Dragalia Lost: 200.000 Japaner registrieren sich für das neue Action-RPG von Nintendo und Cygames – Neuer Drache Ormr vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dragalia Lost: 200.000 Japaner registrieren sich für das neue Action-RPG von Nintendo und Cygames – Neuer Drache Ormr vorgestellt

      Schon in wenigen Monaten soll Dragalia Lost, das neue Action-RPG von Nintendo und Cygames, für Smart Devices in Japan, Hongkong, Macau und der Republik China erscheinen (wir berichteten). In Japan ist es aktuell möglich, sich für das Spiel vorab zu registrieren und somit bei Veröffentlichung ein paar kostenlose Extras zu erhalten. Heute hat die offizielle Twitter-Seite des Spieles bekannt gegeben, dass sich mittlerweile über 200.000 Japaner für das Spiel registriert haben.

      Zur Feier des Tages wurde nun mit Midgards Ormr ein weiterer Drache aus dem Spiel vorgestellt. Ormr ist ein grüner Drache, der seit einer sehr langen Zeit im Nebelwald lebt. Er war der erste Drache, der den Gründerkönig Alberius getroffen und ihn mit seinem großen Wissen unterstützt hat. Seine Persönlichkeit ist streng und gerecht. Zudem ist er auch unter dem Namen „König des Sturmes“ bekannt und kann das Wetter kontrollieren. Auf Twitter wurde ein kurzes japanisches Video zu Ormr veröffentlicht, welches ihr euch hier anschauen könnt:



      Dragalia Lost soll im Sommer 2018 für Smart Devices erscheinen. Zudem soll das Spiel in naher Zukunft auch in Amerika und Europa veröffentlicht werden. Sobald ein genaues Erscheinungsdatum bekannt gegeben wird, halten wir euch auf dem Laufenden. Freut ihr euch auf Dragalia Lost oder habt ihr kein Interesse, auf eurem Smartphone zu spielen?

      Quelle: Twitter (Dragalia Lost)