Bisher unangekündigter Titel für die Nintendo Switch befindet sich bei Brownies in Entwicklung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bisher unangekündigter Titel für die Nintendo Switch befindet sich bei Brownies in Entwicklung

      Mittlerweile gibt es viele Titel, die von Android- und iOS-Geräten auf die Nintendo Switch portiert wurden. In einem Interview mit Source Gaming sprach der Gründer des Entwicklerstudios Brownies, Shinichi Kameoka, über Mobile-Titel, die Brownies entwickelt, und über weitere Pläne des Entwicklerstudios. Kameoka, der lange vor der Gründung seines eigenen Entwicklerstudios an Titeln wie Secret of Mana und Mother 3 mitarbeitete, kam in dem Interview auch auf die Nintendo Switch zu sprechen. Im Moment würde das Team bei Brownies an einem bisher unangekündigten Titel für Nintendos neueste Konsole arbeiten. Viel wollte Kameoka nicht über den Titel verraten, doch werde es sich um eine Art Simulation handeln, bei der man sich um etwas, beispielsweise ein Tier, kümmern müsse. Er hoffe, noch diesen Sommer den Titel ankündigen zu können.

      Habt ihr Spiele von Brownies wie Egglia selbst schon gespielt?

      Quelle: Source Gaming
    • Hehe, freut mich dass das von mir geführte Interview zu euch geschafft hat :)

      Ich persönlich bin gespannt was uns erwartet, vorallem weil seine Switch-Antwort wie aus dem nichts kam und mich überrascht hat. Brownies ist (noch) relativ klein, daher erwartet lieber nicht ein megagrosses Spiel a la Pokemon oder Digimon, aber es wird trotzdem interessant.
    • Nintendogs. Nintenbowser GO. Kümmere dich um die ganze Bowser Familie Larry, Morton& den Chef persönlich in diesem Tamagochi Fantasy Abenteuer. Füttere deine Bowsers mit Mario Hüten und Toads und helfe ihnen Peaches zu stehlen!
      24.12.1996 - Mit dem N64 fing es an, und lässt mich bis heute nicht los :pinch:
    • Um etwas Verwirrung zu entsorgen.

      Zusammen mit paar anderen Veteranen der Industrie gründete Kameoka das Studio Brownie Brown in 2003 und produzierte hauptsächlich Handheld-Spiele für Nintendo.

      Allerdings bat Nintendo um mehr Unterstützung ihrer Flagship Spiele wie Mario und einige, darunter Kameoka, gefiel das nicht so, weshalb eine interne Umstrukterierung 2013 folgte. Aus Brownie Brown wurde 1UP Studio und ist bis heute zuständig für Entwicklungsunterstützung diverser Nintendo Spiele wie Zelda BOTW und Mario Odyssey.

      Kameoka dagegen verlies 1UP Studio und gründete Brownies um mehr Freiheiten zu haben. Unter seiner Führung entstand bisher Egglia für Smartphone und zunächst sah es so aus als würde er sich eher auf Smartphone spiele konzentrieren (Was jetzt dank diesem Interview, hehe, dementiert wurde und er jetzt ein Homeconsole-Spiel produziert)

      Ich hoffe das entwirrt etwas die Verwirrung, Recherche zu Kameoka und Brownies erweist sich als etwas schwierig. Aber ihr könnt das Interview komplett lesen, er erklärt recht ausführich über seine Karriere, seine Projekte und warum er sich entschieden hat Brownies überhaupt zu gründen.