Nintendo Switch-Spieletest: Super Chariot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Super Chariot

      Den Download-Titel Chariot kennen sicher einige Wii U-Besitzer unter euch. Darin müsst ihr einen verstorbenen König in einem Sarg mit Rädern durch verschiedene Level transportieren. Dieser anstrengende Spaß ist jetzt auch auf der Nintendo Switch erhältlich, wahlweise dürft ihr auch die Retail-Version auf einer Spielekarte kaufen. Zusatzinhalte (DLC) sind bereits integriert, darum nennt sich das Ganze jetzt Super Chariot. Wer mehr über das Spiel erfahren möchte, klickt sich einfach zum Test weiter.

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • Schon seit längerem auf der Wunschliste. Wird irgendwann geholt :)


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Octopath Traveler
      Hollow Knight
      Battle Chef Brigade
      Slime San


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spider Man
      Spyro Reignited Trilogy
      Shadow of the Tomb Raider
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • Also in der Demo hat es geruckelt, oder eher eine Bild für Bild Szene. Zudem herrschte am Anfang eine Art "stumm" Situation ohne Erklärung oder Text ... hat mich alles abgeschreckt! Bin eher verwundert, das es eine Award/Hit bekommen hat ...

      weiß nicht ...

      SPIELT AKTUELL: DEAD CELLS
      ONLINE SERVICE START: SEPTEMBER 2018
      FREUNDESCODE: SW-8235-1374-1911

      :awesome:

    • @KlaBooster


      Ich hatte das gleiche Problem, bloß umgekehrt.

      In der Demo lief alles problemlos, also hab ich mir das Spiel gekauft.


      Dann der Schock: Die Vollversion ruckelte total. Die Introszene dauerte gute 5 Minuten oder länger. In der Demo gerade mal eine oder zwei.



      Ich dachte mir aber, dass das nicht normal sein kann, die Demo lief ja super. Also habe ich meine Switch einfach mal probeweise Neu gestartet und siehe da: Es läuft problemfrei!


      Seit dem traten diese Ruckler nicht mehr auf.


      Zum Spiel: Insgesamt bin ich zufrieden. Ich habe leider keinen Koop-Spieler, muss also alles alleine bewältigen. Manchmal ist der Schwierigkeitsgrad dann doch etwas happig, so dass ein Erkundungslevel gut mal ne Stunde dauern kann. Da muss man dann frustresistent sein.
    • Und jetzt kommt das Nächste: Philips Hue wird zu Signify. Es wird wohl noch diesen Monat eine neue Version der App geben und auch die Bridge bekommt ein Firmware-Update.

      Ich frage mich, ob dann alles noch funktioniert - wenn es denn jetzt überhaupt funktioniert. Die offizielle Spielebeschreibung auf der Nintendo-Webseite gibt ja nicht mal an, dass dieses Feature existiert.

      Aber bevor ich da keine Gewissheit habe, werde ich auch kein Geld investieren. Höchstens mal im Sale, wenn der Preis deutlich sinkt.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)