Paladins: Seht euch einen direkten Vergleich zwischen der Xbox One- und der Nintendo Switch-Version an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paladins: Seht euch einen direkten Vergleich zwischen der Xbox One- und der Nintendo Switch-Version an

      Obwohl schon einige Tage vor Veröffentlichung ziemlich klar war, dass Paladins: Champions of the Realm auf der Nintendo Switch erscheinen wird, haben sich bei der offiziellen Ankündigung sicherlich viele Fans gefreut. Eine der ersten Sachen die wir feststellen durften ist, dass das Spiel extrem gut aussieht und mit 60 Bildern die Sekunde läuft. Selbstverständlich stellt sich da die Frage auf, was die Nintendo Switch-Version im Vergleich mit anderen Plattformen, in dem Fall der Xbox One, leistet. Darauf hat DigitalFoundry heute eine Antwort gegeben, denn in ihrem neuesten Video behandeln sie die Nintendo Switch-Version genauer und vergleichen sie mit der Xbox One-Version. Anschauen könnt ihr euch dies hier:



      Habt ihr euch Paladins zugelegt? Wie sieht das Spiel eurer Meinung nach aus?


      Quelle: YouTube (DigitalFoundry)


      I play to win!
    • Zitat von Zgravity:

      @Hummingtide Darum eben der Vergleich. Wenn sie gleich stark sein könnten wäre ein Vergleich nicht nötig weil eben gleich.
      Sie vergleichen die Spiele, weil es Menschen wie mich gibt, die mehrere Konsolen haben und durch diese technischen Test oder Vergleiche, besser entscheiden können, welche Version wir kaufen werden. Die Switch mag zwar schwächer sein und daher ist klar, welche Konsole technisch besser abliefert. Allerdings hat der Hybrid den Vorteil, dass man ihn leicht mitnehmen und beispielsweise gemütlich im Bett zocken kann.

      Diese Videos helfen dabei, abzuwägen, für welche Plattform man die Spiele holt. Ein extrem schlechter Port auf einer Konsole, kann schließlich wie die Vergangenheit gezeigt passieren und dies zeigen dann solche Vergleiche sehr gut. Hinzu kommt im Falle von Paladins und anderen Cross Play spielen, dass es eben einen Unterschied macht, ob man mit 60 oder 30 FPS spielt und keiner will ja durch die Hardware im Nachteil sein.

      DF zeigt dadurch eben, dass hier die richtige Entscheidung aus meiner Sicht getroffen wurde, und man Chancengleichheit über Grafik gestellt hat. Zudem ist das wie Dirk Apitz sagte ein guter Port.

      PS: DF vergleicht auch Spiele, wenn die Hardware bzw. die Ports nahezu identisch sind. Daher finde ich den Vorwurf unangebracht :)

      Zitat von ShinyRocara:

      Gibts eigentlich Crossplay?
      Mit der Xbox Version. Ob noch weitere Plattformen dabei sind, weiß ich nicht.
    • Paladins ist mit Abstand einer der besten Shooter auf der Switch, was Multiplayer betrifft, Framerate und Spielspass! Habe bis jetzt noch keine Probleme mit Verbindungen gehabt und es läuft auch Butterweich.

      Es gibt soviele Champions die es zu testen gilt, um die passenden Charaktere für sich zu finden. Ich glaube wir sind bei 34+ angelangt. Jeder Charakter hat seine ganz persönliche Note und das gefällt mir auch, weil HiRez schafft es trotzdem, alle in Balance zu halten.

      In der Free2Play Variante müsst ihr aber daran denken, das ihr nicht alle Helden auswählen könnt, sondern diese erst durch InGame Währung (erspielbar) freischalten könnt.

      Mit dem Founders pack, habt ihr halt gleich alles und auch in Zukunft freigeschaltet. Zum testen solle es aber ausreichen.

      Wünsche allen viel Spaß

      SPIELT AKTUELL: DEAD CELLS
      NINTENDO ONLINE SERVICE: FAILED !!!
      FREUNDESCODE: SW-8235-1374-1911

      :awesome:

    • Ich warte dann auf die "Free-Version". Ich mag es alles selber freizuspielen. Wenn es mir gefällt, werde ich einige Sachen noch kaufen, um die Entwickler zu unterstützen . Hab ich so bei Warframe auch gemacht.

      Aber ist es nicht toll, das man solche hochkarätigen Titel (bzw auf der Switch demnächst) kostenlos spielen kann ?
      Man liest ja immer oft im Netz: "Früher war alles besser, Online Zwang, Dlcs nerven etc."

      Heute bekommt man hochwertige Spiele wie " Fortnite, Paladins, Warframe oder Neverwinter " for free. Zu SNES Zeiten hätten diese Spiele noch 150 DM gekostet.
      Ich finde ,das kann man auch mal erwähnen. Es ist eine großartige Zeit für Gamer!
    • @Sssnake36 Komisch nur das ich ausgerechnet eben diese ganzen Games nicht zocke. denke sie haben schon nen Grund kostenlos zu sein oder verdienen damit mehr als wenn sie was kosten würden. Sonst würde man das nicht machen. free to play games sah ich bisher eh immer skeptisch und sie fühlten sich selten bis nie wie kostenpflichtige spiele an...
      wie ein online arcade automat ohne Münzeinwurf
    • Zitat von Hummingtide:

      Ich verstehe nicht wieso man immer diese Vergleiche machen muss...

      Es ist doch allseits bekannt, dass die Switch weniger Leistung hat.
      Ich verstehe nicht wieso man immer diese Kommentare machen muss...

      Es ist doch allseits bekannt, was einem in solch einer News erwartet.

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bei einem Spiel, das inhaltlich gleich ist, die Unterschiede technischer Natur sind, machen solche Videos sehr sehr viel Sinn. DF ist keine böse Seite, die einem immer wieder zeigen möchte, dass die Switch so schwach ist.
      Ich hab ne PS4, ne Switch und neuerdings ne One. Bin froh, dass es eine (!) Seite im Internet gibt, die solche professionelle Vergleichsvideo macht, auf die man sich verlassen kann. Bei inhaltsgleichen Spielen kann ich mich so entscheiden, welche Version ich mir hole. Hier wäre es z.B. die Switch-Version, da sie technisch gut ist, ich diese aber auch mobil spielen kann. Würde es technisch anders aussehen, würde ich zu PS4 oder One greifen. Ob das Spiel ansich gut ist oder nicht, dafür gibt es dann andere Seiten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyd ()

    • Zumal es ja doch irgendwie Interessant ist, wie gut sich die Switch schlägt. Manchmal staune ich sogar und frage mich wie das möglich ist? Wolfenstein 2 ist zum Bsp. so ein Kandidat für mich.

      Gut bei Paladins war es denke ich nicht so schwer Aufgrund des Designs und der Engine, trotzdem immer wieder erstaunlich was die aus der "kleinen" Switch rausholen.

      Vergleichvideos? ...sehr gerne!

      SPIELT AKTUELL: DEAD CELLS
      NINTENDO ONLINE SERVICE: FAILED !!!
      FREUNDESCODE: SW-8235-1374-1911

      :awesome: