• Willkommen im "Warframe" Thread.


    Wie vor kurzem bekannt wurde, kommt Warframe auf die Nintendo Switch.


    Das Spiel ist ein Schwergewicht unter den Free to play Spielen und wird sicherlich auf der Nintendo Switch auch, den einen oder anderen in seinen Bann ziehen. Vor allem da es sich super im Online Koop spielen lässt, was für einen MMO ja nicht unüblich ist.


    Genauer Erscheinungstermin ist noch nicht bekannt.



  • Ich hatte das Spiel bis jetzt nicht auf dem Schirm. Ich kannte es zwar, bzw ich wusste das es existiert, aber das war es auch schon. Durch die gestrige Ankündigung hab ich mich damit mal näher befasst. Und WOW, muss sagen dass ich wirklich begeistert bin, von dem was ich bis jetzt gesehen hab.


    Was mir besonders daran gefällt sind folgende Sachen:
    1.) Man muss nix ausgeben, um alles erhalten zu können. Es geht nur schneller wenn bisschen Geld ausgibt. Allerdings stört mich das Grinden und Farmen von Ressourcen usw. nicht.


    2.) Das Spiel ist komplett alleine spielbar. Nur manche Missionen erfordern es, dass man mit mehreren Spielt. Aber nur, weil die Gegneranzahl überhand nimmt und man es alleine echt schwer hat. Man kann aber jederzeit auf "öffentlich", "Nur Freunde", "Einladung" und "Solo" umstellen.


    3.) Es gibt wahnsinnig viel zu tun und es stört auch nicht wenn man mal paar Tage/Wochen nicht spielt.


    Die frage ist jetzt nur, wenn ich es mir für die Xbox lade, meinen Warframe account verknüpfe und spiele bis die Switch-Version kommt. Kann ich dann quasi meinen Spielstand auf die Switch übertragen? Wenn das Funktionieren würde, wäre das verdammt nice. Solang das nicht geklärt ist, will ich es mir ehrlichgesagt nicht laden, da ich es doch eher auf der Switch spielen will, weil Handheld und so. Weiß das zufällig wer, das Spiel ist ja für PC, Xbox und PS erhältlich. Kann man hier die Spielstände untereinander tauschen?

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

  • Habe mich auch schon ein wenig über das Spiel informiert und freue mich schon SEHR auf den Release! Fortnite kann ich überhaupt nicht ausstehen, aber das hier sagt mir wirklich zu. Und das, obwohl ich eigentlich Free-2-Play Spiele verteufle... :rolleyes:


    Der Soundtrack des Spiels ist übrigens richtig gut! ;)


  • Hab jetzt mal die letzten Tage etwas Warframe auf der Xbox One X gespielt. Trotz einiger Stunden Spielzeit bin ich immer noch im "Tutorial" Nach gut jeder Mission bekomm ich ein wichtiges Item für mein Schiff oder für mich, was für den weiteren Spielverlauf wichtig ist.


    Am ehesten kann man es glaub ich mit Destiny vergleichen, zumindest fühlt es sich stark nach Destiny an, nur mit mehr Tiefgang. Gemeinsamkeiten gibt es allerdings, aber darauf will ich gar nicht eingehen, weil das erst Richtung Endgame von Bedeutung ist, und da fehlen mir noch viele Stunden. ^^


    Ich pack das mal in einen Spoiler, falls doch jemand eigene Erfahrung mit dem Spiel sammeln möchte. Wenn man nicht bis zum Switch release warten möchte -> Das Spiel ist, wie oben schon beschrieben, ein FreeToPlay-Titel.


    Abschließendes Fazit:
    Ich hab mir seit Monaten einen solchen Shooter für die Switch gewünscht und aus Mangel an alternativen, geh ich davon aus, dass Warframe wirklich gut ankommen wird. Man kann schnell das Spielstarten, etwas Micromanagement betreiben, vllt noch paar Ressourcen sammeln und wieder beenden. Nach dem was ich mitbekommen habe, stört es nicht, wenn man mal paar Tage/Woche das Spiel nicht startet, man kann alles nachlesen, was Storytechnisch passiert ist. Nur bekommt man dann keinen Anmeldebonus ^^
    Leider werde ich meinen Fortschritt von der Xbox auf die Switch übertragen können. Auch die Goodies, die ich von Twitch-Prime bekomme, sind nur auf einer Konsole einlösbar. Deswegen werd ich zwar noch eine Weile mit dem Spiel auf der Xbox beschäftigen, allerdings nicht so intensiv, dass ich meinen Fortschritt nicht hinterher weinen muss.


    Ich glaub Grafisch wird auch nicht allzu viele Abstriche geben. Es sieht nicht schlecht aus, aber jetzt auch nicht so gut, das die Switch Probleme bekommen könnte, Da wird ein Doom/Wolfenstein schon härter die Switch Hardware beanspruchen.


    Ich frag mich nur wie groß das Spiel auf der Switch sein wird. Auf der Xbox hatte es um die 40 GB. Würd zwar noch auf meine SD-Karte passen, aber danach wird es eng für anderen Spiele.


    Ich freu mich auf jeden Fall, dass das Spiel für die Switch erscheint, und hätte es wahrscheinlich ohne diese Ankündigung auch nicht angespielt. ^^

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

    Einmal editiert, zuletzt von DiaAT | Marco ()

  • Ich bin mittlerweile zu alt um mich zu hypen, muss meinen Puls schonen. Aber bei Warframe juckt es mich ehrlich gesagt fast so stark wie bei Diablo, dass es endlich erhältlich ist.


    Dann habe ich ein starkes Gespann von Fortnite, D3 und Warframe. Mehr Zeit habe ich nicht.

  • Freuen tue ich mich schon allerdings wäre es um einiges besser wenn man seine Klamotten von den anderen Plattformen übertragen könnte. Aber so oder so ist es ein sehr cooles Spiel und werde es auch wieder spielen.


    Zum Destiny Vergleich kann man nur sagen, dass Warframe vorher erschienen ist und somit ist Destiny ein Warframe Klon :D

  • reuen tue ich mich schon allerdings wäre es um einiges besser wenn man seine Klamotten von den anderen Plattformen übertragen könnte.

    Soll kommen, In einem Dev-Stream meinten sie, dass man seinen Fortschritt von anderen System Übertragen kann. Das soll nur eine Kopie des Fortschritts sein. Allerdings nur von PC auf die Nintendo Switch.https://www.ntower.de/news/54807-warframe-account-migration-von-pc-auf-nintendo-switch-wird-voraussichtlich-mögli/


    Ob es zum Release auch von anderen Plattformen funktioniert, ist noch nicht geklärt worden.
    Glaub aber gelesen zu haben, dass es damals beim PS4-Release möglich war, seinen Xbox-Fortschritt zu übertragen.

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

  • Wobei man dazu sagen muss, das DE halt wirklich noch die Sache mit der Account MIgration von PS4 / XboxOne anschauen will. Heißt nicht das es zwangsläufig kommt, aber es ist schön, das sie die Sache nicht ganz aufgeben.


    Über was ich heute auch noch gestoßen bin ist vermehrt die Meldung, das man so eine Art limiterten Offline-Modus bringen will, weil man halt das "on-the-go" Argument unterstützen will, allerdings auch da müssen sie sich was überlegen weil es halt schwierig ist damit man sich das cheaten etc nicht einfach macht... weil ja dann die Sachen lokal gehandhabt werden müssen. Ich muss aber zugeben, ich wäre ja mit zwei Sachen zufrieden... entweder A: das man einen seperaten Save fürs Lokale hat, oder B: würde es mir schon reichen wenn ich mit den Sachen die ich habe, das Spiel an sich genießen kann, ohne das ich was erspiele(das es mir halt einen offline-mirror-save macht mit den Sachen die ich schon habe) und das für den Online-Modus vorbehalten ist.

  • Dem schliesse ich mich an. Es macht bisher einen wirklich sehr guten Eindruck. Sieht gut aus und spielt sich prima.


    Haben sie gut umgesetzt!


    Jetzt wird gefarmt. Wenn jemand mitspielen will einfach abschreiben :)

  • ich kann nicht laden …
    Steht: Software derzeit nicht verfügbar
    musste über die Wunschliste rein, weils im eShop nirgends zu finden war. Und es scheint auch nicht auf der Nintendo-Seite auf, hätte ich während der Uni zumindest den Download starten können...


    ;(

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

  • Das ist komisch. Um 24 Uhr war es direkt auf der Startseite bei den neuen Veröffentlichungen und ich konnte es laden.


    Muss sagen grafisch ist es wirklich in Ordnung. Logisch dass es meilenweit hinterm PC hängt aber trotzdem sieht es für Switch Verhältnisse gut aus.


    EDIT:


    Anscheinend wurde das Game zu früh gedroppt. Release ist um 17 Uhr, also 11 Uhr ET. Alle die es um Mitternacht geladen haben hatten so gesehen Glück und zocken schon.

    Einmal editiert, zuletzt von Varg ()

  • SO, ich hab auch mal die ersten Mission gezockt. Und ich bin ebenfalls sehr angetan von der Umsetzung. Bin mal gespannt, wie die Open World dann aussieht.
    Bin gerne auch mal dabei, allerdings kompletter Noob, spiele sowas nur Just 4 Fun und gemächlich, der Grind steht nicht im Vordergrund :)

    gaming since 1990 :!: :coin: :kirby: :pikachu: :triforce: :mushroom:
    kirbythoughts.wordpress.com > Gaming

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!