Mega Man X Legacy Collection: X-Challenge kommt mit eigenständigen Story-Modus daher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mega Man X Legacy Collection: X-Challenge kommt mit eigenständigen Story-Modus daher

      Laut neuesten Informationen der Famitsu wird in der Mega Man X Legacy Collection und Mega Man X Legacy Collection 2 ein eigenständiger Story-Modus innerhalb der X-Challenges anwählbar sein. Noch ist allerdings nicht genau klar, wie genau dieser Story-Modus aussehen soll. Was wir jedoch wissen ist, dass der X-Challenge-Modus euch erlaubt, beispielsweise gegen zwei Mavericks zur selben Zeit zu kämpfen. Weitere Informationen zum Story-Modus werden höchstwahrscheinlich im Laufe dieser Woche preisgegeben.



      Seid ihr gespannt auf einen möglichen Story-Modus oder wollt ihr einfach nur alle Mega Man X-Teile nochmal spielen?

      Quelle: Famitsu
      ----------------------------

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Ich schließe mich den bisherigen Kommentaren an - ich bin froh, dass Capcom 2018 ihre klassischen Zugpferde abermals mit Collections berücksichtigt. Es mag zwar nicht jedermanns Sache sein, dass Capcom die Megaman-Collection, sowie die X-Collection, in jeweils zwei Teilen anbietet (ein Schelm, der dabei wirtschaftliche Interessen vermutet! ;) ), aber dafür bietet man Fans tolle Artworks und ganz interessante Modi an, wie eben jener dieser News-Ankündigung.

      Off Topic: Während diese Woche ganz im Zeichen von Megaman steht, kommt nächste Woche auch schon die Street Fighter-Collection in den eShop!
      Ich finde es nur echt verdammt schade, dass Switch-User abermals den kürzeren ziehen, was Bonus-Content angeht. Während Vorbesteller der One- und PS4-Version, mit Ultra Street Fighter 4 beschenkt werden, gehen Switch-Vorbesteller leer aus. Ich fand die SF 4-Reihe echt gut - war mitunter ein Grund warum ich mir vor rund 10 Jahren eine 360 geholt habe ...
      Trotzdem, unabhängig von Street Fighter 4, die Collection lohnt sich auch schon wegen der Alpha-Trilogie!!! <3
    • Zitat von Shoryuken:

      Während Vorbesteller der One- und PS4-Version, mit Ultra Street Fighter 4 beschenkt werden, gehen Switch-Vorbesteller leer aus. Ich fand die SF 4-Reihe echt gut - war mitunter ein Grund warum ich mir vor rund 10 Jahren eine 360 geholt habe ...
      Trotzdem, unabhängig von Street Fighter 4, die Collection lohnt sich auch schon wegen der Alpha-Trilogie!!!
      Wird wohl daran liegen, dass SFIV nie für eine Nintendo-Heimkonsole herauskam. Und wie man Capcom kennt werden sie nicht extra noch SFIV für die Switch aufbereiten, nur um es als Vorbesteller-Bonus rauszuballern. Das Stände in keinem Verhältnis von Kosten und Nutzen. Die originale Xbox 360-Version gibt es ja per AK auf der Xbox One und auf der PS4 wurde es nochmal neu released.



      Zitat von DLC-King:

      Street Fighter IV gab es für den 3DS
      Hab es mal auf Heimkonsole geändert. Den Teil hab ich tatsächlich außen vorgelassen. Würde aber trotzdem nichts daran ändern, da auch hier viel Aufwand vonnöten wäre, um es auf die Switch zu portieren. ;)
      20k Abonnenten-Special

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Trunks ()

    • @Shoryuken

      Findest du wirklich das man als Switch User den kürzeren zieht ?
      Empfinde ich nicht so da man ja zu aller erst Street Fighter IV nur bekommt wenn man es vorbestellt und nicht wenn man es nen Tag später,ohne vorbestellung am Tag der Erscheinung oder ne die später kauft.
      Zudem ist es ja ein eigenes Game ist also auch nicht auf der Collection.

      Ganz ehrlich da find ich es geiler dass die Switch Version einen Turniermodus bekommt weil ich oft mit Freunden im Turnier Spiele u d eh jeder ne Switch hat.
      Ist etwas viel besondereres.

      @Evil Ryu

      Street Fighter IV gab es für den 3DS
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.
    • @DLC-King

      Ja, wenn ich den direkten Vergleich ziehe - Ultra Street Fighter IV gegen Turnier-Modus, dann muss ich leider sagen, dass die Switch-Version, meiner Meinung nach, den "lahmeren" Bonus hat. Das heißt aber nicht, dass für mich ein Kauf der Switch-Version, nur wegen des schwacheren Bonus, nicht in Frage kommt! Aber rein objektiv betrachtet, brauche ich den Turnier-Modus nicht, denn mal ehrlich ... wo liegt das Problem mit 8 Mann vor einem Fernseher zu sitzen und sich den Controller hin und herzureichen und sein eigenes Turnier zu spielen? Ich weiß, dass Capcom mit der Funktion auf die 90er-Jahre-Funktion ihrer SSF2T-Cabinets anspielen will, in denen bis zu 8 Cabinets miteinander verbunden waren, um parallele Spiele realisieren zu können, aber mehr als ein nostalgisches "Oh", ist da für mich nicht drin. Wohingegen "Ultra Street Fighter IV" irgendwie die Collection vervollständigen würde. Du hättest damit zusätzlich den Sprung in die nächste populäre SF-Generation zusätzlich abgedeckt und damit einen Sprung näher Richtung Collection gemacht. Aber wie gesagt - alles eine Frage des Geschmacks! :)

      Ich freu mich einfach über die Collection an sich! - Und nun lasst uns nicht weiter in einem Megaman-Thread über Street Fighter diskutieren. :D
    • Ich weiß was du meinst ajer das sieht wihl jeder anders und ist vollkommen ok.
      Für mich wäre Street Fighter IV in diesem Szenario nur interessant wenn es auch wirklich zu der Collection gehören würde.
      Aber dem ist ja nicht so.


      Hast recht zurück zum Super Fighting Robot
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.