E3 2018 // Um 19 Uhr beginnt die Pressekonferenz von Square Enix

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Lockenvogel

      Ich rechne nicht mehr mit, das es eine NSW Version geben wird.

      Nun ich für mein Teil werde auch langsam eine Prognose geben.

      Morgen Abend um 18:45 werden es eine ganze Menge enttäuschter Nintendo Fans geben.

      Es sei denn Nintendo reißt es raus

      Lach

      Sorry das glaubt ihr sicher nicht

      Heute Abend kommt der nächste Dämpfer von Ubi

      Just Dance 2019, paar Brettspiele und dlc für Mario Rabbid

      Und das zum scheitern verurteilte Modell Raumschiff Spiel.

      Mehr wird von Ubi auch nisch kommen,

      Weil es braucht Nintendo für ihr PK ;)
    • Zitat von Nagi Sanzenin:

      Das alles erinnert mich zu sehr an die Wii U Zeiten.
      So ein Gefühl verspüre ich auch. 2017 E3 hat man die Nintendo Fans vertröstet mit Switch ist "neu", die Dev Kits wurden zu spät weitergegeben, wegen dem Geheimnis blablabla. Nun sind 1 1/2 Jahre vorbei und das ist nun das Resultat. Traurig, wenn ich mal ehrlich bin. Vieles exklusiv für Sony viele Games an Mircosoft, und für Nintendo? Wenig. Ich hoffe die Nintendo IPs können morgen was reißen.
      "Die Mauer im Kopf in uns allen muss fallen" Uwe Witt
    • @Shiro
      @Tangelos
      @AgentYork
      @EdenGazier

      Ich mein das ja wirklich nicht böse...aber was habt ihr erwartet? Nintendo ist und bleibt halt der außenseiter im Videospielbereich der halt sein eigenes süppchen kochen muss. So ist das leider. Es wird wohl hin und wieder so kleinigkeiten wie Octopath geben. Aber im großen und ganzen wird auch die Switch wie man sieht, nie die volle Unterstützung bekommen wie die PS4 oder Xbox.

    • Nintendo is Doomed :troll: (Mal wieder)
      aktuell gespielte Games:
      - Fifa 18 (Nintendo Switch/PS4)
      - Mario Tennis Aces (Nintendo Switch)
      - Resident Evil Revelations 2 (Nintendo Switch)
      - Hearthstone (iOS/PC)

      Durchgespielte Spiele 2018:
      - South Park - Rektakuläre Zerreißprobe (ohne DLC) - Nintendo Switch
      - Mario Rabbids (ohne DLC) - Nintendo Switch
      - Resident Evil Revelations 1 - Nintendo Switch
      - L.A. Noire - Nintendo Switch
      - Mario Odyssey - Nintendo Switch
    • Silent Man und Babylon's Fall sahen ja ganz nett aus, aber da hätte ich deutlich mehr erwartet. Gehyped haben mich die Trailer nicht.

      @EdenGazier

      Vielleicht solltest du einfach Mal abwarten. Wer es realistisch gesehen hat, wird von den Thirds eh nicht viel erwartet haben.

      Es war doch klar, dass die Nintendo Direct für Switchbesitzer den Hauptteil der E3 darstellen wird. Mit ein oder zwei Hammerankündigungen kann Nintendo es tatsächlich noch rausreißen. Zudem hat Nintendo mit Smash und Pokemon eh schon bei vielen gewonnen.

      Insgesamt fand ich die E3 als Multiplattformspieler nett, aber nicht berauschend. Mit einer richtigen Ankündigung könnte Nintendo für mich die E3 gewinnen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Zitat von Guybrush:

      @Shiro
      @Tangelos
      @AgentYork
      @EdenGazier

      Ich mein das ja wirklich nicht böse...aber was habt ihr erwartet? Nintendo ist und bleibt halt der außenseiter im Videospielbereich der halt sein eigenes süppchen kochen muss. So ist das leider. Es wird wohl hin und wieder so kleinigkeiten wie Octopath geben. Aber im großen und ganzen wird auch die Switch wie man sieht, nie die volle Unterstützung bekommen wie die PS4 oder Xbox.
      Ich meine es auch nicht böse, aber irgendwie wie bei Sony. Es werden so viele Games für Sony angekündigt, obwohl Sony seine PK noch vor sich hat. Da bin ich wirklich positiv gespannt, was Sony um 3 Uhr morgends abliefern wird. Vielleicht stelle ich mir sogar den Wecker um 3 Uhr, um es Live mitzuverfolgen.
      Bei Nintendo macht sich da keine große Freude breit. Wenn Nintendo auf der E3 keine Bombe platzen lässt, dann bin ich wirklich sehr enttäuscht. Für haufenweise Indie Games habe ich mir die Switch nicht geholt. 2017 habe ich mich noch ziemlich zurückgehalten wegen Thirds, weil die Switch noch neu war und man auch wirklich viele Nintendo IPs und Ports hatte. Z.b. Gamecubs Games für den EShop das wäre eine Bombe.
      "Die Mauer im Kopf in uns allen muss fallen" Uwe Witt
    • @Rincewind

      Oh
      also eines Vorweg ich bin im ganzen überhaupt nicht enttäuscht von der E3.
      Ganz im Gegenteil ne Menge geiler Games und der krasse scheiss, bisher fast alles auch für den PC.

      Das bedeutet mein Monster bekommt ne Menge geiler Sachen die ihn mal vielleicht zum schwitzen bringen

      Aber für Nintendo sieht es klar nach einem sehr mächtigen loose aus

      Ich find es nur lustig, das alle glauben, das Morgen alle Ankündigen der Thirds in der PK von Nintendo kommen werden
    • Zitat von Guybrush:

      Also ich fand die Wii mit abstand beste Nintendo Zeit!
      Ich auch. Es gibt viele unzählige Spiele, die ich heute noch nachspiele. Zelda SS habe ich letzte Woche zum ersten Mal durchgespielt. Yugioh 5ds Masters of the Duel spiele ich momentan. Xenoblade habe ich auch noch nicht gespielt. Es gibt vieles was man noch nachholen müsste. RE 4 spiele ich auch gerne ab und zu mal auf der Wii, weil mir die Steuerung sehr gut gefällt, und ich habe das Spiel schon tot gespielt. xD
      "Die Mauer im Kopf in uns allen muss fallen" Uwe Witt
    • @Guybrush

      Ja finde ich schon, wenn ich nur an Star Wars: Rogue Squadron II und III denke. Das waren Heftige Blockbuster. Oder nehmen wir nur mal die ganzen Wrestling Spiele die Exklusiv waren, selbst heute kommt kein einziges Wrestling an die Spiele der Game Cube ran.

      Auch wenn die Wii mehr Exklusive gehabt hatte, waren aber die Multis der Game Cube um Welten besser und es gab auch viel mehr. Vor allem richtig große Spiele.

      Diese Zeiten vermisse ich sehr.