Amerikanische Webseite zu Mario Tennis Aces versorgt euch mit allerlei Infos zum Spiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amerikanische Webseite zu Mario Tennis Aces versorgt euch mit allerlei Infos zum Spiel

      Für all jene, die schon vor dem Beginn des Pre-Launch Online-Turniers so richtig in Mario Tennis Aces abtauchen und sich mit dem Spiel und dessen Mechaniken beschäftigen wollen, hat nun die offizielle amerikanische Webseite zum Spiel die Pforten geöffnet. Dort erwarten euch Infos zu den Charakteren, den Tennisplätzen und auch den Spielmechaniken. All dies wird dort bebildert und charmant aufgemacht präsentiert.

      Das Pre-Launch Online-Turnier startet am 1. Juni um 16 Uhr. Den Demo-Client dazu könnt ihr bereits im Nintendo eShop herunterladen.

      Quelle: Nintendo
    • Absolut großartig! Bin gespannt wie lange der Storymodus gehen wird.
      @Shoryuken Damit ist ersteres gemeint, da sich die Angabe auf die Anzahl an möglichen Spielern an deiner Konsole bezieht. Keine Sorge, sollte drin sein.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LordBackfisch ()

    • Ich fürchte, dass das Spiel nicht so gut wird wie viele erwartet, sondern nur eine erweiterte Version von Ultra Smash ist. Neu sind halt nur der Abenteuermodus und der Swing Modus. Der Abenteuermodus ist halt, okay, Bosskämpfe und Minispiele, aber wieso kann man diese nicht zu zweit bestreiten und wieso scheinbar nur mit Mario? Und sieben Spielefelder sind echt immernoch nicht viel. Und drei Cups sind auch echt nicht viel, und leider tut das nicht groß was anderes als ein normales Match. Wo sind Minispiele für Mehrspieler, mehr Spielfelder, Freischaltbares und Sammelbares, wie eine Art Museum oder Galerie oder ein Shop, um neue Klamotten und Ausrüstung zu kaufen?
    • @Florian12 Das Gameplay wurde stark überarbeitet. Die Feldermechanik wurde endlich abgeschafft, was gut ist, da diese jegliche taktischen Strategien in den Teilen davor zerstört hatte. Grundschläge (Topspin, Slice, Flat, Lob und Drop Shot), Schmetterschlag, Zone, Speed, Trick und Spezial sind dazu gekommen mit einem auf Energie basiertem System. Schläge sind aufladbar, untereinander konterbar (max Topspin kontern mit Slice, max Slice kontern mit Topspin, max Flat kontern mit Flat).

      Schläger haben nun Leben, somit wurde nun eine alternative Möglichkeit zu gewinnen eingeführt. Mann kann aber auch nur mit den Grundschlägen spielen oder mit Bewegungssteuerung, bei der die Richtungen, in denen man schießen kann, nicht mehr auf links, gerade und rechts beschränkt sind.

      Den Abenteuermodus kannst du ja jetzt schon schlecht als ok abstempeln, kennen ihn halt noch nicht genug. 7 Spielfelder ist auch falsch, da es die Bretter ausm Abenteuermodus auch geben wir. Diese sind auch sehr abwechslungsreich und heben sich von den Standartmaps ab. Freischaltbares gibt es auch. Ausrüstung, Klamotten und Charas wurden da doch schon confirmed, die Turniere zu gewinnen bringt sicher aus neues Zeug. Soundtrack bisher mMn. gelungen. Grafik gut, stellenweise aber matschige Texturen (siehe Gras).

      Es lässt sich also zusammengefasst sagen : es ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorgänger vorhanden.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Danke an Burrim für das Erstellen dieser mMn. sehr schön gelungenen Signatur

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von LordBackfisch ()