Nintendo führt diese Woche mehrere Wartungsarbeiten quer über alle Systeme durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo führt diese Woche mehrere Wartungsarbeiten quer über alle Systeme durch

      Über die Nintendo-Wartungsarbeiten lassen sich oftmals überraschende Ankündigungen seitens Nintendo erraten, auch wenn mit einer mäßigen Erfolgsrate. Zumindest letzte Woche konnten einige User von euch die Ankündigung von Nintendo Switch-Online erraten. Doch ist es auch so immer praktisch zu wissen, wann die Wartungsarbeiten stattfinden, sodass man nicht beim Online Spielen gehindert wird. Zum Glück finden die Wartungsarbeiten mittags nach japanischer Zeit statt, sodass bei uns die Meisten zu diesen Zeiten im Bett schlafen werden.
      • Dienstag, 15. Mai 2018: 3:00 Uhr bis ca. 6:00 Uhr (Zahlung mit Kreditkarte für Nintendo Switch-Spiele im Nintendo eShop und auf der Nintendo-Webseite)
      • Dienstag, 15. Mai 2018: 4:00 Uhr bis ca. 7:00 Uhr (Einige Wii U-Onlinespiele sind betroffen)
      • Dienstag, 15. Mai 2018: 4:00 Uhr bis ca. 9:00 Uhr (Einige Nintendo 3DS-Onlinespiele sind betroffen)
      • Mittwoch, 16. Mai 2018: 2:50 Uhr bis ca. 4:30 Uhr und 6:00 Uhr bis ca. 8:00 Uhr (Einige Nintendo Switch-Onlinespiele sind betroffen)
      • Donnerstag, 17. Mai 2018: 4:00 Uhr bis ca. 5:00 Uhr (Einige Nintendo Switch-Onlinespiele sind betroffen)
      Quelle: Nintendo
    • Ich hoffe, durch Nintendo Switch Online können die WiiU-Server mitfinanziert werden.
      Da die Technik immer aufwendiger wird, ist die vergleichsweise einfache Technik des Nintendo Network bestimmt in einigen Jahren sehr billig. Das müsste doch noch mindestens zehn Jahre gutgehen. Wäre zumindest für jemanden wie mich, der mindestens einmal pro Woche die WiiU noch startet, sei es um in Splatoon was zu modden oder die Kämpfe zu zählen, bis man einem Hacker begegnet. :ugly: