Super Mario Party

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      @felix So eine Abstimmung ist ganz witzig, jedoch nicht sehr aussagekräftig über die Qualität der Spiele:
      • 175 Teilnahmen und davon haben über 10% kein einziges Mario Party gespielt
      • Schaut man sich an wie sehr Mario Party mit gemeinsamen auf dem Brett bewegen gehasst wird, ist es klar, dass der letzte klassische Teil einen Stimmenboost bekommt
      • Die wenigsten werden alle Mario Party-Spiele gespielt haben, im Gegenteil wahrscheinlich sind die N64-und Gamecube-Spiele den wenigsten heutzutage bekannt. Man müss ja effektiv Ü 20 sein, um die Gamecube-Spiele live miterlebt zu haben und Ü25 für die N64-Titel. Man bedenke den Altersdurchschnitt.
        Schaut man mal in vielen Artikeln (einfach nachgoogeln) wo die Spiele vergleichen werden, sind Teil 2 - 4 die beliebtesten. Dass davon lediglich Mario Party 2 viele Stimmen bekommen hat, Teil 3 und 4 jedoch nicht aber dafür auch Teil 1 zeigt doch, dass die Leute irgendwas wählen wenn sie keine Ahnung haben. Vor allem bei einem Gewinnspiel
    • Neu

      @Antiheld
      Ich gebe zu, dass die Umfrage sicherlich dadurch beeinflusst wurde, dass die älteren Spiele (vor allem die Gamecubespiele) wohl von viel weniger Leuten gespielt wurden, da gebe ich dir Recht. Kann auch gut sein, dass einige (jüngere) User nur für Mario Party 8 abgestimmt haben, da es ihr erster Teil war. Also ja, da ist schon etwas Wahres daran und eine wirklich objektive Umfrage ist kaum durchführbar, lediglich wenn ausschließlich Leute abstimmen dürfen, die bereits alle Teile gespielt haben (das werden aber nur wenige sein).

      Ich selbst (unter 25) bin mit dem Gamecube-Teilen aufgewachsen (der GC war meine erste Heimkonsole), aber habe die N64-Teile im Laufe der Zeit ebenso gespielt, da ein paar Freunde N64-Konsolen hatten. Dann kam DS, Wii, WiiU, 3DS und nun schließlich Switch. Obwohl die Reihe alles andere als stabil hochqualitativ ist, bin ich noch ein treuer Anhänger der Mario Party Spiele... es ist einfach schwer, diesen Multiplayerspaß zu ignorieren :D

      SSB #hypebrigade
    • Neu

      Kann nur zustimmen.

      So ein Ergebnis wird durch viele Faktoren begünstigt:
      - Wie alt sind die Abstimmenden?
      - Welche Teile wurden wirklich gespielt?
      - Wie hoch sind die VKZ der einzelnen Teile?
      - Wie sehr spielt Nostalgie da mit rein?

      Und viele freuen sich jetzt auch wieder auf ein klassisches MP, auch Spieler, die zwischendurch viele Teile ausgelassen haben oder vielleicht auch entsprechende Konsolen gar nicht besessen haben.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Neu

      @felix

      Also in der Monopoly map oder der Dschungel map passierte auch ständig was das war ja schon allein durch die ganzen Felder so ubd doch fast in jeder Runde ist was passiert.

      Diese Umfrage ist wie hier schon gesagt wurde nicht wirklich repräsentativ aber davon mal abgesehen beweist sie eher meine allgemeine These, dass Leute vergessen und verklären. Als 8 noch aktuell war waren es die Kritikpunkte die ich kannte plus die Minispiele die überwiegend besprochen und genannt wurden. Dazu fällt mir auf, vieles was an smp zusätzlich kritisiert wird (nur ein Controller Typ, nur bewegungssteuerung oder unnütze Modi) auch da zu finden sind oder gar schlimmer. Mir scheint man misst mit zweierlei Maß.

      Für mich ist das beste Mario Party 2 und von den neueren Mario Party Star Rush, wo ich froh bin dass viele Elemente es in smp schafften. SMP muss sich erst beweisen auf Dauer. Mein größter Kritikpunkt ist die Anzahl der Bretter. Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Neu

      @Dirk Apitz
      Die Kritik mit den Controllern oder der Bewegungssteuerung kann ich auch nicht nachvollziehen. Viele Minispiele würden sich mit dem Pro-Controller echt klobig anfühlen (beispielsweise das "Glas-Ausleeren"-Minispiel oder diverse Rhytmhus-Minispiele) und bei Weitem nicht so gut funktionieren wie mit den Joy Cons.

      SSB #hypebrigade
    • Neu

      Also ich fand von den "originalen acht" Mario Partys Teil 8 am schwächsten. Zwar waren von den Brettern einige interessante dabei (Koopas Stadt der Mogule) aber bei den Minispielen hatte man wirklich das Gefühl dass den Entwicklern die (guten) Ideen ausgehen. Zudem wirkte die Bewegungssteuerung teilweise aufgesetzt.

      Ich persönlich liebe, wie Kollege @felix ,die gesamte Mario Party-Reihe, weil sie einfachMultiplayerspaß und zahlreiche Lacher garantiert :D

      Als eines meiner liebsten Lieblingsparty würde ich spontan mal Mario Party 4 sagen. Jeder der den Mini-Malträtierer schon mal gespielt hat weiß was "Andere ins Verderben reißen" wirklich bedeutet :troll: .
    • Neu

      Mario Party 8 war ja der letzte Teil von Hudson. Und da merkte man schon, dass da schon etwas die Puste ausging, was neue Ideen anbetraf.

      Mario Party ist eigentlich ein Franchise, das einmal pro Konsole genügt. Auf dem GC hatte man es mit 4 Teilen wohl etwas arg übertrieben.

      Ich will nicht mal sagen, dass Super Mario Party jetzt schlecht ist. Hätte man die Preise von Items und Sterne etwas angehoben, dann wäre ich gründlich zufrieden.

      Spoiler anzeigen
      Und gerade die letzte Map schießt den Vogel ab. Was da an Sterne verteilt werden, ist sagenhaft. Da bekommt man 6 Münzen pro blaues Feld und kann sich mit Glück für 10 Münzen 2 Sterne kaufen. Und in den letzten3 Runden sogar 3 Sterne und man bekommt 10 Münzen. Kleier Tipp von mir: Holt euch am Anfang mithilfe des Goldenen Würfels ein paar Partner. Mit denen kann man dann sehr oft bei Toadette vorbeischneien.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!