Nintendo: Das komplette Spiele-Line-up für dieses Jahr wird enthüllt, wenn die Zeit reif ist

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von blither:

      Und ob dieser später auch einen brauchbaren Nutzen als Handheld hat, und nicht zu schwer, zu unhandlich und zu warm ist, muss sich zeigen.
      Das sind bereits bei der Switch alles Gründe für mich warum sie als Handheld gänzlich ungeeignet ist und zu 99% am TV benutzt wird. XD (ich würde dann noch "zu groß", "zu teuer bei Verlust" und "keine Möglichkeit Save-Files offline zu sichern" dazupacken)
    • @Guybrush

      Nö. Ich habe die meisten Ports nicht geholt und Ports zu SP-Spielen finde ich fast immer doof, ich habe kein xenoblade geholt weil kein Interesse, finde Flipwars durchschnittlich. Ich finde den dlc zu Zelda Botw nicht gut. Sonst noch was? Rest trifft halt mein Geschmack bisher, was soll ich machen! :dk:
      Woher willst du denn wissen ob die jetzigen exklusives nicht auch für nen Handheld hätten kommen können, vielleicht auch in abgesteckter Form. Ein octopath Traveller ist ein typisches jrpg was man in Hülle und Fülle auf dem 3ds findet. Disagea gab es zb sogar für den Handheld. Sushi Striker kam die Ankündigung sogar zuerst für den 3ds oder auch mh. Und ja gucke ich mir die letzten Jahre an sehe ich vor allem auch viele Ports von Wii u spielen auf dem 3ds. Allgemein gab es viele Ports auf den 3ds, wo das Original auf einer großen Konsole statt fand. Aber auch viele Spiele die den Sprung auf die große Konsole schafften wenn auch manchmal deutlich erweitert. Viele typische und klassische Handheldspiele waren damals eher indies und die sind nun auf der Switch ebenfalls stark vertreten. Deine Aussage es gäbe nichts auch in Zukunft ist auch deswegen aber auch durch die Titel weiter oben völlig falsch.

      Jedem der Filme auf dem kleinen Display schaut, soll bitte sind Switch explodieren ganz ehrlich :ugly:
      Es ist mir dennoch egal. Und wenn anderen das wichtig ist, dann frage ich mich warum man nicht seit Jahren ein entsprechendes Gerät hat. Die Switch bietet es nicht und wer es will ärgerlich aber Fakt ist nun mal, die bietet es aktuell nicht. Beim Kauf war das nicht anders aber scheinbar war es dir zu diesem Zeitpunkt nicht wichtig.

      Doch tun Sie weil sie Entwickler faul machen. Ich will Belohnungen und Herausforderungen im Spiel und nicht anders. Es muss ein Teil des Spiels sein und nicht ausgeklammert. Und noch mal zu diesem zeitgemäß, Konkurrenz belebt nun einmal das Geschäft. Wenn alles gleich ist, dann brauchen wir auch nur eine Konsole. Nintendo hat sich für diesen Weg entschieden und nicht den der anderen. Das ist gut so! Eine dritte Maschine die alles gleicht macht brauch kein Mensch.

      Du hast geschrieben du bist enttäuscht und dann dass sie den Anschluss findet. Davor hast du geschrieben sie ist besser als xy und du magst sie sehr. Das widerspricht sich.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @blither

      Ich finde gerade der DS und 3DS haben nochmal gezeigt das es keine starke Leistung braucht um wunderbare und interessante Games zu schaffen. Beispielsweise Ghost Trick. Unglaublich geiles Games was es so warscheinlich nicht mehr geben wird. Das sind einfach Titel die ich vermisse.

      Es ist ja schön und gut das die vielen Indie Games für die Switch kommen...aber ich will eben auch solche Titel wie oben genannt. Ja die Switch ist im zweiten Jahr und die Switch wird noch lange leben...ich hoffe nur ihr habt recht und am Ende der Laufzeit sind solche Perlen dabei.

      Jaa Steam ist komplett überlaufen. Vollkommen wahr.

      @Dirk Apitz

      Zitat von Dirk Apitz:

      Ein octopath Traveller ist ein typisches jrpg was man in Hülle und Fülle auf dem 3ds findet. Disagea gab es zb sogar für den Handheld. Sushi Striker kam die Ankündigung sogar zuerst für den 3ds oder auch mh. Und ja gucke ich mir die letzten Jahre an sehe ich vor allem auch viele Ports von Wii u spielen auf dem 3ds. Allgemein gab es viele Ports auf den 3ds, wo das Original auf einer großen Konsole statt fand. Aber auch viele Spiele die den Sprung auf die große Konsole schafften wenn auch manchmal deutlich erweitert. Viele typische und klassische Handheldspiele waren damals eher indies und die sind nun auf der Switch ebenfalls stark vertreten. Deine Aussage es gäbe nichts auch in Zukunft ist auch deswegen aber auch durch die Titel weiter oben völlig falsch.
      Das stimmt, ein Octopath wird super! Und die findet man zu genüge auf dem 3DS, was ich sehr gut finde! Aber das ist ja das was ich meine, die gibt es dort zu genüge, die Auswahl ist größer. Aber ja, die Switch ist noch jung, hab es mittlweile verstanden.
      Das soooo viele Ports auf dem 3DS kamen ist wirklich übertrieben. Du musst nur mal auf amazon gehen und dir ein paar Seiten von 3DS Games geben, so viele Ports sind das ehrlich gesagt nicht und zu einem Port kommen 3 Exlusive dazu. Das ist das tolle am 3DS.

      Zitat von Dirk Apitz:

      Doch tun Sie weil sie Entwickler faul machen. Ich will Belohnungen und Herausforderungen im Spiel und nicht anders. Es muss ein Teil des Spiels sein und nicht ausgeklammert.
      Und wieso nicht beides? Gibt doch genügend Games die beides tun?


      Zitat von Dirk Apitz:

      Beim Kauf war das nicht anders aber scheinbar war es dir zu diesem Zeitpunkt nicht wichtig.
      Natürlich nicht, weil ich dachte das die Switch wie die anderen Konsolen nach der Zeit damit nachrückt, bisher ist das aber nicht passiert.

      Zitat von Dirk Apitz:

      Jedem der Filme auf dem kleinen Display schaut, soll bitte sind Switch explodieren ganz ehrlich
      Ach jetzt erinnere ich mich. Du bist derjenige der sagt das alle die Filme auf einem kleinen Bildschirm gucken keine Ahnung haben. Du siehst es auch nicht ein Filme oder Serien in der Bahn oder zwischendurch auf einem kleinen Gerät zu geben...stimmt. Brauch ich gar nicht weiter zu schreiben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Guybrush ()

    • Zitat von Guybrush:

      Das sind einfach Titel die ich vermisse.
      Wieso vermisst du solche Spiele, wenn die Switch gut ein Jahr auf dem Buckel hat? In sieben Jahren 3DS hat sich nun mal sehr viel angesammelt. Das kann die Switch in einem Jahr nun mal nicht aufholen.

      Ghost Trick ist übrigens ein sehr spätes Nintendo DS Game gewesen.

      Aber ich dachte, wir wären da sowieso längst übereingekommen, dass diese Spiele kommen werden, da die entsprechenden Entwickler vom 3DS auf die Switch wechseln, zum Teil bringen sie gerade ihre letzten Projekte für den 3DS raus, um sich dann voll auf die Switch zu fokussieren.

      Insofern ändert sich das doch. Für gute Spiele braucht man einfach auch ein bisschen Geduld. Das ist natürlich schwer, aber vor allen Dingen bestand der 3DS aus guten japanischen Eigenentwicklungen, diese in den Westen zu bringen, hat sowieso immer etwas länger gedauert.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Pit93
      Bei der Switch finde ich alles noch im Rahmen.

      @Guybrush
      Es gibt einige Spiele, die ich lieber auf TV als im Handheld-Modus spiele, z.B. Mario Kart und Mario Tennis. Und diesen Kompromiss aus Handheld- und TV-Konsole macht die Switch einfach super.

      Ich hätte auch früher schon gerne das eine oder andere 3DS-Spiel auf TV gespielt, aber leider bietet der 3DS nicht diese Möglichkeit.

      Die Switch geht zwar beim Screen einen Schritt zurück, aber das finde ich nicht so tragisch. Für die meisten Spiele funktioniert das sehr gut, und bei Titeln wie Etrian Odyssey müssen sich die Entwickler etwas einfallen lassen, vielleicht die beiden Bilder nebeneinander darstellen?
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @Splatterwolf @blither

      Ja du hast natürlich recht. Hoffentlich lohnt sich das warten darauf. Auch wenn natürlich der zweite Bildschirm vermissen werden wird da ich diese zwei Bildschirm Mechanik immer sehr toll fand!

      Generell und das gilt jetzt nicht unbedingt nur für Nintendo sondern für alle drei, Xbox, Playstation und Nintendo, trauen die sich heutzutage zu wenig. Gehen lieber alle auf Nummer sicher. Nintendo mit ihren Stuff a la Smash, Mario Party, Zelda, Donkey Kong und co. Playstation mit ihren Action Abenteuern wie Ghost of Tsushima, Uncharted, Horizon Zero Dawn usw. Xbox mit...naja, das was Xbox so bringt eben.

      Jedenfalls finde ich es schade das sich alle nicht viel geben was Experimente angeht. Klar die Indie Games sind manchmal echt super. Aber trotzdem fehlt mir einfach die vielfalt, vorallem auch bei Playstation. Selbstverständlich machen mich Games wie Resident Evil 2, Kingdom Hearts, Ghost of Tsushima und co happy und ich freue mich drauf, trotzdem wäre mal was anderes wie Ghost Trick, Fragile Dreams, Mad World, Katamari, Endless Ocean und co.
      Ein Game worauf ich sehr gespannt bin und was nur für Xbox und PC kommt ist The Last Night, das hat aufjedenfall was.

      Aufjedenfall würde ich mir wieder mehr Experimente wünschen...UND JA DIRK ICH WEIß, Snipperclips ist ein experiment...aber halt eher ein Minigame.

    • @Guybrush

      Übertrieben? Yoshi Wooly World, smm, cpt. Toadt, hyrule Warriors, dkcr, zwei 3D Zeldas, lm, xenoblade, minecraft, the conduit, de blob 2 und noch einige mehr.

      Warum nicht beides? Weil Entwickler dadurch ermutigt werden so etwas nicht einzubauen.

      Ich kann auch glauben dass manche spiele mit mp nachrücken aber davon ausgehen kann ich eben nicht.

      Ich habe nicht gesagt, dass diese Leute keine Ahnung haben. Ich habe gesagt dass diese Leute diese Kunst nicht wertschätzen. Das ist ein Unterschied!


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Experimente passieren häufig und auch genug, nur müssen diese dann auch erstmal gefallen. Erstmal müssen die Hersteller ja auch das bringen, was man von ihnen erwartet. Wenn ich Playsi spiele, erwarte ich eben vor allen Dingen sowas wie Last of Us und ähnliche Games, aber sie bringen halt auch mal sowas wie Last Guardian, Knack oder Ratchet & Clank, das ist aber nicht ihr Hauptgeschäft.

      Bei Nintendo will man ja eben auch die Spiele, für die sie eben auch bekannt sind und die eben auch viele Käufer ziehen, das sind nun mal Mario Kart, Smash, Zelda und Pokémon. Darüber hinaus kann man natürlich auch Experimente bringen und da kann man auch nicht alles ausklammern.

      Mario+Rabbids, FE/Hyrule Warriors, Snipperclips, Arms, Splatoon, Mario Maker, Sushi Striker. Man setzt natürlich auch auf bekannte Figuren, das macht die Spiele aber nicht schlechter. Problem ist halt, die Spiele werden dann oft ignoriert und natürlich hat Nintendo kein Interesse daran, Spiele fortzusetzen, die sich nicht verkaufen, deswegen auch kein F-Zero seit Jahren.

      Nur muss man halt immer schauen, dass man sein Hauptgeschäft nicht aus den Augen verliert. Die Leute kaufen ja keine Konsole als Wundertüte, um mal zu schauen oder darauf gespannt zu sein, was an total verrückten neuen Spieleideen veröffentlicht wird, sondern sie kaufen eine Konsole, weil sie ungefähr wissen, was sie da bekommen.

      Und das ist auch der Hauptgrund, weshalb ich Indies spiele, weil die eben neue Genres rausballern, alte Genres wiederbeleben oder mal Genres verbinden, die man in der Verbindung noch nicht gesehen hat.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Zitat von Guybrush:

      Jedenfalls finde ich es schade das sich alle nicht viel geben was Experimente angeht. Klar die Indie Games sind manchmal echt super. Aber trotzdem fehlt mir einfach die vielfalt, vorallem auch bei Playstation.
      ja, aber gerade dann ist die Switch doch genau richtig. Wenn Sie noch jemand was traut dann doch Nintendo. z.B. mit ARMS, Splatoon und ja - Snipperclips. Und selbst das neue Pokemon mit dem Ball ist ja auch wieder innovativ.
      Die PS4 ist von Anfang an dafür konzipiert eben gewohnte Shooter und Actionvarianten zu bieten. Und das, zugegeben, in hoher Qualität. Und es ist völlig in Ordnung wenn jemand deshalb eine PS4 bevorzugt. Aber den Innovationspreis , den muss man tatsächlich Nintendo zugestehen. Sowohl für Die Konsole als auch die Games!