Pokémon Schwert / Pokémon Schild

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich denke auch, dass S/S nicht komplett aber größtenteils ruckelfrei sein wird. Das GameFreak nicht bis zuletzt alles optimiert sieht man ja bei PoLeGo im Vertania Wald.

      Das Kochen vom Curry find ich super (erinnert etwas an Rocko aus dem Anime) und erinnert mich von der Spielmechanik etwas an die Herstellung der Knurspe (Pokémon D/P).

      Das Campen ist okay und erinnert mich an meine Wanderungen in Schottland. Ich denke, dass auch hier einiges an Animationen reingeflossen ist (bei diesem Minispiel). Das ist natürlich keine Entschuldigung für die teils lieblose Vegetation (Bäume).

      Den Protagonisten scheint man jetzt auch ausreichend vielfältig anpassen zu können.

      Insgesamt wird der Ausflug in die Galar-Region bestimmt eine gute Erfahrung werden. Für mich als Story-Spieler reicht das vollkommen. Danach dümpel ich online noch etwas bei den Anfängern rum und dann ist AC:NH ja auch schon da. :D :saint:
      Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans

      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch

      Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mamagotchi ()

    • Also ich finde die Spiele auch Optisch Mist, selbst wenn alle Pokemon enthalten wären....

      ich werde diese Spiele aufjedenfall aussetzen und mir sie auch nicht gebraucht kaufen. Höchstens wenn ich die umsonst bekommen würde, aber selbst da hätte ich nicht mal wirklich große Lust drauf. Es gibt mittlerweile RPGS die Pokemon locker in die Tasche stecken.
      Switch Freundescode: 7765-5494-0986
    • Hier mal wieder ein informatives (und vor allem aktuelles) Video was die Technik der neuen Spiele und GameFreaks Enthusiasmus bei der Entwicklung anbelangt (bzw. letzteres anbelangen kann).

      Ich fands ganz gut, besonders was die Technik hinter den Modellen anbelangt.
      Im Prinzip sagt es zwar nicht unbedingt inhaltlich mehr aus als das letzte Video von m00sician zur Thematik, aber besonders den letzten Teil des hiesigen Videos finde ich mit seinem Appell wichtig, bzw. warum es nicht einfach ein haten der ganzen Angelegenheit ist. Aber schaut selbst...

    • @blither

      Weder die Grafik noch der Nationaldex sind für mich ein Problem. Darüber könnte ich hinwegsehen. Für mich ist ausschlaggebend, dass man das Potenzial der Reihe nicht nutzt. Es wirkt alles recht antiquiert und altbacken. Schön, dass man sich von "Schienen" verabschiedet hat, aber die gezeigte offene Kampfzone sieht auch nicht zeitgemäß aus. Und was ist mit der Story? Deutet bisher alles darauf hin, dass es keine wirkliche Story gibt und es letztendlich nur darum geht, der beste zu werden. Jetzt kann man natürlich behaupten, dass sei nicht so wichtig, aber die Konkurrenz hat ordentlich vorgelegt. GF muss einfach liefern.

      Ich zweifle nicht mal daran, dass Pokemon S/S ein spaßiges und nettes Spiel wird. Nur reicht das nicht, wenn die Releaseliste voll mit Krachern ist. Der Punkt ist, dass das Gezeigt für mich nicht für einen Releasekauf und auch nicht für Vollpreis reicht. Zudem hat Konkurrent Level 5 mit Yo Kai Watch 4 einen interessanteren Vertreter des Genres zu bieten.

      2019 ist ein starkes Switchjahr. Und da liegt für mich das Problem. 2018 hätten sie S/S bringen können. 2019 geht es für mich unter. Ich mag die Pokemon aber bin kein absoluter Hardcorefan.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon