Splatoon 2-Producer über die Auswirkungen des Nintendo Switch Online-Services

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @billy_blob
      Bei einer Playstation kannst du gar nicht online spielen, wenn du nicht zahlst. Kein Plus heißt kein Minecraft, Fortnite, CoD, Rocket League, Overwatch, etc. Das ist eine gänzlich andere Situation.

      Dazu kommt, dass "nur" 30% der PSN User eine Plus Mitgliedschaft besitzen. Übertragen auf Nintendo hieße das 70% weniger Spieler in Splatoon. Da aber viele Spiele kein NSO voraussetzen, sieht das wieder anders aus. Wenn überhaupt wird der niedrigere Preis diesen Nachteil aufwiegen, aber sicher nicht übertrumpfen. Dafür ist wie gesagt der Anteil jüngerer Spieler auch viel zu groß.
    • Zitat von mgutt:

      Bei einer Playstation kannst du gar nicht online spielen, wenn du nicht zahlst. Kein Plus heißt kein Minecraft, Fortnite, CoD, Rocket League, Overwatch, etc. Das ist eine gänzlich andere Situation.
      Ja und seit wann ist das so? Seit dem 29. November 2013 (Release der PS4) zahl man auch bei Sony für den Online Modus. Davor hat man NICHTS gezahlt. Microsoft war die erste Firma die ein Pay System hinzugefügt hat. Bei Sony hat am Anfang auch jeder gemeckert und dabei sind mehr als 75% der Spiele immer noch P2P basierend. Jetzt will Nintendo ein Stück vom Kuchen, und jeder meckert darüber das es zu viel sei, oder das man überhaupt zahlen muss.

      Immer dieses Rumgenörgel, obwohl wir noch nicht viel zum Online Service der Nintendo Switch wissen. :reggie:
      Verrückter Typ den alle bei Twitch den "Ober Mongo" nennen.
      Nebenbei auch ein bekloppter Nintendo Let's Player der ab und zu nicht weiß was er sagen soll und dann lieber die Musik mit summt. Ach und Dubben tut er auch ganz gern! xD

      Wer lust hat, kann gerne reinschnuppern! :D
      Mein YT Kanal
      Mein Twitch Kanal
    • @Clousuke
      Natürlich beschwere ich mich darüber, wenn Backups nur dann möglich sind, wenn ich dafür bezahle. Stell dir mal vor dein Smartphone-Hersteller führt das ein.

      Und über den Rest habe ich mich nicht beschwert, sondern nur meine Ansicht darüber kund getan, dass die Splatoon Community von einem Tag auf den anderen massiv zusammenschrumpfen wird und das mit den Zahlen der Playstation unterstützt. Im Grunde weiß Nogami das ja auch, sonst würde er ja nicht sagen, dass er seinen Einsatz "verdoppelt", was das nun auch immer bedeuten mag.
    • Zitat von mgutt:

      Natürlich beschwere ich mich darüber, wenn Backups nur dann möglich sind, wenn ich dafür bezahle. Stell dir mal vor dein Smartphone-Hersteller führt das ein.
      Kannst du Gratis deine Speicherstände bei Sony und M$ in der Cloud Speichern? Nein.
      Das einzige worüber ich meckern könnte, wäre, dass man seine Speicherstände nicht auf dem PC speichern kann. :fu:
      Verrückter Typ den alle bei Twitch den "Ober Mongo" nennen.
      Nebenbei auch ein bekloppter Nintendo Let's Player der ab und zu nicht weiß was er sagen soll und dann lieber die Musik mit summt. Ach und Dubben tut er auch ganz gern! xD

      Wer lust hat, kann gerne reinschnuppern! :D
      Mein YT Kanal
      Mein Twitch Kanal