Download-Version von Wolfenstein II: The New Colossus wird mehr Speicherplatz benötigen als zuvor angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Download-Version von Wolfenstein II: The New Colossus wird mehr Speicherplatz benötigen als zuvor angekündigt

      Vor einigen Wochen informierten wir euch darüber, dass Bethesdas neuester Titel der Wolfenstein-Serie, Wolfenstein II: The New Colossus, am 29. Juni erscheinen wird. Zur Zeit dieser Ankündigung betrug die Downloadgröße des Titels im Nintendo eShop noch 12,2 GB. Diese Größe wird immer noch unter „Einzelheiten“ auf der Seite von Wolfenstein II: The New Colossus im Nintendo eShop angegeben. Doch könnt ihr nun in der Beschreibung des Spiels einen Hinweis auf eine mögliche größere Dateigröße finden. Es wird euch geraten, mindestens 23 GB freien Speicherplatz zur Verfügung zu haben, solltet ihr den Titel digital erwerben wollen. Wie wir berichteten, müssen auch Käufer der Retail-Fassung beim Kauf auf genügend verfügbaren Speicherplatz achten, da sie sich womöglich auf einen zusätzlichen Datendownload gefasst machen müssen.

      Beeinflusst die Größe des Downloads eure Entscheidung, das Spiel digital oder als Retail-Version zu kaufen?

      Quelle: Nintendo eShop
    • Ohne zusätzliche SD-Card ist man teilweise wirklich aufgeschmissen bei der Switch. Ich sehe die Schuld da auch eher weniger bei den Entwicklern als bei Nintendo, die mal wieder ausgerechnet beim Speicherplatz gespart haben. Das gilt nur für die digitalen Versionen, bei Retail finde ich es ungünstig, immer etwas extra herunterladen zu müssen.

      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • @Songbird

      Selbst 64 GB wären in dem Fall lange nicht genug gewesen, von daher was solls. Jetzt, wo einem selbst 128 GB SD-Karten immer wieder hinterher geworfen werden, stellt das alles kein Problem mehr dar.

      Das Retail-Thema ist sehr tiefgreifend. Hier geht es vor allem darum, dass die Firma, die die besonders geschützten Karten herstellt, arge Probleme mit den größeren Versionen hat. Dazu findet man im Netz paar Business Berichte, die aber natürlich auch sehr technisch sind.
    • Sie hätten es gleich E-Shop exklusiv veröffentlichen sollen,wenn ich mir beim Kauf einer Retail Version noch mehrere Gigabyte runterladen muss damit mein Spiel überhaupt startet oder ich es von A-Z spielen kann ist die Version für'n Hintern.

      Ich warte immernoch auf den ersten Publisher der nur einen 8 KB E-Shop Launcher auf die Cartridge packt.

      *Damit musst du Leben ;) hauptsache das Spiel kommt noch ;) und das ist ein Wirtschaftlich verständlich und nachvollziehbar also leb damit ;) und bei Playstation und Xbox ist es nicht anders da muss man bei jeden Spiel mehere GB runterladen weil die Konsole dir sonst den Mittelfinger zeigt! ;) "

      Erstens stimmt das nicht bis auf bei CoD WW2 und irgendwelchen online MP spielen, zweitens ja tut mir ja leid das ich für eine 60€ eure teure Handelsversion,das komplette Spiel auf den Modul erwarte.....ich hasse manchmal Videospieler. :fu:

      *Bist du Wütend?

      Nein es nervt mich einfach weil ich mir Wolfenstein 2 auf der Switch kaufen wollte amsonsten alles gut. :kirby_happy:

      Edit : Das man Kosten sparen will, und keine 32 GB Cartridges nehmen will, die verwendet werden..ist ein Unding aber hey es heißt doch in der Wirtschaft...mach mit so wenig Arbeit wie möglich den maximalen Profit.
    • Mittlerweile ist es doch egal, ob Retail oder Downloadfassung, weil man eh noch ein Haufen GB runterladen muss. Einziger Vorteil ist der Wiederverkauf aber das wird es bald auch nicht mehr geben wenn sich die Publisher lieber das Geld sparen und nur noch ein Downloadcode in die Retailpackung tun!
      Ich hol mir für Wolfenstein dann die Retail US Fassung, weil ich kein Bock habe ständig die eshop Accounts zu switchen (überhaupt ein Wunder das es kein Regiolock gibt!)
    • Golden Hits präsentiert: "Das bißchen Download"

      Das bißchen Download lädt sich von allein,
      sagt der Entwickler,
      das bißchen Download,
      kann so schlimm nicht sein,
      sagt mein SD-Card-Verkäufer,
      wie sich ein Gamer überhaupt beschweren kann,
      ist unbegreiflich,
      sagt Nintendo dann.

      *sing* :D
      I am thou, thou art I...
      Thou hast acquired a new vow.

      It shall become the wings of rebellion that breaketh thy chains of captivity.

      With the birth of the Switch Persona, I have obtained the winds of blessing that shall lead to freedom and new console power...
    • @Shadowsoul980
      Die zwinkernden Smileys geben mir Hämorrhoiden. Ich verstehe deren Einsatz aber leck mich am Ärmel, wie ich den Mist verabscheue. Stimme dir aber zu, man muss nicht alles verteidigen und gutheißen.

      @Aladan
      Ja, die werden einem hinterhergworfen und deswegen besitze ich eine. Ich habe lediglich gesagt, dass man unter 128 GB der gelackmeierte ist und einige Spiele kaum bis gar nicht spielen kann. Mit den erbärmlichen 32 GB (die ja auch natürlich nicht vollständig verfügbar sind) kann man Hyrule Warriors runterladen und evtl. noch ein Indie-Spiel (ich zähle mal dazu, dass man andere Retail-Spiele besitzt und diese nun mal Patches bekommen haben und dadurch auch was größer wurden) und dann ist auch schon Schicht im Schacht, dann darf man immer wieder hier und dort was löschen und neu herunterladen. Gut gelöst ist das ganze nicht. Daher ist einer 128 GB-SD-Card eigentlich schon fast Pflicht, wenn man irgendwas mit der Switch machen möchte.
      Vor allem dank des wundervollen Trends, selbst bei Retail-Versionen Zeug downloaden zu müssen. Finde ich halt wirklich unschön.

      @Zgravity
      Nope, hat keinen.

      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • Bestätigt nur wieder meine Entscheidung, auf Wolfenstein zu verzichten.

      Ich hab es schonmal erwähnt und muss gestehen, dass ich das definitiv nicht unterstützen werde.
      Mir geht es primär nicht darum, ob Nintendo größere Karten zur Verfügung stellt oder nicht, ob andere Spiele Downloads anbieten oder nicht und was es für Argumente alles gibt, sich das vielleicht schön zu reden oder aus Überzeugung zu verteidigen.

      Mir geht es dabei ganz klar darum, dass man das Spiel nicht zocken kann ohne einen wirklich großen Download. Als Publisher wäre es möglich gewesen auf eine Retail Version zu verzichten und sie hätten vielleicht sogar für die Entscheidung noch den einen oder anderen Pluspunkt auch bei den eingefleischten hardcore Retailkäufern geerntet, wenn der Grund kommuniziert worden wäre. Beispielsweise einfach der Hinweis, das Spiel würde Retail nicht auf eine Karte passen, selbst wenn Nintendo größere zur Verfügung stellt, darum bleiben sie bei only-digital und bitten das zu entschuldigen.
      Natürlich wären einige verärgert gewesen, aber letztlich hätten sie trotzdem einen guten Schnitt gemacht.

      Aber auf die Art und Weise wird die Retail Version für mich schlicht absurt und lächerlich. Warum eine Karte kaufen, wenn ich nicht einmal den Singleplayer Teil davon zocken kann, ohne mir den Rest runterladen zu müssen? So bin ich ja zwangsweise gezwungen, mir das Spiel doch digital zu kaufen, was die Retailfassung für mich überflüssig macht.

      Das kann und sollte jeder sehen und handhaben wie er möchte, ich für meinen Teil werde soetwas nicht unterstützen und daher auch das Spiel Wolfenstein 2 nicht kaufen, weder auf einer Nintendo Plattform noch auf einer anderen. So mega gehyped und so wichtig ist der Titel obendrein für mich nicht, das ich ihn unbedingt haben muss.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • Naja, dass das Spiel mehr Speicher benötigt ist nichts neues.
      Wenn ich bei Steam etwas kaufe und installiere steht da auch, dass ich etwa 7 GB freien Speicher brauche, aber der Download letztendlich sogar nur 2 GB ist. ^^
      Games, die ich aktuell spiele:

      - South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (PS4)
      - Dead by Daylight (PS4, Xbox One & PC)
      - Overwatch (PS4 & PC)
      - Final Fantasy XV (PS4)
      - Halo 5: Guardians (Xbox One)
      - One Piece: Pirate Warriors (Nintendo Switch)


      Games, die ich vor kurzem beendet habe:

      - The Walking Dead: Collection (PS4)
      - Minecraft: Story Mode (Nintendo Wii U)
      - Detroit: Become Human (PS4)
      - Watch_Dogs 2 (PS4)
      - Far Cry 5 (PS4)