Reggie: Nintendo weiß, dass Fans Mother 3 und ein neues Animal Crossing wollen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reggie: Nintendo weiß, dass Fans Mother 3 und ein neues Animal Crossing wollen

      Nicht wenige Nintendo-Fans waren darüber enttäuscht, ihre Lieblingsserie nicht während der E3 2018 zu sehen. Kein Pikmin, kein Animal Crossing. Nicht zu vergessenen Perlen wie F-Zero oder Advance Wars. Auch die Redaktion von IGN schaute mit einem weinenden Auge auf Nintendos Ankündigungen zurück und fragte deshalb beim amerikanischen Nintendo-Oberhaupt persönlich nach. Wie steht es um die ganzen fehlenden Nintendo-Serien? Reggie Fils-Aime, seines Zeichens COO von Nintendo of America, sagt dazu Folgendes:

      Wenn wir etwas anzukündigen haben, dann werden wir es ankündigen. [Wir werden] Die Lücke in euren liebsten Serien füllen. Unsere Einstellung ist es, Informationen zeitnah zum Veröffentlichungsdatum zu teilen, anstatt Fans jahrelang anzustacheln.

      Reggies Worte decken sich dabei mit den Aussagen von Bill Trinen, welcher zuvor erklärte, wieso Metroid Prime 4 nicht auf der E3 2018 zu sehen sein würde. Nintendo ärgert seine Fans nur ungern mit wiederholten Präsentationen von Spielen, welche erst lange Zeit später erscheinen. Wieder einmal hakte IGN auch hinsichtlich Mother 3 nach, wozu Reggie allerdings nichts wirklich Neues zu sagen hatte. Nintendo sei sich darüber im Klaren, dass es eine Fangemeinde gäbe, welche auf das Spiel hofft, und man überlege inständig, inwiefern man alte Serien neu verpacken und so weiteren Spielern schmackhaft machen könnte, erklärt der COO. Er könne selbstverständlich nichts versprechen, jedoch sei sich Nintendo über das Interesse bewusst, so heißt es. Dazu verriet Reggie, dass er während der E3 2018 bereits sehr oft zu Mother 3 ausgefragt wurde. Selbst im Belasco Theatre, wo die Splatoon 2 World Championship und das Super Smash Bros. Invitational ausgetragen wurden, gäbe es einerseits die Fans, welche "Hi, Reggie!" sagten und wiederrum diejenigen, welche ihn mit "Wo ist Mother 3?" konfrontierten.

      Abschließend verlor Reggie noch einige Worte zu Animal Crossing:

      Ich sah sehr viele Internet-Memes mit traurigen Gesichtern von der Animal Crossing-Fangemeinschaft. Wir sehen eine riesige Gelegenheit darin, Smart Devices zu verwenden, um unsere IPs Konsumenten näherzubringen, welche noch nicht so vertraut mit ihnen sind. Animal Crossing ist ein gutes Beispiel. Gewaltige Interaktion mit Pocket Camp. Fans genießen diese Spielerfahrung sehr. Wir bringen es neuen Konsumenten nahe. Das verspricht Gutes für wann auch immer das nächste Animal Crossing kommen möge.

      Wann glaubt ihr, dass Mother 3 und ein neues Animal Crossing endlich herauskommen?

      Quelle: IGN
    • " Wir sehen eine riesige Gelegenheit darin, Smart Devices zu verwenden, um unsere IPs Konsumenten näherzubringen"

      Ätzend. Es mag ja eine schöne Erweiterung des Portfolios sein solche IPs aufs Smartphone zu bringen, sie verdienen sicher auch gut Kohle damit. Sei Ihnen gegönnt. Aber diese sollten kein Ersatz für die Konsolen-Versionen sein. Vor allem, wenn die Smartphone-Versionen dazu dienen Leuten die IPs näher zu bringen, denn dann braucht es doch auch eine komplexere Konsolen-Version, auf der Interessierte wechseln kann...
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • Das klingt recht hoffnungsvoll. Ich glaube, dass Animal Crossing in einer der nächsten beiden Nintendo Directs angekündigt werden könnte.

