Gerücht: In Pokémon für die Nintendo Switch werden nur Kanto-Pokémon fangbar sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerücht: In Pokémon für die Nintendo Switch werden nur Kanto-Pokémon fangbar sein

      Bald ist es soweit, die offizielle Ankündigung von Pokémon Switch steht vor der Tür. Wie es nun mal der Fall ist, gibt es vor einer Ankündigung für solch ein heiß erwartetes Spiel einen Berg an Gerüchten und angeblichen Leaks. Das heutige Gerücht besagt etwas, das wohl vielen nicht gefallen wird: Die Vermutung, dass Pokémon Switch ein Remake der gelben Edition sein soll, ist nicht aus der Luft gegriffen und man möchte den Spieler komplett in die damalige Zeit versetzen. So soll das Spiel nur die ersten 151 Pokémon beinhalten. Das würde bedeuten, dass nur die Pokémon, welche zusammen mit den ersten Editionen erschienen sind, in euren Pokébällen landen können.



      Man kann davon ausgehen, dass GAME FREAK dies macht, um alte Fans, die nichts mit den neuen Pokémon anfangen können, zurückzuholen. Jedoch solltet ihr auch hier beachten, dass dies nur ein Gerücht ist und keinesfalls der Wahrheit entsprechen muss.

      Was haltet ihr von der Idee? Seid ihr mit der ersten Generation aufgewachsen und habt euch so etwas schon immer gewünscht? Oder haltet ihr die Idee für schwachsinnig?

      Quelle: Twitter (Nibellion)
    • Ich halte die Idee für Schwachsinnig, würde die ganze Pokemon Infrastruktur zerstören oder eben durch die Pokemon Go Hippstar Struktur ersetzen....

      für mich wäre es dann vorbei mit Pokemon, ich Sammle die nicht nochmal.... ich Spiele seit Jahren immer wieder und habe gerade mal 650 unterschiedliche Pokemon...

      aber ich denke auch das es hier bei einem Gerücht bleibt und sich dies einfach als dummfug herrausstellt...

      ich Spiele nur weiter Pokemon wenn ich da weitermachen kann wo ich aufgehört habe... mir egal ob beim nächsten, übernachten Pokemon oder auch nie wieder...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5, life is strange
      (Switch) Fire Emblem Warriors

      Meist erwartet 2018:

      Code Vein, TheWorldEndsWithYou, Fire Emblem Switch, RDR2, Tales of Vesperia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloX99 ()

    • Ich hoffe es bleibt ein Gerücht. Wäre schon traurig, wenn sich mein Evoli nicht zum Glaziola weiterentwickeln könnte und ich auf mein Despotar verzichten müsste. Sollte es so kommen, dann sollten sie aber konsequenterweise auch noch die Attacken auf die damalige Anzahl und Funktion reduzieren. Dann kann man mit Feuerwirbel wieder Pokémon fesseln :ugly: .

      EDIT#1: Heute könnten wir ja die Ankündigung zum Revealtrailer bekommen...
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Nur Kanto wäre lahm. In Schwaz/Weiß Hatte man zwar am Anfang auch nur eine Generation an Pokemon die man fidnen konnte, aber das waren alles neue und nachdem man die Story abgeschlossen hatte kam man in Bereiche wo man wieder alte fangen kann. Sowas wäre okay...
      Das klingt alles bisher weniger nach einem "großen" neuen Spiel sondern mehr nach ner Überbrückung bis sie das echte große neue Spiel fertig haben.
      Wobei ich dachte Ultramond wäre bereits diese Überbrückung gewesen...

      "Catching Pokemon works like in Go"
      Bitte nicht. Und das sage ich als jemand der Go noch öfters spielt.

      Also bisher stimmen mich die Gerüchte eher nüchtern. Hätte zwar gar nichts dagegen nochmal nach Kanto zu kommen, aber der Rest klingt alles anch Rückschritten und unnötigen Vereinfachungen.
      Hoffe das sich das meiste bei der richtigen Ankündigung als Fake erweist.
    • Wenn es wirklich 1 zu 1 die 151 Pokémon der ersten Generation wären wäre ich schon arg enttäuscht.

      Hab vor einiger Zeit mal ein ähnliches Gerücht gelesen, dort hiess es, dass man sich zwar auf die ersten 151 beschränkt, diese aber alle überarbeitet wurden und ein neues Typing erhalten haben sollen, also ähnlich wie die Alola Formen.
      Das würde ich wiederum ziemlich begrüßen. :D
    • @Clousuke Das klingt nach einem 08/15-Tweet von jemand, der nur Aufmerksamkeit generieren will. Aber dann noch so dämlich sein und es dazuzuschreiben...anscheinend fällt trotzdem jeder drauf rein. So gierig ist die Community nach Informationen.
      Ich glaube, was offiziell ist. Zum Beispiel die Sache mit Evoli, da es dort offizielle Hinweise gibt.
      Grade bei Pokémon werden Geheimnisse gut gehütet bis zur Ankündigung, wäre komisch, wenn da plötzlich etwas an so einen Dahergelaufenen durchsickert.
    • Ich kann diese Gerüchte langsam nicht mehr sehen, ehrlich gesagt. Das weckt in mir sämtliche Horrorvorstellungen. :D

      Ich weiß nicht was hier manche immer damit haben, dass neue Pokémon sie überfordern. Für jeden sind neue Generationen eben neu. Niemand kennt sie. Die werden einen aber im Spiel auch nicht auf einmal ins Gesicht geklatscht, sondern nach und nach präsentiert. Da nimmt man eben das, was man ganz nett findet und nach dem Spiel, wenn man Lust auf sammeln hat, holt man sich den Rest. Man merkt sich die Namen und das Aussehen ganz automatisch. Wenn euch das überfordert, dann weiß ich auch nicht.
    • Ist mir eigentlich egal, Hauptsache das Game selbst macht Spaß.

      Und pokemon Bank wird eh früher oder später kompatibel sein. Als ob die sich trauen ein hardresett zu machen.


      Meine E3 Vorhersage: Juli Yoshi, August Mario Party mit Onlinemode, Anfang September Smash, Ende September Onlinemode, Oktober Animal Crossing, November Pokemon, Dezember Fire Emblem, Januar nichts, Februar Pikmin 4, März WiiU Port.
    • Ich hoffe mal es stimmt. Fand Rot/Blau/Gelb damals total cool. Konnte aber mit Pokemon seit kurz darauf nichts mehr anfangen, da ich quasi kurz nicht aufgepasst habe und es plötzlich 500 oder so gab^^. Wäre dann mal wieder ne Überlegung es zu holen. Und vielleicht machen sie es ja wie bei Go und Patchen es nachhher rein...
      Navi: "Das Schicksal Hyrules soll wirklich in den Händen dieser Schlafmütze liegen?!"
      NintendoNetwork: Crowdsalat
      Twitch: Crowdsalad
    • Ich finde das jetzt nicht sehr glaubhaft.
      Aber nebenbei. Ich hätte lieber 150 gut animierte und in der Welt gut integrierte Pokemon, die über die Wiesen laufen, sich verstecken, weglaufen oder einen angreifen. Je nach Typ. Fände ich besser als 800 die lieblos und schlecht animiert sind und die einfach im hohen gras auftauchen :ugly: .

      Das wäre doch ein Traum :love: da wäre es mir egal, wenn es nur die ersten 151 sind.