Warriors Orochi 4: Erstes Gameplay-Material für den 9. Juni angekündigt – Zwei limitierte Editionen vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warriors Orochi 4: Erstes Gameplay-Material für den 9. Juni angekündigt – Zwei limitierte Editionen vorgestellt

      Neulich hat Koei Tecmo angekündigt, dass Warriors Orochi 4 auf der Nintendo Switch erscheinen wird, Gameplay gab es bislang jedoch nicht. Nun wurde bestätigt, dass am 9. Juni um 14 Uhr auf YouTube ein Livestream stattfinden wird, der erstes Gameplay zu dem Mix aus Dynasty Warriors und Samurai Warriors präsentiert. Ein Debut-Trailer und ein neuer Charakter werden ebenfalls vorgestellt.

      Außerdem wurden auch noch zwei limitierte Editionen speziell für Japan angekündigt, die erste nennt sich "Premium-Box". In dieser befinden sich neben dem Spiel ein 64 Seiten langes "official materials"-Buch welches Konzeptzeichnungen und mehr enthält, eine Soundtrack-CD mit mehr als 70 Tracks und acht DIN A4-große Charakterkarten.

      Die "Treasure-Box" hingegen beinhaltet alles bereits genannte und zusätzlich eine 70-minütige Konzert-CD, auf der das Konzert zu hören ist, dass zum 20. Jubiläumstag von Omega Force aufgeführt wurde, einen Kalender, auf dem jeweils ein Tag, nicht ein Monat, zu sehen ist und Bilder aller Charaktere zeigt sowie eine Kopie des Skripts des Spiels, signiert von den Synchronsprechern der Charaktere.



      Was haltet ihr von solch umfangreichen limitierten Editionen? Wärt ihr bereit dafür mehr als 100 € auszugeben?


      Quelle: Gematsu, Gamecity


      I play to win!