Nintendo UK: Fans können schon jetzt ihr Interesse an Pokémon für die Nintendo Switch bekunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Datogamer
      Schau dir mal die neuesten ,, Infos" zu den Spielen an. Auf Pokefans.de diese sollten deine Bedenken etwas aufbessern, wie ich finde. Mir ging es da ähnlich.
    • Was diese ganzen Gen 1 Liebhaber vergessen ist, dass darauf ein langer Rattenschwanz folgt.

      Über 20 Jahre hat man sich eine starke kompetitive Szene gebildet, die dadurch massiv beschränkt werden würde. Gerade die Vielfalt in Sachen Teambildung und Movesets war doch der Reiz dabei. Und gerade Pokémon aus Generation 1 haben mit ihren Werten weniger bestochen. Es gibt genug, die die Spiele nur für kompetitiv kaufen. Ich bin mir sicher, dass einige die Lust verlieren würden.

      Zudem hat der Großteil der aktiven Spieler Favoriten aus jeder Generation. Und es ist nicht jeder mit der ersten eingestiegen und hat eher eine Bindung zu anderen Generationen. Lohnt es sich den Großteil der Gemeinde zu enttäuschen um ein paar Genwunner zu gewinnen? In meinen Augen nicht. Die werden dann eh wieder nur das Spiel kaufen und auf die Generationen danach verzichten, so wie die letzten male auch. Lohnt sich wirtschaftlich doch wirklich nicht. Es ist Pokémon und dann noch auf der gehypten Switch, das verkauft sich so oder so.

      Dazu kommen Argumente wie Pokemon Bank oder Pokémon Go Verknüpfungen. Bei letzterem sind wir ja schon bei Generation 3.

      In meinen Augen ist das Gerücht eh absoluter Quatsch. Ich bin mir sicher, dass Game Freak, wie immer, Spiele für alle rausbringt. Man muss sich halt drauf einlassen.
    • ich frage mich warum sich so viele leute von gerüchten von dem spiel demotivieren lassen. leute es sind gerüchte und viele gerüchte werden auch falsch sein. ich lese mir zwar auch gerne welche durch und denke "das wäre cool" oder "das wäre nicht so toll" aber ich lasse mir die vorfreude und die neugierde nicht nehmen da es immernoch gerüchte sind. wartet doch ab bis da offizielle infos kommen dann kann man immernoch meckern
      youtube.com/watch?v=EZNyrmuLRSQ
      für alle die denken, lets go pikachu/evoli wären KEINE core games. hier der Beweis, dass sie es sind
    • Ich will ja nichts sagen eigentlich aber diese Seite gibt es schon seit der E3 2017 :( tut mir leid, auch wenn es wirklich Millionen Hinweise auf die nächsten Pokémon Spiele gibt, so ist dieses hier erstmal keins. Die Seite sah auch schon immer genau so aus, wurde nur bisher nicht groß auf der Hauptseite sondern nur klein auf Hauptseite angezeigt.


      @Clousuke Kann doch noch kommen ? Spieleankündigungen werden doch oft manchmal nur Stunden vor der eigentlichen Vorstellung nochmal nach hinten verschoben. Sicher wird es auf der E3 oder später noch angekündigt. Denke die werden soviel Remakes wie nur möglich raushauen für 3DS.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ShinyRocara ()

    • Falls die Kanto-Gerüchte stimmen, fände ich den Schritt von Nintendo durchaus nachvollziehbar. Nintendo würde sich erstmalig in eine großflächigere 3D-"Open World" wagen und wieso nicht auf Nummer sicher gehen und die ganzen Nostalgiker der alten Editionen einsacken und zeitgleich erstmal testen, wie das Gameplay überhaupt ankommt, bevor irgendwann weitere Gebiete (sei es in Form von Patches oder neuen Editionen) dazukommen?

      Aus meiner Sicht ist es logisch, was Nintendo da betreibt!
      Andererseits bin ich auch kein Hardcore-Pokemon-Spieler, sodass es mich vielleicht auch nicht so sehr kratzt, wie einen Fan.
    • Was Ich gehört habe ist das es wohl nicht nur Kanto geben und das mit Pokemon Go soll sich nur darauf beziehen das man seine Pokemon GO Tiere in die Switch version übertragen kann (nicht muss).