      Die Mother-Serie betreffend bin ich weniger euphorisch. Das hört sich eher danach an, dass man die Serie in naher Zukunft nicht weiterführt.
      Even the darkest Night can be broken by Light.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blither ()

    • Gibt es eigentlich noch jemand in der Gaming Branche der so viel labert wie Reggie?

      Fassen wir zusammen:
      "Wenn wir etwas anzukündigen haben, dann werden wir es ankündigen. [Wir werden] Die Lücke in euren liebsten Serien füllen. Unsere Einstellung ist es, Informationen zeitnah zum Veröffentlichungsdatum zu teilen, anstatt Fans jahrelang anzustacheln."

      Mit anderen Worten, sie haben im moment einfach NICHTS. Komischweise kann jede spielefirma was für das Jahr 2019 und die Zukunft zeigen, nur Nintendo eben nicht, vermutlich weil sie eben aktuell nichts haben. Denn jeder weiß, Vorfreude ist die schönste Freude.

      Und:
      "Wir sehen eine riesige Gelegenheit darin, Smart Devices zu verwenden, um unsere IPs Konsumenten näherzubringen, welche noch nicht so vertraut mit ihnen sind. Animal Crossing ist ein gutes Beispiel. Gewaltige Interaktion mit Pocket Camp."

      Heißt so viel wie:
      Ja ihr habt doch das Smartphone Game, beschäftigt euch doch einfach damit oder kauft den 3DS Teil. Ich würde ihnen sogar zutrauen das sie den 3DS Teil nehmen und einfach nur überarbeiten...oh man.

    • @Guybrush

      Also sie haben letztes Jahr auch nicht Aces, smash oder einige Thirds angekündigt. Gekommen sind sie dennoch. Es ist die Strategie von Nintendo und das schon seit Jahren! Endlich!

      Können auch Fans mit leeren Versprechungen verarschen und dann wird jedes zweite Spiel um Jahre verschoben und für die Konsole kommt gar nichts mehr. Man sieht, Nintendo hat aus dem Wii u Debakel gelernt.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Dirk Apitz

      Ich finde ein Smash, Zelda, Yoshi, Donkey Kong und co stehen außer Frage. Die kommen IMMER bei Nintendo, egal für welche Konsole das auch ist. Da erwarte ich eben auch keine besondere Ankündingung weil das Nintendo schon immer so gemacht hat das diese Games kommen.

      Wieso die Fans verarschen? Verarschen Microsoft und Sony die Fans etwa? Nein. Selbstverständlich sind schon mal Spiele gecancelt wurden. Passiert leider. Trotzdem sind 99% der Games irgendwann erschienen und man wusste das diese auch kommen. Man hatte Vorfreude darauf und Gewissheit das sie noch kommen. Days Gone wird seit 2 Jahren gezeigt und kommt im Februar. Spider-Man wurde 2016 gezeigt und kommt nun im September diesen Jahres. Das gleiche mit Uncharted, Ni No Kuni, God of War...dann werden die Games eben verschoben. Man hat trotzdem etwas worauf man sich freuen kann weil sie letzendlich auch kommen.

      Fühlst du dich etwa verarscht wenn du weißt das der neue Star Wars Film erst in 2 Jahren kommt? Nein oder?
      Fühlst du dich vearscht wenn Filme verschoben werden oder Serien? Oder Musikalben? Ich denke nicht.

      Wieso sich also bei Videospielen verarscht fühlen? Sie kommen doch irgendwann. Trotzdem weiß man wenigstens das sie kommen und ist nicht im Ungewissen was man bei der Konsole noch erwarten darf.

