E3 2018 // Starlink: Battle for Atlas erscheint im Oktober 2018 – Fox McCloud taucht in der Nintendo Switch-Version als spielbarer Charakter auf

  • Ubisoft hat in ihrer Pressekonferenz verkündet, dass Starlink: Battle for Atlas bereits am 16. Oktober 2018 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Das Toys-to-Life-Spiel erhielt dabei auch einen neuen Gameplay-Trailer. Dies war jedoch nicht das Einzige, da, exklusiv in der Nintendo Switch-Version, Fox McCloud als spielbarer, sechster Charakter auftaucht:



    Dazu überreichte Ubisoft-CEO Yves Guillemot den in der Pressekonferenz anwesenden Shigeru Miyamoto eine exklusive Star Fox-Figur, welche Teil des Starter Packs der Nintendo Switch-Version sein wird. In diesem sind die Figur von Fox McCloud, dem Arwing Starship, noch drei Waffen (eine davon digital) und Mason Rana enthalten – das Zenith Starship ist nur digital erhältlich – sowie auch die Halterung, wie ihr hier sehen könnt:


    Zum Abschluss der oben erwähnte Gameplay-Trailer:



    Was sagt ihr? Findet ihr den Auftritt von Fox McCloud interessant?


    Quelle: Youtube (UbisoftDE|Ubisoft TV) (1), (2), Ubisoft

    Xbox Series X | Nintendo Switch

  • Ich fand das Spiel schon letztes Jahr ziemlich interessant, dachte aber, dass es wegen dem Zubehör viel zu teuer werden würde, als das ich es mir hole.
    Mit dieser Ankündigung haben sie mich aber voll gepackt und ich muss sagen: Ich muss das haben!!!
    Das war eine total geile Überraschung!

  • Die Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und Nintendo ist einfach nur wunderbar. Hoffentlich bleibt das so.

    DIe Zusa... was? Ubisoft hat für Nintendo ein DLC, ein Just Dance für Switch, Wii U und Wii, Starlink (bereits vor 1 Jahr bekannt gegeben) und Trials Rising angekündigt. Was ist denn mit den richtigen Spielen - Assassin's Creed, The Crew 2, For Honor, Skull And Bones, The Division 2, Rainbow Six, Beyond Good And Evil? Wo ist da die Zusammenarbeit mit Nintendo? Wo ist sie hin, ich sehe sie nicht?

  • Das behalte ich im Auge. Sieht verdammt gut aus.


    Den Auftritt von Fox Mc Cloud gefällt mir als Fan des Star Fox Franchises natürlich sehr. Das Spiel wäre aber auch ohne Gastauftritt interessant.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • @stayXgold


    Du verstehst bloß nicht dass kleine Schritte nach vorne trotzdem ein Weg nach vorne ist.


    Step by step ist hier die Devise.

  • @EdenGazier


    Bei "Mario + Rabbids" gab es ja auch schon die Collector's Edition mit Spielzeug. DIe ist innerhalb von 11 Monaten um fast 50% im Preis gefallen. Menschen scheinen sich wirklich absolut für die überteuerten Staubfänger von Ubisoft zu interessieren.
    :ugly:



    Du verstehst bloß nicht dass kleine Schritte nach vorne trotzdem ein Weg nach vorne ist.

    Wenn man die Zeit zwischen dem Release und Switch und heute als kleinen Schritt sieht, dann bleiben noch 3-4 solche Schritte und der Lebenszyklus der Switch ist vorbei.

  • Einerseits freue ich mich, aber andererseits schwindet dadurch die Wahrscheinlichkeit bald ein eigenständiges Star Fox auf der Switch zu erleben.

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!