E3 2018 // Hier sind die Nominierten für die "Best of E3 2018"-Awards

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2018 // Hier sind die Nominierten für die "Best of E3 2018"-Awards

      Nach der E3 geht es immer um dessen Reflexion und damit auch um die jährlichen Game Critics Awards. Die letzten zwei Jahre wurden The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey als bestes Spiel der Show betitelt und dieses Jahr ist Super Smash Bros. Ultimate für diesen Platz nominiert. Wird Nintendo dieses Jahr den Titel wieder zu sich nach Hause holen? Es wird definitiv spannend. Beachtet dabei, dass nur Spiele nominiert werden, die mindestens 5 Minuten lang anspielbar waren. Da es keine Anspielstationen zu Fire Emblem: Three Houses oder Super Mario Party gab, findet ihr die Spiele nicht auf der Liste. Und nun viel Spaß mit der diesjährigen Auflistung. Die finale Auflösung gibt es am kommenden Montag.

      Bestes Spiel der Show
      • Anthem (BioWare/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games/SIE für PlayStation 4)
      • Resident Evil 2 (Capcom für PC, PS4, Xbox One)
      • Sekiro: Shadows Die Twice (FromSoftware/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Super Smash Bros. Ultimate (Bandai Namco Studios/Sorta Ltd./Nintendo für Nintendo Switch)

      Bestes "originelles" Spiel
      • Anthem (BioWare/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Days Gone (SIE Bend Studio/SIE für PlayStation 4)
      • Dreams (Media Molecule/SIE für PlayStation 4)
      • Sekiro: Shadows Die Twice (FromSoftware/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Skull & Bones (Ubisoft Singapore/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)


      Bestes Konsolenspiel
      • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec/Ubisoft für PS4, Xbox One)
      • Dreams (Media Molecule/SIE für PlayStation 4)
      • Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games/SIE für PlayStation 4)
      • Resident Evil 2 (Capcom für PS4, Xbox One)
      • Sekiro: Shadows Die Twice (FromSoftware/Activision für PS4, Xbox One)
      • Super Smash Bros. Ultimate (Bandai Namco Studios/Sorta Ltd./Nintendo für Nintendo Switch)

      Bestes VR/AR-Spiel
      • Astro Bot: Rescue Mission (SIE Japan Studio/SIE für PlayStation VR)
      • Déraciné (FromSoftware/SIE Japan Studio/SIE für PlayStation VR)
      • Echo Combat (Ready at Dawn/Oculus Studios für PC)
      • Tetris Effect (Resonair/Enhance Inc für PlayStation VR)
      • Trover Saves the Universe (Squanch Games für PlayStation 4/PlayStation VR)
      Bestes PC-Spiel
      • Anthem (BioWare/EA)
      • Battlefield V (EA DICE/EA)
      • Metro: Exodus (4A Games/Deep Silver)
      • Rage 2 (Avalanche/id/Bethesda)
      • Total War: Three Kingdoms (Creative Assembly/Sega)


      Beste Hardware
      • NEO GEO Mini (SNK)
      • Poké Ball Plus (Nintendo für Nintendo Switch)
      • Starlink: Battle für Atlas (Ubisoft Toronto/Ubisoft für PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • Vantage Controller für PS4 (SCUF Gaming)
      • Xbox Adaptive Controller (Microsoft)
      Bestes Action-Spiel
      • Anthem (BioWare/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Battlefield V (EA DICE/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Metro: Exodus (4A Games/Deep Silver für PC, PS4, Xbox One)
      • Rage 2 (Avalanche/id/Bethesda für PC, PS4, Xbox One)
      Bestes Action/Adventure
      • Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft Quebec/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      • Marvel’s Spider-Man (Insomniac Games/SIE für PlayStation 4)
      • Resident Evil 2 (Capcom für PC, PS4, Xbox One)
      • Sekiro: Shadows Die Twice (FromSoftware/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Shadow of the Tomb Raider (Eidos Montreal/Square Enix für PC, PS4, Xbox One)
      • Tom Clancy’s The Division 2 (Massive Entetainment/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      Bestes Rollenspiel
      • Divinity: Original Sin II (Larian Studios/Bandai Namco für PS4, Xbox One)
      • Dragon Quest XI: Echoes of an Elusive Age (Square Enix für PC, PS4, Nintendo Switch)
      • Kingdom Hearts III (Square Enix für PS4, Xbox One)
      • Octopath Traveler (Square Enix/Acquire/Nintendo für Nintendo Switch)
      • Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Evoli! (Game Freak/Nintendo für Nintendo Switch)


      Bestes Kampfspiel
      • Dead or Alive 6 (Team Ninja/Koei Tecmo für PC, PS4, Xbox One)
      • Jump Force (Spike Chunsoft/Bandai Namco für PC, PS4, Xbox One)
      • SOUL CALIBUR VI (Bandi Namco für PC, PS4, Xbox One)
      • Super Smash Bros. Ultimate (Bandai Namco Studios/Sorta Ltd./Nintendo für Nintendo Switch)

