INK erscheint nächste Woche für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • INK erscheint nächste Woche für die Nintendo Switch

      Der Videospiel-Publisher Digerati veröffentlicht in Zusammenarbeit mit den beiden Entwicklerstudios Zack Bell Games und Kittehface den selbsternannten "Splatformer" INK in der kommenden Woche für die Nintendo Switch. In INK müsst ihr euch in feinster Jump ’n’ Run-Manier durch 75 verschiedene Level kämpfen. Dabei gibt es ein großes Hindernis: Die Level sind unsichtbar. Um die Level in Farbe einzutauchen, um den Weg zu finden, müsst ihr auf dem Boden und an den Wänden rutschen und Doppelsprünge gegen Gegner einsetzen. Wenn der blockige Charakter stirbt, explodiert dieser und malt die Umgebung mit einem bunten Farbregen an. Das ermöglicht euch im nächsten Versuch eine bessere Sicht. Auch könnt ihr euch gemeinsam im lokalen Koop-Modus, der exklusiv für die Nintendo Switch entwickelt wurde, durch die Level färben.

      INK erscheint am 19.06.2018 im Nintendo eShop für die Nintendo Switch. Wenn ihr Interesse am Spiel habt, könnt ihr euch INK im Nintendo eShop vorbestellen und erhaltet zusätzlich noch einen Preisnachlass von 20% auf den regulären Preis. Einen ersten Eindruck von INK könnt ihr euch im passenden Trailer machen:



      Schon in der kommenden Woche geht es auf der Nintendo Switch bunt zur Sache! Habt ihr Interesse am 2D-Platformer INK oder sagt euch der schrille Stil nicht zu?

      Quelle: Digerati-Pressemitteilung