      Quelle pokefans.net/news/neue-gerucht…go-pikachu-und-evoli/6456

      Spoiler anzeigen

      • Die Spiele werden in Kanto und ??? stattfinden
      • Ich bin mir nicht sicher, was das "100 Jahre in der Zukunft"-Gerücht angeht, weil Rot und Blau in den Spielen auftauchen, aber deutlich älter geworden sind.
      • Es handelt sich um die 8. Spiele-Generation. Nintendo wirft mit Pokémon auf der Switch einen neuen Blick nach vorne.
      • Kanto unterscheidet sich in diesem Spiel sehr, sehr stark von Kanto in den vergangenen Spielen. Es gab eine Tragödie, die dafür sorgte, dass Kanto in verschiedene kleine Inseln zerbrach.
      • In der Mitte der Inseln formte sich eine riesige neue Insel. Sie ist größer als jede der Alola-Inseln, so groß, dass sie als eigene Region gilt.
      • Ja, es ist wahr. Einige der italienischen Leaks hatten recht, die kleinen Inseln Kantos umgeben eine größere Region, die als die Hauptmetropole gilt.
      • Pokémon ändert seine Richtung mit diesem Spiel drastisch. Sie werden alle mit einem neuen Geheimrezept überraschen, welches sie sich für die Switch ausgedacht haben.
      • Es wird neue Pokémon geben. Viele von ihnen sind Entwicklungen und Vorentwicklungen bekannter Pokémon.
      • Ich weiß nichts über "Gorochu", (Gorochu ist eine ursprünglich geplante Zweitentwicklung von Pikachu, die vor kurzem enthüllt wurde und von der Fans denken, dass sie im Spiel vorkommen könnte) aber Evoli erhält eine neue Entwicklung, die auch im kommenden Kinofilm zu sehen sein wird.
      • Die Kampf-Mechaniken bleiben relativ die selben wie bisher. Die Gerüchte über die GO-Integration in die Spiele sind aufgepusht und übertrieben. Pokémon kommen in der "Overworld" vor. Pokémon zu fangen wird etwas schwieriger. Daraus resultiert, dass Pokébälle im Markt billiger werden.
      • Man kann Pokémon aus Pokémon GO in diese Spiele übetragen.
      • Es gibt nur ein legendäres Schlangen-Pokémon, das bereits in einem italienischen Leak angesprochen wurde. Es hat unter Anderem den Typen Gift. Es spiel eine große Rolle für das Kanto-Desaster.
      • Ich wurde nicht über das andere legendäre Pokémon informiert, es taucht in der Evoli-Version auf.
      • Pokémon folgen dem Spieler wieder! Game Freak hat endlich verstanden, wie wichtig es für Fans ist, dass Pokémon einem wieder folgen.
      • Die Starter sind tatsächlich die klassischen Kanto-Starter. Man erhält als Geschenk außerdem ein Pikachu oder Evoli, abhängig von der Spiel-Version.
      • Viele Ideen in diesen Spielen stammen von Ideen von Fans ab.
      • Das "Schurkenteam" unterscheidet sich sehr stark von den bisherigen. Sie sind sehr leidenschaftlich und wollen ihre Ziele durchsetzen. Ich kenne ihre Namen und ihr tatsächliches Ziel jedoch nicht. Sie werden in silber dargestellt.
      • Die Versionsunterschiede in den Spielen sind sehr hoch, höher noch als in Schwarz und Weiß.
      • Plus und Minus waren ursprüngliche Ideen für die Spiele. Daraus entstanden die Ideen von kleineren Inseln und einer großen Hauptinsel.
      • Das Gerücht über "Ultra Shinys" stimmt nicht, so etwas gibt es nicht.
      • Von der Story her ist das Spiel perfekt, ausgehend von dem, was ich gehört und gesehen habe. Es ist eines der emotionalsten Pokémon-Spiele. Die Story wird euch zum Weinen bringen. Es gibt eine tiefgründige Bedeutung hinter den Zielen des Schurkenteams.
      • Die Musik ist einfach unschlagbar. ("next level entirely")
      • Eine Menge anderer Charaktere taucht in den Spielen auf. Sie sind nun natürlich deutlich älter.
      • Bei dem Lapras-Screenshot handelt es sich um ein Bild ungefährt vom letzten September oder Oktober. Die Grafiken sind nun deutlich besser als damals. Sie sind nicht mit Ultrasonne et cetera vergleichbar. Es gibt eine dynamische Kamera.
      • Bedenkt außerdem, dass der Screenshot von der Handheld-Version der Switch stammt. Auf dem Fernseher sehen die Spiele noch genialer aus.
      • Arenen sind zurück. 4 auf den Kanto-Inseln und 4 in der neuen Region.
      • Johto existiert noch, mit einigen Änderungen hier und da. Man kann es besuchen, aber es gibt dort keine Arenen mehr. Das liegt daran, dass Johto eine neue Route mit ihren Trainern einschlagen möchte und den Pokémon und Trainern so eine neue Bindung geben möchte. Das Konzept erinnert an eine verbesserte Inselwanderschaft.
      • Es gibt viele Anspielungen auf die anderen Regionen, aber man kann sie nicht besuchen.
      • Jeder, der denkt, dass die Spiele Tragödien und schlecht werden, braucht einfach Geduld. Ich war mein ganzes Leben Pokémon-Fan und diese Spiele werden die bisher besten sein. Nintendo hat sich mit diesen Spielen selbst übertroffen und es wird euch begeistern wie toll sie sind.
      • Ich weiß nicht, wann die Spiele angekündigt werden, aber kann euch nur raten, euch eine Switch zu holen.
      • Remakes zu Diamant und Perl sind derzeit in Arbeit. Es sind die hierauf folgenden Spiele, aber erwartet sie nicht in naher Zukunft, aller frühestens 2020.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schlabberhose ()

    • @Shoryuken Ich bin Hardcore Pokémon Fan seit der ersten Stunde gibt glaube ich keine Serie wo ich mehr Zeit investiert habe. Ich steh der ganzen Sache aber trotzdem positiv gegenüber, Nintendo und GF wird es eh nicht jedem recht machen können aber ich glaube das wissen sie selbst. Am Ende wird halt wieder ein Spiel raus kommen was jede Altersgruppe anspricht daher erwarte ich auch keine großen Änderungen und werde trotzdem wie mit jedem Teil wieder viele hundert Stunden Spaß haben. :)
    • Zitat von captn1ko:

      Das ist so ne hippe Beleidigung für Leute die die erste Generation immer noch am besten finden, von Leuten die einfach nicht verstehen das es auch noch andere Meinungen als die eigene gibt
      Finde die Bezeichnung eigentlich überholt, aber sie als "hippig" zu bezeichnen , obwohl diese ziemlich alt ist. Ist auch ein wenig abenteuerlich. :ugly: Das Problem an den Meinungen sind, dass die meisten (ich muss das Wort jetzt trotzdem anwenden xD) "Genwunner" nur die ersten Spiele gespielt haben und sich eigentlich keine Meinung bildet dürften, weil sie die anderen Spiele nicht gespielt haben. Der Begriff ist ja dehnbar und bezieht sich ja nicht nur auf die Pokemon. Und dann die verklärte Nostalgie, alles war besser in der 1. Gen. Daher ist es ganz normal, dass man auf Gegenmeinungen trifft.
      20k Abonnenten-Special

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Trunks ()

    • XD trotzdem finde ich mei ne Beschreibung eben dieser sehr treffend ;)

      Abenteuerlich finde ich eh eher Leute zu verurteilen nach deren persönlicher Meinung, sie die erste Gen am besten finden...

      Ich habe alle Pokemon Spiele gespielt. Ja es gab gute Neuerungen. Aber die Pokemon wurden ,,MEINER MEINUNG,, nach mit jeder gen hässlicher. Wer das nicht akzeptieren kann... So soll es sein.

      Und nur weil man die ersten 151 am besten findet, sei es aus Nostalgie, sei es weil man sie hübscher findet oder oder oder ist jeden sein gutes Recht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von captn1ko ()

    • @schlabberhose
      Die Aussagen zur Story empfinde ich als sehr bizarr. Wie soll man das wissen, ohne es durchgespielt zu haben? Oder GLAUBEN die Entwickler nur, ihre Story wäre so deep? Das hab ich bei Sonne/Mond auch gehört, und dann wurde es ein Marathon der Langweile.
      Sonic war nie gut. Und **** EA! :ugly:
      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • Zitat von Lillyth:

      Über 20 Jahre hat man sich eine starke kompetitive Szene gebildet, die dadurch massiv beschränkt werden würde. Gerade die Vielfalt in Sachen Teambildung und Movesets war doch der Reiz dabei. Und gerade Pokémon aus Generation 1 haben mit ihren Werten weniger bestochen. Es gibt genug, die die Spiele nur für kompetitiv kaufen. Ich bin mir sicher, dass einige die Lust verlieren würden.
      was spricht dagegen, werte und fähigkeiten der ersten gen zu bearbeiten? wurde bei den gba remakes ebenfalls gemacht.
    • AlterSchwede wie die Leute in den Kommentaren hier abgehen und jedes Gerücht von sogenannten Leakern als bestätigt sehen weil XY

