Gerücht: Nintendo und Microsoft könnten zur diesjährigen E3 eine Partnerschaft verkünden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @FloX99

      Wie sich jeder hinter dem Wort Geschmack versteckt statt sich selbst zu reflektieren und ein wenig Objektivität in die Diskussion zu bringen.
      In der Kunst ist guter Geschmack begründeter Geschmack.


      Naja gut machen wir einen Cut.

      Muss dir nicht Leid tun. Ich habe andere Dinge erlebt. Die Natur in der Eifel, Tierparks. Ich war an der Nordsee. Das war nicht Spanien, Ägypten etc. Aber auch sehr schön.
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!
    • Zitat von Amber:

      Also, du magst Tiere nicht, richtig?
      nein ich liebe Tiere, ich mag nur das Konzept nicht, wo Tiere unterschiedlicher Arten in ein Gesellschaftssystem zu ähnlich das des Meschlichen hineingedrückt werden... ich find das einfach bekloppt...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS3) Nier
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, RDR2, Tales of Vesperia
    • Also magst du dann Sachen wie Ducktales, Darkwing Duck, Käpt'n Balu, Crash Bandicoot, Spyro, Sly Cooper, Sonic, Donkey Kong Country, Animal Crossing, Oiski Poiski, Zootopia, Mickey Mouse, Chip und Chap, Goofy und Max, Animaniacs, Looney Tunes, Pinky und der Brain, Alfred J. Kwak, Pingu, Regular Show, We Bare Bears ebenfalls nicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amber ()

    • @Raveth
      Mit gefiel aber croc und Gex auch besser als Banjo :dk:
      Ich weiß nicht, sonderlich viel konnte ich wie schonmal erwähnt nie mit Dk64 und Banjo Kazooie anfangen.
      Und ich mochte wirklich Sau viele Titel auf dem N64.
      Fairerweise muss man sagen dass Dk64 und Banjo Kazooie neben Turok 1 wohl ein grafischer Schandfleck in der PS1/N64 Ära gewesen ist.
      Generell war der N64 mit der Grafik oft hinter der PS1. Lag aber nicht an der Leistung, die ja in fast allen Bereichen sogar höher als bei der PS1 war.
      Man hat einfach furchtbare Grafikstile benutzt.

      James Bond "die Welt ist nicht genug", Perfect Dark, Turok 3 usw. haben dann eindrucksvoll gezeigt was der N64 im Stande war zu leisten.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @Raveth
      Naja kurz googlen und mit Spyro usw. vergleichen.
      Auch innerhalb des N64, gleich Mario N64 steckt die beiden in die Tasche.
      Mario ist halt etwas klobiger aber so Dinge wie ein schwarzer Hintergrund nach 2 Metern ist mir noch in keinem anderem Game zu der Zeit aufgefallen.
      Turok 1 mit seinem Nebel kommt da nicht Mal dran

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @nintendofan89

      Banjo-Kazooie folgt in den Fußstapfen von Super Mario 64. Es weicht nicht allzu sehr von der Formel ab, aber macht die logischen Schritte, die man von Nintendo erwarten würde. […] Grafisch bewegt sich Banjo-Kazooie auf einer neuen Ebene. Das Spiel hat den Look and Feel von Mario 64, benutzt aber statt einfachen, schattierten Polygonen eine Menge Texturen. […] BK mag ein Mario-Klon sein, aber dies ist nicht wirklich ein Unding. Eigentlich ist es etwas ziemlich Gutes.
      [/quote]– Jeff Gerstmann: GameSpot.com


      Banjo-Kazooie stellt die beste Grafik zur Schau, die wir je auf der Konsole gesehen haben, es übertrifft Mario 64 bezüglich Spielmechanik, es hört sich verblüffend gut an und könnte der raffinierteste Titel sein, den wir je gespielt haben.
      [/quote]– Matt Casamassina: IGN.com

      de.m.wikipedia.org/wiki/Banjo-Kazooie

      Das waren überwiegend die Meinungen damals
      Was du da schreibst ist für mich total absurd.[/i]
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!
    • Zitat von Amber:

      Ducktales, Darkwing Duck, Käpt'n Balu, Crash Bandicoot, Spyro, Sly Cooper, Sonic, Donkey Kong Country, Animal Crossing, Oiski Poiski, Zootopia, Mickey Mouse, Chip und Chap, Goofy und Max, Animaniacs, Looney Tunes, Pinky und der Brain, Alfred J. Kwak, Pingu, Regular Show, We Bare Bears
      kommt auf die Mischung an, wenn es nicht so ne total bunte Mischung sämtlicher Spezies mag ich es öfters.... aber ich bin da empfindlich gibt vieles was mir da nicht zusagt... aus deiner Liste kann ich Käpt'n Balu, Sly Cooper, Animal Crossing, Zootopia (scheiß Pixar film), Pingu (hasse ich sogar ähnlich Shawn das Schaf, Wallace & Grommet wiederum finde ich cool) und Oisky Poiski nicht leiden...

      Bei Nonsens-Cartoons bin ich der Sache wiederum deutlich aufgeschlossener... weil es eben Nonsens darstellen soll und da darf alles erlaubt sein...


      zusammenfassend kann ich aber sagen das vieles was dir in dieser Richtung gefällt, mich persönlich sehr abschreckt, gibt noch mehr was ich dahingehend nicht leiden kann als auf der Liste, aber auch noch mehr mir auch zusagt... ist aber jetzt kein Beinbruch ich kann gut damit Leben...

      @Raveth @nintendofan89

      da hat Raveth schon recht, technisch machte den Spielen zu dieser Zeit auf Konsole niemand etwas vor, auch wenn sie villeicht etwas Leblos und steril wirkten, ansonsten für die damalige Zeit Tippi Toppi und beeindruckend... Naja zumindest für nen gewissen Zeitraum, der Dreamcast hat es kurze Zeit später halt nochmal getoppt... ein Erfolg der Dreamcast des dennoch nicht geworden...

      Es gilt was in einem Nintendo Forum eigentlich bekannt sein sollte.... Grafik ist nicht alles, aber eben doch nett anzuschauen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS3) Nier
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, RDR2, Tales of Vesperia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloX99 ()