Nintendo Switch-Spieletest: Fox n Forests

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: Fox n Forests

      Was passiert, wenn ein hungriger Fuchs auf ein Rebhuhn trifft? Nein, er frisst es nicht, sondern er wird von dem Rebhuhn davon überzeugt, den Wald vor einer bösen Macht zu retten. Als Fuchs Rick begebt ihr euch in Fox n Forests auf ein Abenteuer, in dem ihr viele Gegner vermöbeln müsst und dabei die Jahreszeiten wechseln könnt. Wenn ihr wissen wollt, wie sich der Action-Platformer in 16-Bit-Grafik in unserem Test geschlagen hat, könnt ihr das hier nachlesen:

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!
    • @DLC-King
      19,99€

      Werd auf einen Sale warten... habe gerade so viele Spiele :P


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Octopath Traveler
      Hollow Knight
      Battle Chef Brigade
      Slime San


      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Spider Man
      Spyro Reignited Trilogy
      Shadow of the Tomb Raider
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Super Smash Bros. Ultimate
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • @Homer
      ist natürlich nur mein subjektives Empfinden. Aber so wie im Test beschrieben:

      "Die Bedingung, dass ihr eine bestimmte Anzahl an magischen Samen eingesammelt haben müsst, um den nächsten Bereich betreten zu können, trägt zudem zum Spielspaß bei."

      erging es mir gar nicht. Hat mir persönlich den Spielspaß gekillt. Hatte das Spiel nur mal kurz anspielen wollen und hatte dann quasi fast die Hälfte auf einmal durch. Und das nicht, da es mich so fesselte, ich stundenlang spielte. Dann ging es erstmal mit dem Backtracking los. Hab ansich nichts gegen Backtracking, in Metroid z.B. finde ich das gar motivierend neue Spielabschnitte, Gebiete zu finden. Aber irgendwo in nem altem Level irgendeine Zielscheibe finden, damit ich lediglich ne Plattform aktiviere, die mich etwas höher trägt, nur um so nen blöden Samen zu finden, da selbst die Enwickler ihr Spiel viel zu kurz fanden, einem daher das Weiterkommen vehindern, einen zwingen diese Samen zu finden... nee danke. [/Schachtelsatz]

      Da wäre es mir fast lieber gewesen, das Spiel geht nur 45 Minuten und sie hätten die Spielzeit nicht künstlich gestreckt.

      Geht wie gesagt anderen anders, vielleicht dann mal in nem Sale dem Ganzen ne Chance geben. Denn schön ist es ansich schon.