Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! offiziell enthüllt – Erscheinen am 16. November für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht umsonst hiess es gestern das “Schulkinder“ unbedingt reinschauen sollten.

      Danke Nintendo, nächster Versuch bitte. Vllt wirds ja 2019 was.
    • @Splatterwolf Bei der kurzen Szene wo die gegen den Käfersammler kampfen ist bei den beiden Teampokemon unter der HP Anzeige ein (scheinbar leerer) Balken. Das wird die XP Anzeige sein und kämpfe gegen Trainer werden die wohl füllen, sonst wäre sie in der Kampf UI unnötig.
      Ob und wie man gezielt Trainer öfters Herausfordern kann zum leveln ist natürlich ne andere Frage.
    • Bin ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht, sieht wie ein 3DS Spiel aus nur mit HD Texturen. Die Charakter Modelle der Menschen sehen einfach nur Kindisch aus.
      Hatte mir ein Spiel erhofft, das ähnlich Düster wäre, wie Damals ''Pokemon Colosseum'' auf dem Game Cube.
      Oder zumindest eine ähnliche Grafik wie in Pokemon Tekken DX.
      Der Chibi Look der Menschen geht mal gar nicht.


      Wie auch schon geschrieben wurde:
      -Die Pokemon Go Anbindung
      -Kein Online ?????? Nintendo sollte wirklich mal langsam umdenken, immerhin zahlt man bald Geld. Das geht gar nicht !
      - keine Zufallsbegegnungen mehr
      - keine Kämpfe gegen wilde Pokémon

      Echt schade ;( werde ich wohl passen.
    • Schrecklich!
      Mehr kann ich zu diesem Pokemon nicht sagen.
      Kann aber erklären wie Nintendo es schaffen will, noch die große Anzahl an Switches zu verkaufen.
      In dem man einfach die unzähligen Pokemone Go Spieler abgreift, schließlich sind das ja die „wahren“ Pokemon Fans ‍♂️

      Dann bleibt einzig und allein Mario Tennis und Super Smash Bros die Spiele, die meine Switch endlich mal entstauben.
      Also dieses Jahr ist bis dato echt schwach von Nintendo und wenn zur E3 nix weiteres angekündigt wird, dann wird auch die Switch eine reine Smash Konsole für mich werden, wie es die WiiU war.
    • @Ancore789

      Liegt dann aber wohl auch eher an deinem Geschmack, würde ich mal behaupten.

      Und nicht vergessen, dass z. B. dieses Jahr auch ein Fire Emblem kommen soll, von dem bisher einfach mal noch gar nichts gezeigt wurde, bis auf die Ankündigung letztes Jahr. ;)

      Von den beiden hier werden wir dann ja wohl auf der E3 noch neues sehen. Ist für mich persönlich auch nicht wirklich was, aber das muss auch nicht jedes Spiel. Hab dieses Jahr noch mehr als genug zum Zocken auf verschiedensten Plattformen, unter anderem auch auf der Switch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aladan ()

    • Endlich kann man ein Pokemon game zu zweit bestreiten was ich mir schon immer gewünscht habe und dann gibt es keinen online Modus und die Trainer setzen dann auch nur ein Pokemon ein anstatt zwei wenn man zusammen spielt, das ist ja dann noch leichter als eh schon und das man Pokemon nicht mehr bekämpfen muss um sie zu fangen finde ich auch etwas doof aber mal sehen was noch dazu kommt
    • Ich werde noch etwas abwarten und schauen, ob es in meiner Switch landet, denn überzeugt bin ich noch nicht. Die Grafik ist etwas...naja. Erklären kann ich das nicht. Es werden leider wirklich 151 Pokémon, das finde ich schade, aber es ist ja offensichtlich, dass das nicht zu den 'normalen' Pokémon Spielen zählen dürfte.

      HYPED!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sayoru ()

    • Ich finde es gut, dass man sich für das richtige RPG mehr Zeit nimmt.

      "Let's Go" könnte ein netter Lückenfüller werden. Optisch gefällt es mir recht gut. Einzig die Verbindung zu Pokémon GO finde ich nervig. Aber der Coop-Mous ist eine coole Idee.

      "Let's Go" ist nicht das Pokémon RPG das ich erwartet habe, da aber im gleichen Zug ein richtiges RPG für 2019 bestätigt wurde, nehme ich "Let's Go' gerne mit.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Warum nörgeln denn schon wieder so Viele?

      Auch wenn es nicht zur Hauptreihe gehören sollte, so ist das doch ein lustig aussehendes Spiel, das vielleicht nicht den größten Tiefgang bieten wird, aber auf jeden Fall sehr unterhaltsam aussieht.

