E3 2018 // Schaut euch die Aufzeichnung der Nintendo Direct: E3 2018-Präsentation an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Großartige Präsentation, war noch nie so unterhaltsam wie dieses Jahr. Damit meine ich auch das Baumhaus + Turniere danach. Musste heute morgen nochmal nachschauen, ob ich nicht geträumt habe :kirby:
    • Ich war sehr enttäuscht von der Direct.
      Wir saßen zu dritt vorm Fernseher und hatten dem entgegen gefiebert.

      Die ersten 20 min waren ein paar Trailer, Fire Emblem und Mario Party waren dort die Highlights,
      dann wurden die Indies in Zeitraffer durchgeballert, ohne irgendwelche Infos.

      Die letzten 25 war dann nur Smash.
      Erst hatte man sich gefreut neue Infos zum Spiel,
      aber dann haben die es ewig in die länge gezogen, jeden Char gezeigt,
      dann das verbesserte Kampfsystem erwähnt und dann noch mal alle Chars gezeigt,
      und dann noch ein paar Änderungen an Karten und neue Karten.

      Bei Smash hatte man sich anfangs noch gefreut aber um so länger es lief um so genervter war man, denn jede weitere Minute bedeutet weniger Zeit für andere Spiele.
      Bis der Punkt kam wo einem klar wurde nach Smash kommt nix mehr,
      da fühlte man sich dann nur noch verarscht.
    • Ich hab drüber geschlafen, und ich bin immer noch enttäuscht lol

      Sie hätten vor der e3 weder Pokemon noch Smash zeigen dürfen. Und wenn schon einen nichtssagenden Metroid Trailer, dann hätte der in DIESE e3 gemusst, aber nicht letztes Jahr, das war sowas von peinlich, weil man es in diesem Jahr nicht mal erwähnt hat. Sorry, bleibt aber meine Meinung.

      Und Yoshi, da hätte man doch noch wenigstens etwas Gameplay zeigen können und sagen können: Pass auf, die Qualität ist uns so wichtig, das Spiel wird erst 2019 erscheinen oder so. Aber einfach Totschweigen finde ich auch echt unfair.
    • Zitat von Taneriiim:

      Ich hab drüber geschlafen, und ich bin immer noch enttäuscht lol
      Hier dasselbe.

      Ich bin schon im Vorfeld enttäuscht wenn ich an heutige Treehouse-Sessions denke.
      Da wird bestimmt bis zum Erbrechen Mario Party durchgekaut.
      Könnten lieber mal zur Abwechslung etwas Smash zeigen...
    • @Pit83 ich bin kein großer smash Fan, ich sehe da kein großen Unterschied, ist wie bei fifa mMn. Ein smash alle 20 Jahre würde mir reichen.
      Gibt bessere multiplayer auf der switch mMn.

      Und bin auch nicht bereit nachdem ich erst vor kurzem smash u mit allen dazugehörigen amiibos gekauft habe um erlich zu sein.

      Muss auch ehrlich sagen das mein Hirn nach zwei Minuten Smash in der direct abgeschalten hat, das war einfach zuviel des Guten und ich war sauer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shulk meets 9S ()

    • Zitat von Shulk meets 9S:

      ich bin kein großer smash Fan, ich sehe da kein großen Unterschied, ist wie bei fifa mMn. Ein smash alle 20 Jahre würde mir reichen.
      Gibt bessere multiplayer auf der switch mMn.

      Und bin auch nicht bereit nachdem ich erst vor kurzem smash u mit alten dazugehörigen amiibos gekauft habe um erlich zu sein
      Ich habe auch keine Ahnung von Fifa, deswegen habe ich es auch noch immer unterlassen darüber einen uninformierten Kommentar vom Stapel zu lassen, weil ich eben ganz einfach keine Ahnung davon habe. ;)
      Genauso sieht es bei CoD, Assassin's Creed und zig anderen Serien aus, von denen ich einfach keine Ahnung habe, also fange ich auch nicht an darüber zu sagen, dass sich nix oder fast nix geändert hätte von einem Ableger zum anderen. Ich weiß ja selbst als Pokémon- und Smash-Experte, dass Leute viel zu schnell anfangen irgendwelche Kommentare zu Spielen loszulassen ohne zu wissen von was sie reden. ;)

      Aus dem Grund mache ich das grundsätzlich nicht bei Spielen mit denen ich mich nicht in dem Maße auseinandersetze. ;)

      EDIT: Und nicht einmal ich, als Smash-Fan, habe mir auch nur einen einzigen Smash-Amiibo gekauft. XD
    • @Shulk meets 9S
      Dass bei die Luft raus ist, das ist natürlich eine Sache. Die Änderungen beim neuesten Ableger sind aber massiv. Auch wenn wir laut Sakurai nicht zu viele Newcomer erwarten sollen sind diese ja nicht unbedingt der Hauptanteil der Arbeit, die dahintersteckt. Ich frage mich wie viele Änderungen du noch bräuchtest um einen "großen Unterschied" festzustellen. Ich habe SSB4 nicht so viel gespielt wie die Vorgänger und dennoch fallen mir so viele Unterschiede auf, dass ich schon nicht mehr nachkomme. ^^
    • Muss jetzt doch im Nachhinein sagen, dass ich mit der E3 insgesamt zufrieden bin. Klar, die ganz große Überraschung seitens Nintendo fehlte, aber das gezeigte Gameplay und der Artstyle von Daemon X Machina konnten mich schon jetzt überzeugen. Und dass in nächster Zeit zu wenig Spiele rauskommen kann man so auch nicht sagen. Mario tennis Aces sowie Super Mario Party schauen nach einen der besten Teile ihrer Reihe aus und werden viele alte fans zufrieden stellen. Let's Go Pikachu/Eevee ist zwar kein richtiger Hauptteil, aber es schaut verdammt niedlich aus und Kanto in aufgehübschter Grafik ist auch ganz nett. Smash wird für viele ein System seller sein und die vielen neuen Gameplay Mechaniken find ich klasse und sehr sinnvoll. Persönlich hätte ich aber gerne noch irgendeine Art von single player mode. Nintendo bringt also selbst noch 4 starke bis sehr starke eigene Marken dieses Jahr raus. Anfang nächsten Jahres schon Fire Emblem. Das tun die anderen Hersteller nicht. Daneben erscheinen jeden Monat 1-2 Third Spiele. Okami HD, Octopath Traveler oder auch The world ends with you find ich davon schon mal interessant.

      Dass nicht jeder was mit jedem dieser Spiele anfangen kann ist die andere Sache. Aber wer sich nur mit den ganz großen Titeln wie Mario, Zelda oder Mario Kart zufrieden gibt ... nunja.

      Auf der PS4 hingegen bekomme ich demächst RDR2 und Fallout 76. Anfang nächsten Jahres dann schon KH3. Tomb Raider oder Spiderman wären auch noch eine Überlegung wert. Also ich persönlich kann mich nicht über zu wenig Spiele beklagen.

      Fazit: Die Nintendo Präsi war vielleicht enttäuschend, genug interessante Spiele erscheinen trotzdem.
    • @Pit93 also rein optisch sieht es fast gleich aus, selbst die stages sind die selben, und um den Rest hab ich mich nicht gescheert weil ich genervt war, mir persönlich reicht das zumindest nicht, bzw bin ich da gar nicht so ins Detail gegangen weil ich Smash solange boykottiere bis endlich singleplayer spiele kommen bzw nicht nur smash sondern alles was mit online spielen und Nintendos bezahldienst zu tun hat. Nichts gegen smash, aber bevor ich das kaufe will ich was ernstes für einen Spieler haben.

      Aber nicht das du jetzt denkst ich mag smash nicht, ich kann nur nicht immer das gleiche genre zocken ( multiplayer) vorallem solche Spiele sind nie fertig, da kannst 100te stunden versenken und erledigt nichts, ich mag das nicht so. Bin eher der level, bossgegner, Sequenzen typ, zwischendurch wäre dann smash erfrischend aber niemals als Hauptspiel und wenn dich dann nicht länger als 2 Monate an stück oder so

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shulk meets 9S ()

    • Zitat von Shulk meets 9S:

      also rein optisch sieht es fast gleich aus,
      Zu dem Thema habe ich bereits andere gefragt, "Was erwartest du?". Irgendwo ist ja auch mal eine Art Decke erreicht was quietschbunte Bonbongrafik anbelangt oder willst du Fotorealismus für ein Spiel das in erster Linie Charaktere enthält, die eher aussehen als seien sie einem Anime oder einem Cartoon entsprungen?
      In diesem Kontext finde ich es erstaunlich überhaupt noch eine Unterschied zu sehen (mir gefällt SSBU nämlich viel besser wie SSB4).

      Zitat von Shulk meets 9S:

      selbst die stages sind die selben
      Bis jetzt sind in der Tat nur 5 komplett neue Stages enthüllt worden. Dafür beinhaltet das Spiel aber bereits insgesamt 84, was bereits 39 mehr sind als in der WiiU-Fassung und 43 mehr als in der 3DS-Fassung. Viele der Stages, die es auf dem 3DS gab, wurden nun außerdem für SSBU umgesetzt (für mich war das einer meiner Hauptwünsche für das nächste SSB, weil ich die Stages in SSB3DS viel lieber habe als die der WiiU-Fassung, allerdings spiele ich lieber am TV).
      Davon abgesehen wurden eine Menge alter Stages (vor allem aus Melee), die wir seit fast 20 Jahren nicht mehr in einem aktuellen Smash hatten, wieder neu aufgeleget (Fourside, Venom, Kongo Jungle, Big Blue, Princess Peach's Castle, etc.). Klar sind die Stages schon konzipiert, müssen aber alle erneuert werden (auch die ganzen 3DS-exklusiven Stages müssen auf einen HD-Stand gebracht werden).

      Zitat von Shulk meets 9S:

      und um den Rest hab ich mich nicht gescheert weil ich genervt war
      Damit disqualifizierst du dich aber schon ein wenig selbst um überhaupt informiert über das Spiel zu diskutieren.

      Zitat von Shulk meets 9S:

      mir persönlich reicht das zumindest nicht, bzw bin ich da gar nicht so ins Detail gegangen weil ich Smash solange boykottiere bis endlich singleplayer spiele kommen bzw nicht nur smash sondern alles was mit online spielen und Nintendos bezahldienst zu tun hat. Nichts gegen smash, aber bevor ich das kaufe will ich was ernstes für einen Spieler haben
      Das ist natürlich ein ganz anderes Makel und hat absolut nichts mit dem Spiel an sich zu tun. Wenn du dich deswegen aber nicht ordentlich drüber informierst, dann kommt es halt vor, dass so uninformierte Kommentare angekreidet werden. ;)
    • Ich behaupte nicht das ich mich gut informiert habe, ich schreibe ja, ich war genervt, dass es smash ist und nicht was anderes, bin auch von pokemon übelst genervt.

      Und erwartet tue ich im prinzip gar nichts mit ist smash einfach fast egal zumindest als vollpreis Hauptspiel, ich würde glaub eher meine zeit mit Troll and I totschlagen als mit smash überspitzt gesagt aber nur damit du verstehst wie ich es meine.

      Oder anders gesagt multiplayer ist nice to have für ab und zu mehr Spiele ich sowas nicht.
      Also hat nichts mit smash an für sich zutun, kannst auch mk8, mario party oder splatoon nehmen, alles Spiele die man gegeneinander spielt, ich will aber lieber nen boss killen

      Und noch was, weil dich nicht ärgern oder so, bin einfach nicht so nen riesen smash Fan wie du glaub. Über Mario kart 9 oder splatoon 3 hätte ich mich genauso geärgert