      Mit Leakern ist es ähnlich wie mit Propheten: Sie bleiben in ihren Aussagen meist sehrun genau, wenn sie doch mit Details angeben, dann mit solchen, die offensichtlich sind. Dinge die du hören möchtest...
      Nintendo hat "Go Evee" und "Go Pikachu" als HP angemeldet, ergo es hat wahrscheinlich was mit Kanto zu tun. Das ist kein Leak sondern logisches Denken.
      Dazu nehmen wir dann Fantheorien und Wünsche und analysieren diese "logisch" um dem "Leak" Glaubwürdigkeit zu verleihen. Wie z.B.:
      - Orden kommen zurück, 8 an der Zahl
      Eine der umstrittensten Sachen in S/M/US/UM. Es ist relativ wahrscheinlich, das man hier back to the roots geht
      - VMs eine sehr unumstrittene Sache, jeder fand es gut, das diese nicht mehr nötig warn, ergo werden diese wohl in der Form nicht zurückkehren und mit "Partnerpokemon" ersetzt.
      - Das Kampfsystem bleibt das alte, kleinere Feinheiten werden überarbeitet, ja ach was....
      - Wenn Gen 8 kommt, wird es nicht nur Kanto geben ... offensichtlicher gehts nicht, wenn Gen 8 nicht kommt, dann wird es keine großen Änderungen oder neue Gebiete geben, bin ich jetzt ein Leaker?

      das alles kann ich die gesamte ellenlange Palette an "Leaks" durch machen.... es ändert aber 1 Tatsache nicht. Es sind keine Leaks, sondern Gerüchte.
      Es gibt genau 1 angebliche Quelle aus internen Nintendo Kreisen, die namentlich natürlich nicht genannt werden will und ihren Job mit Sicherheit verliert, wäre sie wirklich echt. Diese Quelle müsste Extrem dumm sein, weil sie in dem "Interview" genau angibt in welche Bereiche sie angeblich Einsicht hatte und in welche nicht.... die Person klebt sich quasi einen "feuer mich" Zettel auf die Stirn... mit Reklame.... das glaubt ihr doch wohl selbst nicht oder?

      Zufällige Treffer deuten im übrigen auch nicht auf die zuverlässigkeit eines "Leakers" hin, wenn ich genug quatsch erzähle, dann trifft natürlich irgendwann mal was davon zu. Glaubst du nicht? Dann glaubst du also die Serie "Die Simpsons" hat Wahrsager in der Regie, die 9/11 und Trumps Präsidentschaft vorhergesagt haben? Und das Lisa Simpson die nächste US-Präsidentin wird? Oder ist es vlt doch eher Zufall, da "Die Simpsons" viele ernste Themen in noch mehr Folgen ansprechen, sodass irgendwann irgendetwas natürlich mal ins Schwarze treffen kann, in einer sonst fiktiven Serie.

      Was will ich damit sagen?
      Gerade bei Nintendo dringt fast nichts nach außen. Leaks wie die Starter in S/M sind die absolute Ausnahme. Alles weiter kommt meist von Hackern, sobald ne Demo raus ist und ist wahrscheinlich kalkuliert. Wenn Nintendo es will und nur dann, wirst du etwas erfahren.
      Nintendo ist trotz des Erfolges relativ "Familiär" geblieben in ihrer Mitarbeiter Struktur. Keiner von denen würde irgeneinem Beppo im Internet irgendwas verraten, da er weiß, das man wahrscheinlich aufdeckt, wer die Schwachstelle war und sich von diesem dann trennt. Erst Recht wenn wie o.g. so viele Details weiter gegeben würden,

      Das einzige was man wirklich weiß ist: Es kommt ein Pokemon RPG für die Switch und die Namen der Editionen heißen vermutlich "Go Pikachu/Evee" oder man wird die Wahl zwischen 2 Teams haben. Ja genau, es ist möglich das nur 1 Spiel kommt.... denn es ist nicht einmal 100% klar, das die Handheld Reihe von Pokemon wirklich auf der Switch weiter geführt wird.... da die Switch eine andere Zielgruppe als der 3DS hat.... aber um das zu durchblicken sind viele Nintendo Fans schlicht zu jung....da reicht es zu behaupten, man kenne wen bei Nintendo und schon wird einem alles geglaubt.

      Hier meine "Leaks": Man wird zwischen Starter wählen können, man wird Pokemon sehen, vielleicht sogar fangen und mit ihnen Kämpfen. Es wird vermutlich um Ash und Gary gehen. Das Spiel wird vermutlich wesentlich besser aussehen als alles was wir vom 3DS sehen. Man wird Pokemon tauschen können. Evoli und Pikachu werden definitiv drin vorkommen.
      Das alles muss natürlich stimmen, weil ich eigtl bei Nintendo arbeite, aber ich kündige eh, deswegen leak ich das jetzt.

      ich hab btw dasselbe nur noch offensichtlicher gemacht, was die "Leaker" gemacht haben. Ich hab offensichtliches mit Fakten gemischt und schlüsse gezogen die logisch klingen. Dazu noch die Behauptung meine Quellen kämen aus erster Hand und Viola.

      Viel Spaß damit ;)