Fortnite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geil, will mich mit meinem Epic Konto anmelden: Das System will mich nicht akzeptieren, da es nicht zu der Plattform gehört.

      Will ein neues Konto anlegen: Das Konto existiert schon, bitte melde dich damit an.
      Damit ist Fortnite für mich schon gestorben auf der Switch bevor es anfing. :D
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)
    • Zitat von billy_blob:

      Geil, will mich mit meinem Epic Konto anmelden: Das System will mich nicht akzeptieren, da es nicht zu der Plattform gehört.
      Wahrscheinlich ein PS4-Account? Die sind nämlich mit den anderen Versionen offenbar nicht kompatibel, da Sony da wohl einen Riegel vorschiebt.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Warum sollte man den PvE Ableger bringen, wenn den eh kaum einer spielt und das große Geld mit dem BR Ableger gemacht wird? Würde mich nicht wundern wenn Save the Earth früher oder später auch eingestampft wird. Wenn man heute Fortnite sagt, denkt doch gleich jeder an Battle Royale.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phiqu ()

    • So gestern gezockt und heute sehr viel. Muss sagen, ich bin schlecht wie in Shootern eben üblich aber es macht Spaß und ich lerne ständig was dazu. Es läuft auch flüssiger als zum Release und sieht gut aus. Steuerung ist gut bis auf das bauen ist etwas Gewöhnungbededürftig.

      Was ich aber eine Katastrophe finde ist das Menü! Da blickst du ja 0 durch. Hätten die Designer von FIFA sein können :ugly:


      Ansonsten muss man sagen dass man am Anfang auch echt überfordert wird da nichts erklärt. Daher spielt mit Teams die euch ein wenig was erklären.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Zitat von Dirk Apitz:

      Daher spielt mit Teams die euch ein wenig was erklären.
      Der voreingestellte Modus ist auch "50 vs. 50". Da geht es erst mal gemächlich zu und man kann sich mit Sammeln und Bauen beschäftigen, bevor man sich sammelt und erst mal in der Menge unter gehen kann.

      Die andere Modis von Squad bis Solo, da kann man sehr schnell wieder raus sein als Anfänger.
      Half the people I know are below average!
    • Das Spiel richtet sich offensichtlich nur an Spieler, die das schon kennen. Als Neueinsteiger ist man vollkommen aufgeschmissen, da nichts erklärt wird. und so selbsterklärend finde ich Fortnite nicht.
    • Also ich bin komplett neu in dem Spiel. Das Grundprinzip war mir schnell klar. Ich bin auch anfänglich im Sturm gestorben, weil ich nicht wusste, wie schnell der kommt. Die Feinheiten habe ich dann im Chat/Forum ausgetauscht.

      Gestern auch das erste Mal in einer Gruppe unterwegs gewesen, wo auch nochmal Tipps gegeben wurden. Insofern wie in jedem MP Game braucht man eine Eingewöhnunsgphase. :D
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Ist teilweise schon lustig wie manche in Squads null Plan vom Game haben. Ich habs auch das erste Mal gespielt, aber ich verstehe nicht warum die einen ständig versuchen abzuknallen. Ich mein man hat nen fetten Pfeil mit Farbe über dem Kopf da sollte einem wohl auffallen, dass man ein Team ist :D

      Spiel macht schon Laune, das Bauen ist aber sehr gewöhnungsbedürftig. Komme damit gar nicht klar. Mit Maus Tastatur wäre es wahrscheinlich besser :D wenn ich so sehe was einige anstellen gibts aber auch schon wieder viele Pros die mal auf der Switch Noobs abfarmen :D
    • Ich baue eigentlich fast nie. Ich habe immer das Gefühl, dass Spieler dann vorsichtiger werden, wenn was Selbstgebautes in der Gegend steht und das würde mich eventuell verraten. Die einzigen Situationen, wo ich baue, ist wenn ich einen Punkt erreichen will, der nur mit einer Rampe erreicht werden kann.

      Ich bin jetzt auch nicht besonders gut. Drei Abschüsse waren so das Beste, was ich bisher hatte. Wenn ich lange keine Leute treffe in einer Runde, komme ich auch mal weiter. Beste Runde war dann ein Abschuss, zwei Leute getroffen, 4. geworden. :D

      Im Duo oder im Team wirds dann auch schon anspruchsvoller und man muss auf Einiges achten. Ich kratze da eigentlich immer nur ab. Auch wenn es ganz gut geht, Konsolensteuerung bei Shootern bin ich gar nicht gewohnt.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Das ist mir doch etwas zu lame. Ich gehe lieber gleich in Frontalangriff. Ich sehe das häufig, dass Leute sich zubauen, im Solo habe ich die meist aber relativ schnell platt gemacht. Ich bleib dann lieber etwas unscheinbar in irgendwelchen Gebäuden, wenn ich irgendwo Schritte höre, da rechnet man eher nicht mit.

      Aber vielleicht sollte ich mir das Bauen angewöhnen, denn besonders weit komme ich häufig nicht in meinen Runden. :D
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Zitat von billy_blob:

      Jo, habs probiert. Geht nicht. Also lass ich es bleiben.
      Erstelle nicht extra eine neue E-Mail Adresse um meinen Fortschritt da zu speichern.
      Geil, ich kann nichmal mehr ne andere E-Mail Adresse eintragen.
      Selbst nach Spiel löschen und Speicherdaten entfernen, will er sich direkt im Spiel mit meiner zuerst eingegebenen E-Mail anmelden.

      Selbst wenn ich jetzt also spielen wollen würde mit einer anderen E-Mail Adresse, funktioniert garnichts mehr.

      Damit ist das Spiel tatsächlich für mich ganz gestorben auf der Switch :D
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)