      Außerdem sind die richtigen Hauptteile sind doch bereits fur 2019 angekündigt. Was lange währt, wird letztlich gut!
    • Die Gerüchte waren also alle wahr :P Ich bin einer von den Pokemon-Spielern, der nach der 3. Generation aufgehört hat die Hauptspiele zu spielen. Ich freue mich daher unglaublich dolle wieder Kanto zu besuchen, da ich damit sehr schöne Kindheitserinnerung verbinde. Das die Pokemon auf der Oberwelt zu sehen sind und das man im Co-Op spielen kann gefällt mir auch super. Das man die Pokemon wie in Go fangen muss stört mich eigentlich nicht sehr. Kann von mir aus in weiteren Ablegern so bleiben. Die Verbindung mit Pokemon Go war nur logisch, da es immer noch viele Leute spielen, ich eingeschlossen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass einige davon dank den neuen Pokemon Spielen ihren Weg auf die Nintendo Switch finden werden. Ich hoffe aber das es irgendwo ein Limit gibt und man nicht unendlich viele Pokemon von Go auf die Switch transferieren kann. Sonst könnte ich gleich von Anfang an alle Pokemon außer Taurus haben :S Selbst die Alola-Pokemon halten jetzt Einzug in Pokemon Go. Hatte zudem immer vor mir das Pokemon Go Plus Armband zu holen. Gut das ich gewartet habe, jetzt wird es der Pokeball. Zum Glück wurden ja im selben Atemzug komplett neue Pokemon Spiele für 2019 angekündigt. Kann mir seeehr gut vorstellen, dass die neuen Spiele bei weitem nicht jedem gefallen. Ich hoffe auch das die Grafik 2019 einen ordentlichen Sprung nach vorne macht. Habe mir ein wenig mehr erhofft als das Gezeigte von 2018.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moe Skywalker ()

    • Ich bin gerade von diesen ganzen Kommentaren amüsiert. Wie oft wurde im Vorfeld gesagt, dass sich Gamefreak lieber Zeit lassen soll und die Spiele erst nächstes Jahr erscheinen sollen? Nun ist es eingetreten und zum Übergang erscheint eben ein Spiel, welches hauptsächlich für Pokemon Go Spieler gedacht ist.

      Aber von "Casualisierung" zu reden ist absoluter Bullshit. Das kann man meinetwegen machen, wenn sich das Spiel nächstes Jahr in genau die selbe Richtung entwickelt, bis dahin sollte man aber einfach mal abwarten. Ist doch schön, wenn sich die Pokemon Community vergrößert und das ganze (vermutlich) wieder auch in den Medien im Gespräch ist.

      Davon zu sprechen, dass die Pokemon Go Spieler für Nintendo nun die "wahren Fans" sind, ist schon irgendwie egoistisch.
      "Die bekommen ihr Spiel früher ;( . Das gönne ich denen jetzt nicht! "

      Edit:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ninwed ()

    • Zitat von Lluvia:

      Außerdem sind die richtigen Hauptteile sind doch bereits fur 2019 angekündigt. Was lange währt, wird letztlich gut!
      Duke Nukem Forever *hust*


      Zitat von Lluvia:

      Warum nörgeln denn schon wieder so Viele?
      Weil auf der E3 2017 ein Pokemon Core RPG für die Switch angekündigt wurde, bei dem alle davon ausgingen dass es dieses Spiel hier sein soll. Daher ist das gemecker schon angebracht und nachvollziehbar. Und dass ende 2019 dann das richtige "neue" Pokemon kommen soll ist zwar ein Trostpflaster, dennoch hat es einen bitteren Beigeschmack, da schon SM/USUM viele nicht gut fanden und quasi seit vielen Jahren auf dem trockenen sitzen und warten.
    • Um noch genauer zu dem Spiel zurückzukommen: Als jemand, der bisher nur Pokemon Alpha Saphir gespielt hat (und da mit den ganzen Pokemon Namen/Arten etc. leicht überfordert war), bin ich sehr positiv angetan. Das Spiel ist hübsch, sieht Einsteigerfreundlich aus und könnte mir wirklich richtig Spaß machen.

      Außerdem ist es meiner Meinung nach genau der richtige Schritt um die aktuelle Generation unter 18 zu Pokemon zurückzuholen, denn Pokemon Go und die Verkaufszahlen der Hauptspiele zeigen immer wieder das Potenzial des Franchise.
      Und nun kombiniert man das ganze und es könnte ein richtiger Hit werden..