Pokémon: Nintendo sichert sich Markenschutzeintrag für Evolis chinesischen Namen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Flynn du vergisst die ganzen kleinen Kinder, welche Pikachu lieben und nicht daran denken wie gut ein anderes pokemon ist. ;) :pikachu:
      Verrückter Typ den alle bei Twitch den "Ober Mongo" nennen.
      Nebenbei auch ein bekloppter Nintendo Let's Player der ab und zu nicht weiß was er sagen soll und dann lieber die Musik mit summt. Ach und Dubben tut er auch ganz gern! xD

      Wer lust hat, kann gerne reinschnuppern! :D
      Mein YT Kanal
      Mein Twitch Kanal
    • @Booyaka

      bringt in dem Fall nur nix, wenn Evoli sich nicht entwickeln können sollte... darauf bezieht sich der Kommentar ja....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5, life is strange
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, TheWorldEndsWithYou, Fire Emblem Switch, RDR2, Tales of Vesperia
    • @Flynn Es gibt die Möglichkeit die Entwicklungen zu sperren. Bei der Gelben Edition konnte man Pikachu ja auch nicht weiterentwickeln, weil es sich geweigert hatte. Oder man gibt dem Evoli neue Entwicklungsformen und die anderen nimmt man raus.

      Pikachu könnte indes Gorochu als weitere Stufe erhalten, es spuken ja seit geraumer Zeit Gerüchte drum, dass Gorochu damals schon geplant war als weitere Stufe zu fungieren, aber man die Konzepte verworfen hat. Ob Game Freak den Schritt wagt und eine 4. Entwicklungsstufe einbaut oder man Gorochu als Splitter-Entwicklung neben Raichu ins Spiel einfügt. Wäre sehr interessant.

      Edit: Hab deinen zweiten Kommentar nicht gelesen. Den Teil mit dem Sperren überlesen. :D
      20k Abonnenten-Special