E3 2018 // Online-Komponente für Super Mario Party angekündigt – Viele neue Details zu weiteren Modi

  • @Saixilein Wie manche schon in anderen Threads geschrieben haben ist Mario Party nur begrenzt Online-Tauglich. Eine Würfelrunde dauert ca. 3 Minuten bei 20, 35, 50 Runden hätten wir mind. 60 Minuten Spielzeit. Das mag mit Freunden vielleicht noch funktionieren, jedoch wird das mit fremden Onlineusern schwierig die dauerhaft dabei zu halten, vor allem wenn es mal nicht läuft. Finde diesen Kompromiss sehr gelungen, natürlich benötigt man noch ein paar weitere Infos, aber man hat sich Gedanken gemacht.

  • Aha... Erst gefreut nach Lesen des Textes fast noch mehr enttäuscht als eh schon. Den Online Modus hätten sie sich auch schenken können, der ist nutzlos. Das hört sich für mich so an als würden sie den nur einbauen wegen dem bezahlservice. Scheint als würde jetzt jedes Nintendo Spiel irgendwie einen Online Modus raufgeklatscht bekommen.

  • @roymans Monopoly geht auch Online. Und gegen Leaver gibt es ein einfaches System: Online Strafen! GIbt es in anderen Spielen auch. Dann hätten sie halt Onlinespiel nur mit Freunden machen sollen, und falls wer DC bekommt wird ne Safefile erstellt die man jederzeit weiterspielen kann. Diese "Technologie" gab es übriges schon vor dem Jahr 2000 in Starcraft.


    Es wäre wirklich nicht schwer.

  • Auf der PS4 läuft auch nicht alles flüssige wenn’s ums online Gaming geht.

  • Mmmh, also keine Online-Partien auf dem Spielbrett... Kann ich nachvollziehen, wäre auch blöd, wenn in einer Partie ständig die Mitspieler verschwinden. Auf der anderen Seite, wenn man grad keine Freunde zu Hause hat, wäre die Möglichkeit schon schön.


    Ich entwickle ja grade für die Switch "RPG PARTY" (Rollenspiel/Party-Game für bis zu 4 Spieler und einer steuert im Kampf die Monster!^^), aber über einen Online-Modus bin ich mir auch noch nicht sicher. Eben weil so eine ganze Partie schon 60 Minuten dauern kann und Online aus meiner Sicht ziemlich unbeständig ist... Auf der anderen Seite gibt es viele, die das wollen. Mal sehen, ich denke, ich werde auf Kickstarter demnächst das als Stretch -Goal anbieten und die Leute selbst entscheiden lassen! ^^

    Nintendo... … … … … … … … … … einfach super! :*

  • @Saixilein Onlinestrafen schrecken aber eigentlich nicht wirklich ab. Beispielsweise passiert das sehr häufig bei Rocket League, obwohl man Zeitliche Strafen bis zu >= 2 Wochen Sperre bekommen kann. Hinzu kommen die Trolle, die die Zeiteinschränkungen voll ausreizen oder das Spiel auf andere Weise "manipulieren".
    Nur mit Freunden wäre dann wirklich die Variante die man sich zukünftig vorstellen kann. Für mich als Brettversion weniger interessant, aber kann den Wunsch nachvollziehen :)

  • @roymans Man soll Mario Party ja auch nicht mit Fremden im Brettspielmodus spielen... Es ist ja nicht so als wären Spiele wie Divinity Original SIn 1 und 2, Stellaris, Eu4, Hoi4, CK2, Total War im Onlinemodus nicht auch langwierig, da kann ein Speicherstand mehrere Wochen lang gehen...


    Wenn Nintendo für Online Geld sehen will, dann sollen sie doch bitte auch Online liefern. Ich rechne es ihnen hoch an dass ihre Onlinegames nicht voll mit Microtransactions sind aber wenn man bedenkt das Spiele wie Fortnite weder auf der Xbox noch der PS4(und wahrscheinlich auch nicht auf der Switch) Onlinemitgliedschaften brauchen, erwarte ich mir von Nintendo wesentlich mehr in Sachen Onlinegaming. Gerade nach sowas wie der Mario Tennis Aces Demo die es geschafft hat jemanden wie mich der absolut gar nicht interessiert war, bock aufs game zu machen, nur leider war der Onlinemodus in manchen Partien einfach unspielbar.

  • Also gegen random Spieler würde ich auch nicht online antreten wollen. Dann spielt man knapp ne Stunde und hat dann entweder nen DC, oder der Gegner verlässt das Spiel. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass das funktioniert. Gegen Freunde wiederum könnte ich mir durchaus vorstellen, vllt kommt diese Option auch. Manche heulen ja schon wieder rum, bevor das überhaupt bestätigt wurde. Am liebsten aber zocke ich mit Freunden oder Familie auf der Couch, dafür wurde Mario Party auch gemacht. Online sehe ich lediglich als nettes Gimmick. :thumbup:

  • Minigames funktionieren Online aber normale Partien kann ich nicht mit entfernt wohnenden Freunden spielen? Irgendwie missfällt mir das...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!