Angespielt: Monster Hunter Generations Ultimate

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Aladan

      MHW hat die MH Fans ziemlich gespalten. Nicht alle fanden die neue Richtung gut. Diesem Umstand dürften wir vielleicht sogar die Veröffentlichung von MHGU in Europa verdanken. Schließlich kann Capcom so möglicherweise an enttäuschten MH Fans, die sich über ein traditionelles MH freuen, Geld verdienen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Seymour Sollte eigentlich gehen, aber halt nur von generations nicht von der japanischen X Version

      @Rincewind Naja petenzielle Käufer gab es auch so genug, absolut kein Plan warum man das so lange hinauszögerte. Vielleicht wollte man einfach mit dem Verkauf und Lokalisierung warten um ohne Störungen an MHW zu arbeiten. Ich fände es toll wenn Capcom eine Möglichkeit anbieten würde gezielt zum game Feedback zu geben, am besten sogar noch mit einer Unterteilung zwischen Feedback von neulingen und Veteranen um die Nachfolger eventuell besser zu gestalten. Ich finde World hat zwar einiges gut gemacht aber wie du schon sagtest die Fans gespalten weil einiges doch recht schlecht wurde. Dadurch ist MHW bei mir zumindest der MH Teil bei dem ich am frühesten keine Motivation oder Spaß empfunden habe. Zudem sehe ich für die Spielreihe schwarz wenn man meint alles einfacher einem zu machen. Damit verliert das Gameplay immer mehr an Sinn. Entweder man baut irgendwie 2 Schwierigkeitsgrad ein für Neulinge und Veteranen oder belässt es fordernd. Das wäre ja so wie wenn ein souls like spiel einen funky mode hätte... nicht immer muss ein Spiel Einsteigerfreundlich sein um zu überzeugen.
    • @Cinux

      Laut Website wird scheinbar wirklich das Online-Abo benötigt. Mich stört das nicht, weil ich das Abo eh abschließen werde, aber für einige sicher ein Nachteil.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Cinux Ja genau. wobei die Eventquests in allen Vorgängern von MH World dauerhaft verfügbar waren, sodass man an sich da nichts verpasst egal wann man sie sich runterlädt. Bei MH World hingegen sind Event Quests ja befristet und tauchen manchmal erst nach einer Weile wieder auf oder garnicht mehr bis zu einem spezialevent wie das mit dem Frühlingsfest.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wowan14 ()