E3 2018 // Super Smash Bros. Ultimate ist das beste Kampfspiel der "Best of E3 2018"-Awards – Alle Gewinner im Überblick

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es dieses Jahr kein bestes RPG? ?(
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • @Trunks

      Kritik ist für Dich lästern? Mir ist schon klar, dass hier Kritik an der heiligen Switch nicht gern gesehen wird. Und ich habe lediglich geschrieben, dass Smash Bros ein eher spezielles Spiel ist, mit dem nicht jeder etwas anfangen kann. Umfang macht noch lange kein richtig gutes Game aus. Siehe Hyrule Warriors .. Ich verstehe Spieler, die sich auf Smash Bros freuen, aber bitte lasst Eure Überheblichkeit und stellt Smash Bros als den Heiligen Gral der Games-Branche dar. Das ist es mit Sicherheit nicht!
      1. Bestes Kampf Spiel Smash Bros Ultimate: Ich Hasse Smash bros mit Cape!
      2. Bestes Rollenspiel Let's go Pikachu: Ich Hasse Pokemon Let's Go Besen!
      3. Beste Hardware Pokeball Plus: Ich Hasse den Frauenqoute Ball von Nintendo, weil er keine Frauen fängt ;( (btw mein ich Pokemon
      4. Bestes Rennspiel Team Sonig Racing: Ich Hasse mein Team Sonic! Der sticht die ganze Zeit... das ist unfähr....
      5. Bestes Sportspiel Fifa 19: Ich Hasse Fifa.... Bin da leider überfordert sorry :paperm:
      6. Bestes Famillien-/Sozialspiel Overcooked 2: Ich Hasse es, Sozial zu Kochen!
      7. Bestes unterstütztes Spiel Fornite: Ich Hasse es, mit meinen Einkaufwagen zufliegen... Ähhhh??? Nein! Ich liebe es sogar :kirby_happy:
      So das waren meine Highlights: Dinge, die ich HASSE!! Lasst mir ein Like da und lasst alles am Besen raus. Denn, ihr müsst mir sagen: Danke dafür Besen :troll:
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • Nicht zu fassen, dass ein Remake eines 90er Jahre Spiels die Nachfolge von Zelda und Mario antritt... Zeigt aber auch, dass die Highlights dieser E3 noch nicht spielbar waren. Die nächste E3 verspricht einiges.
      Dass Nintendo mit Smash nur einen lausigen Nischen-Award mitnimmt, spricht ebenfalls Bände. Für dieses Jahr sehe ich immer noch kein neues Futter für meine Switch und warte auf einen Sale für Wolfenstein 2 (das ich lieber auf Switch zocken wollte, nun aber von einer Auflösung aus den 90ern abgeschreckt bin) oder Xenoblade 2
    • Also ich sehe in Smash auch kein wirkliches Potenzial, es ist zwar einer der besten prügler, für die meisten wohl aber eher ein "nice to have" Titel.

      Es macht Spass ist aber absolut kein "must have", Nintendo Fans haben die Konsole bereits und wirkliche Smash fanatiker gibt es nicht so viele.

      Was bringen die ganzen alten/neuen Helden, wenn die im nächsten Titel eh wieder fehlen werden.

      Nur Pokemon wird Konsolen verkaufen, egal wie schlecht Pokemon ist oder wird, die Casuals feiern auch den größten schund und kaufen sogar total geblendet beide versionen.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Also ich weiß nicht, was die Leute gegen Smash Bros. haben. Man kann ja sagen, dass es nicht das Game ist, was man selber gerne spielt, aber es gehört auf jeder Konsole mit zu den bestverkauftesten Spielen und hat eine sehr große kompetetive Szene.

      Selbst das Wii U Spiel ging trotz der schlechten Zahlen der Konsole selbst und dem früheren Release der 3DS Version über 5 Mio. mal über die Ladentheke.

      Smash Bros. in Zusammenspiel mit Pokémon wird zu Weihnachten massig Konsolen verkaufen, sowohl bei Core als auch bei Casuals sowie Kids/Familien.

      Was die Ausrichtung zu Weihnachten angeht, hat man alles richtig gemacht, über das restliche Jahr lässt sich vortrefflich streiten.

      @Flipperkugel
      Es wäre auch angenehmer deine Beiträge zu lesen, wenn sie nicht nur aus reiner Polemik und Provokation bestehen würden, dann würdest du nämlich nicht auch so einen Gegenwind bekommen. Wenn das deine Art ist dich auszudrücken, wundere dich nicht über die Reaktionen. Du kannst dir das aber auch gerne weiterhin damit erklären, dass natürlich nur Fanboys hier rumrennen.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Flipperkugel Bezüglich Smash irrst du dich. Ich hab in meinem Freundeskreis alleine drei Leute, die sich extra für Smash eine Switch holen. Zwei von denen haben noch nie einen Titel der Reihe besessen.


      Edit:

      @Pit93 Das war nur ein Beispiel. Tatsächliche "Beweise" kann man jetzt, vor dem Release des Spiels, wohl kaum liefern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hummingtide ()

    • @Hummingtide
      Also ich selbst verteidige Smash ja auch an jeder Stelle, aber in dieser Hinsicht plaudert ihr beide einfach nur aus dem Nähkästchen. Den eigenen Freundeskreis würde ich jetzt nicht als repräsentative Stichprobe heranziehen um @Flipperkugel zu sagen, dass er sich irrt. Das heißt im Umkehrschluss natürlich nicht, dass er zwingend recht hat (was ich auch nicht glaube). ;)
    • Es ist halt die Frage, ob man das Genre mag oder nicht. Wenn ich keinen Prügler mag, gibt mir das beste Smash Bros nichts. Wenn ich kein Fußball-Spiel mag, gibt mir das beste FIFA aller Zeiten nichts. Der Tenor unter den Smash-Fans ist jedenfalls ziemlich positiv.

      Aber Trunks hat da schon Recht. @Flipperkugels Beiträge bestehen hauptsächlich daraus wie quietschbund und kindlich Nintendos Spiele sind und dass auf den anderen Plattformen die "richtigen", "tollen" Spiele sind. Da stellt sich mir halt der Frage, was genau will Flipperkugel in nintendo-bezogenen Foren? Das ist genauso, wie wenn man sich in einem Fan-Forum eines Fußball-Vereins anmeldet und dort verkündet, wie schlecht man den Verein findet. Dass man sich dann dort keine Freunde macht, ist ja klar.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!