    • @Limoncello Das die Entwicklung eines Spiels angekündigt wird hat nichts mit dem finalen Trailer zu tun. So war offensichtlich, dass nach Splatoon der Nachfolger in die Entwicklung ging. Bei Smash U meinte Sakurai nach den ganzen DLCs, dass es nun Zeit für den nächsten Teil sei. Metroid 4 ist genauso wie Bayonetta 3 noch lange von dem ersten Trailer entfernt.
      Was mit Yoshi ist kann man dennoch nicht erklären, aber wurdert mich auch nicht, über die Jahre sind einige Spiele verschwunden. Zum Beispiel das Roboter-Spiel an der WiiU, welches für den Winter 2014 angesetzt war. Dort hatten wir bereits auch einen kompletten Trailer, plötzlich wurde es jedoch still darum. Bis es dann im Nintendo Labo Robo-Set plötzlich auftauchte. Gibt noch mehrere Leichen im Keller bei Nintendo, bei welchen die Entwicklung zwar schon sehr weit war, aber letztendlich eingefroren wurden auf unbestimmte Zeit.
    • @Guybrush Du willst es aber auch mit Absicht Negativ verstehen oder? Er sagte doch mehr oder weniger das gegenteil...

      Seine Aussagen deuten doch an das diese Spiele bereits in Arbeit sind, aber sie diese halt erst richtig Ankündigen wenn dann die Veröffentlichung innerhalb der nächsten 3-12 Monate sein wird, so und nicht anders fährt Nintendo schon seit einigen Jahren mit ihren Ankündigungen.

      Und er hob doch die Handyspiele nur hervor weil sie an diesen erkennen dass das Interesse groß ist und sie mit guten Verkaufszahlen rechnen wenn sie die entsprechenden Spiele dann auf die Switch bringen und dann bestimmt nicht nur ein "banaler" Port der 3DS Version, weil ich denke der wäre schon längst draußen.

      Aber hey, einfach mal so schwarz Malen, wenn man wie du eher negativ eingestellt ist, ist halt um einiges einfacher und leichter als wie es objektiv und Neutral zu betrachten. :dk:


      @YoungSuccubus Wo wird den bitte gesagt das die Handyspiele ein "Ersatz" für die Spiele auf der Switch sind? :notlikethis: Also ich lese das da nirgends raus.
    • Das mit Mother 3 ist eher ein Meme, glaube nicht, dass es tatsächlich so viele interessiert :( Das ist ein krasser Nischen-Titel...

      Ich warte schon so lange auf eine offizielle westliche Version, da machen die paar Jahre mehr oder weniger auch keinen Unterschied mehr.
      Welche Nintendo-Titel sind Millionen-Seller?:

      Offizielle Verkaufszahlen zu allen von Nintendo veröffentlichten Titeln

      Klingen-Erhalt aus Kernkristallen in Xenoblade 2 anschaulich erklärt:

      Xenoblade Chronicles 2: Klingen-RNG in Zahlen erklärt
    • Ich sage jetzt einfach mal das nächstes Jahr wieder ein richtig starkes Nintendo Jahr wird.
      Ich meine mich zu erinnern das Reggie vor 2 Jahren ähnlich über Metroid geredet hat und letztes Jahr wurden dann gleich 2 neue Metroid Spiele angekündigt, meine Hoffnung auf ein Animal Crossing für nächstes Jahr ist also grade gewachsen.
    • @Limoncello

      Ja siehe meinen post...

      @Guybrush

      Ja tun sie. Wenn du zum Release spiele ankündigst die viel später kommen oder gar nicht erst für die Konsole, dann hast du die Kunden mit falschen Versprechungen zum vorzeitigen Kauf animiert. Das wäre jetzt auf so wenn sie was zu metroid gezeigt hätten und es noch sehr früh in Entwicklung ist. Am Ende kommt es erst in drei Jahren oder so. Oder auch Yoshi was wohl noch überarbeitet wird. Das Beispiel zeigt ganz gut, was passiert wenn man zu früh was zeigt. Jetzt sind alle enttäuscht. Ich würde sogar deswegen noch weiter gehen und erst was ankündigen wenn feststeht wann das Spiel in den Regalen steht.

      Und wenn der sw Film verschoben wird fühle ich mich eben auch verarscht also ja.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809