Grafikvergleich: So präsentiert sich Fortnite auf der Nintendo Switch und der PlayStation 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Spiel gehört irgendwie noch gepatcht, weil das sieht echt nicht schick aus.
      Man sollte lieber die Switch Version mit Android oder IOS vergleichen.
    • @Shadi Smith
      Bin mir nicht sicher ob ich deinen Beitrag nicht verstehe oder du meinen nicht.
      Mir ist die Grafik ziemlich egal, steht sogar im ersten Absatz. Dass es mir wichtiger ist, dass es flüssig läuft und spielbar ist.

      Das was war nur eine Feststellung, dass ein Vergleich zwischen PS4 und Switch eben keinen Sinn macht, da die PS4 in dieser Hinsicht sowieso die Nase vorne hat. Wohingegen ein Vergleich von Smartphone zu Switch schon mehr sinn macht. aufgrund der Mobilität beider Plattformen und die Perfomance.
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    • @Geit_de
      Ganz einfach Grafik ist bei jedem Spiel auf jeden System vorhanden.
      Portabel ist nicht jedes System.
      Denke das sollte als endgültige Antwort auf dieses Thema genügen. Darum wird das auch in 1000 Jahren von keinem Medium so bewertet und selbst wenn du dich auf den Kopf stellst. Es entbehrt schlicht jeder Logik

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • @Geit_de
      Da oben ist ein Video. Was soll man den anderes in einem Video vergleichen, wenn nicht das was man in einemi Videospiel nunmal sieht, die Grafik.

      Dass die Konsolen verschiedene Funktionen haben, das ist klar. Will man unterwegs spielen, dann stinkt die PS4 ab. Willste mit deiner Konsole ne Bluray schauen, dann stinkt die Switch ab usw.

      Soll es jetzt ernsthaft Vergleichsvideos geben, wie einer mit der Switch im Bus spielt und ein anderer mit der PS4 zu Hause, damit die Switch in diesem Videovergleich als Gewinner darsteht? ;)

      Dass solche Vergleichvideos in Nintendoforen nicht gern gesehen werden, das kann ich auch absolut verstehen. Die Switch wird da immer das Schlusslicht bilden, sieht man nicht gerne. Ich finde es ganz interessant die Unterschiede zu sehen, wie groß sie sind, da ich mehrere Plattformen besitze, mehr nicht.
    • Hab gestern eine Runde auf der Switch gespielt... auf meinem Monitor hat es sich echt nicht gut angefühlt. Die Unschärfe war sehr unangenehm. Als Brillenträger der morgens die ersten 30 Minuten des Tages gern mal ohne Brille verbringt hatte ich bei Fortnite andauernd das Bedürfnis die Augen zusammenzukneifen damit es schärfer wird, hat nur leider nichts gebracht.

      Ich weis nicht wie viel man da von der Grafik noch runterschrauben kann, oder ob es sich im Handheldmodus schärfer spielt, aber vorerst spiel ich das Game wenn dann auf dem PC.
    • Ist natürlich absolut subjektiv aber Fortnite hat ein Art Design aus der Hölle.
      Da spielt es keine Rolle wie scharf die Grafik ist solange es solch ein Design hat.

      Spiel selber erinnert mich an den online Modus von devils third das hatte aus meiner Sicht ein geiles Design.

      Naja jeder wie er mag
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.