      Bestes Rennspiel
      • F1 2018 (Codemasters für PC, PS4, Xbox One)
      • Forza Horizon 4 (Playground Games/Turn 10/Microsoft Studios für PC, Xbox One)
      • Team Sonic Racing (Sumo Digital/Sega für PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • The Crew 2 (Ivory Tower/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      • Trials Rising (Red Lynx/Ubisoft für PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      Bestes Sportspiel
      • FIFA 19 (EA Vancouver/EA für PS4, Xbox One)
      • Mario Tennis Aces (Camelot Software Planning/Nintendo für Nintendo Switch)
      • Pro Evolution Soccer 2019 (PES Productions/Konami für PC, PS4, Xbox One)
      Bestes Strategiespiel
      • Mutant Year Zero: Road to Eden (The Bearded Ladies/Funcom für PC, PS4, Xbox One)
      • Total War: Three Kingdoms (Creative Assembly/Sega für PC)
      • Two Point Hospital (Two Point Studios/Sega für PC)
      • Wargroove (Chuckle Fish für PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      Bestes Familien-/Sozialspiel
      • Dreams (Media Molecule/SIE für PlayStation 4)
      • LEGO DC Super-Villains (Traveler’s Tales/WBIE für PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • Pokémon: Let's Go, Pikachu! and Evoli! (Game Freak/Nintendo für Nintendo Switch)
      • Overcooked 2 (Ghost Town Games/Team 17 für PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • Mario Tennis Aces (Camelot Software Planning/Nintendo für Nintendo Switch)
      Bester Online-Mehrspieler
      • Anthem (BioWare/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Battlefield V (EA DICE/EA für PC, PS4, Xbox One)
      • Call of Duty: Black Ops 4 (Treyarch/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Destiny 2: Forsaken (Bungie/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • Skull & Bones (Ubisoft Singapore/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      • Tom Clancy’s The Division 2 (Massive Entertainment/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      Bestes unabhängiges Spiel
      • Ori and the Will of Wisps (Moon Studios/Microsoft für PC, Xbox One)
      • Outer Wilds (Mobius Digital/Annapurna Interactive für PC, Xbox One)
      • Overcooked 2 (Ghost Town Games/Team 17 für PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • Sable (Shedworks/Raw Fury für PC)
      • Tunic (Andrew Shouldice/Finji für PC, Xbox One)
      Bestes angehendes Spiel
      • Destiny 2: fürsaken (Bungie/Activision für PC, PS4, Xbox One)
      • For Honor (Ubisoft Montreal/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      • Fortnite (Epic für iOS, Mac, PC, PS4, Nintendo Switch, Xbox One)
      • PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS (PUBG Corp für iOS, PC, Xbox One)
      • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege (Ubisoft Montreal/Ubisoft für PC, PS4, Xbox One)
      Was sind eure Favoriten dieser E3? Für wen würdet ihr abstimmen?

      Quelle: Game Critics Awards
    • Ich denke schon, dass mit Smash Bros der 3te Nintendo-AAA-Titel in Folge groß abräumen wird.

      SSB #hypebrigade

      Hier geht's zum November-Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger) und zu den aktuellen Zwischenständen --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Freundescode für Smash Ultimate: SW-7813-3347-6892
    • Hmm naja, insgesamt war die E3 sehr schwach.
      Das Problem ist, für eine E3 passt das schon aber was wir gesehen haben ist alles was uns in nächster Zeit ansteht. Und da sind teilweise Titel dabei die warscheinlich erst bei der nächsten Gen erscheinen.
      Zwischendrin wird auch noch etwas kommen, aber viel nicht. Mehr wie Nintendo mit dem was sie noch in den Directs ankündigen und Red Redemption fällt mir nicht ein. Und ich habe verdammt lange überlegt!

      Gerade die PS4 die ja mittlerweile unzählige Titel hat, kriegt plötzlich einen ziemlichen Durchhänger. Verglichen mit dem was die PS4 bisher aufgeboten hat, ist da nicht mehr viel in Sicht.
      Die unzähligen Japano Titel sind plötzlich ziemlich unsichtbar, und das was ansteht hat man zum Großteil eben auf der E3 gesehen.
      Hätte nicht gedacht dass der Industrie so schnell die Puste ausgeht. Ich will gar nicht wissen wie es nächste Gen ist.
      Klar die PS4 hat jetzt schon unzählige Games und schlägt warscheinlich schon die ps3. Aber es sind halt viele Japanos und Indies im Händlerregal. Die Zahl der AAA Games ist ziemlich geschrumpft.
      Wenn nun in der nächsten Gen die Japanos sich zurückhalten sehe ich schwarz.
      Weiß nicht wie Fifa, Pes, NFL, NBA, Battlefield, Far Cry, Battlefront, CoD und Assassins Creed und zwischendrin ein einmalige Mortal Kombat, Injustice, Street Fighter, GTA, Tekken und Red Redemption das abfedern sollen.
      Ich habe nur noch Hoffnung in die Indies, aber da muss enorme Qualitätssteigerung stattfinden.
      Die wenigen großen Publisher ziehen sich immer mehr in den Multiplayer Sektor zurück wo man dann einen Teil pro Gen raushaut. Das geht nicht gut Leute, ich warne vor diesen Crash schon seit Mitte der PS360 Gen, niemand hat mir geglaubt weil es noch nicht geknallt hat, aber man merkt wie das Gestell nach und nach wegbricht.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von nintendofan89 ()

    • Also meine Highlights sind auf jeden Fall Resident Evil 2, Smash Bros., Devil May Cry 5, Spiderman, Octopath Traveler und vielleicht noch Days Gone, aber da bin ich noch sehr unentschlossen, gefällt mir noch immer ganz gut aber irgendwas stört mich auch daran :P

      Der Rest ist eigentlich auch ganz cool, bin gespannt welche Spiele es dann 6 bis 12 Monate später in mein Regal schaffen :mariov:


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Red Dead Redemption 2
      Pokémon: Let's Go Evoli
      Castlevania Requiem: Rondo of Blood & Symphonie of the Night
      Spyro Reignited Trilogy

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Super Smash Bros. Ultimate
      Resident Evil 2
      Fire Emblem: Three Houses
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
    • Da ist sicher das eine oder andere für mich bei, aber insgesamt, fand ich das E3 Aufgebot eher lahm. Das geht sicherlich besser. Ich warte und hoffe auf die nächste E3.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon