Pokémon GO: Dataminer verraten, welche Pokémon die Spieler in nächster Zeit erwarten können

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von derbesserwisser:

      nein tun sie eben nicht. ich habe es doch in den anderen beiträgen genügend analysiert. die hohen zahlen hören sich zwar erst einmal gut an, aber das war es auch, wenn man den hintergrund kennt.
      Und der Hintegrund kommt von welchen Quellen? Die hast du nach wie vor nicht gezeigt.

      Es ist ein Erfolg, denn sonst würde man die App entsprechend einstellen. Die entsprechenden 1,8 Milliarden US-Dollar sprechen eine deutliche Sprache.
    • @derbesserwisser Schau du lieber die Fakten an und nicht Zahlen deinerseits, die du bis dato nicht mit Quellen belegen konntest.

      Zitat von Daniel Kania:

      Noch heute geben Spieler täglich etwa 2 Millionen US-Dollar für Pokémon GO aus.

      Zitat von Daniel Kania:

      Die meisten Einnahmen kommen dabei aus den USA mit bislang 607 Millionen US-Dollar, dicht dahinter das Heimatland der Taschenmonster, Japan, mit etwa 500 Millionen US-Dollar. Weit abgeschlagen und doch auf dem dritten Platz der meisten Einnahmen befindet sich Deutschland mit etwa 96 Millionen US-Dollar.
      Das sind die Zahlen derzeit. Und es zeigt wo man am meisten ausgibt.

      Du bist nun an der Reihe dies mit entsprechenden Zahlen zu widerlegen.
    • Neu

      das hab ich doch getan, aber scheinbar willst du es mit absicht übersehen, deswegen poste ich einfach den abschnitt aus dem anderen thread noch einmal


      weltweit gibt es ca 4,5 millionen orte und städte, somit sind es pro ort/stadt ca 50 cent am tag und somit ca 15€ pro monat. klar zahlt nicht jeder, aber wenn jemand zahlt dann meist so 10-20€ da es sich ja sonst nicht lohnt. zahlt nur jeder 10. sind wir auf 10-15 spieler pro stadt im schnitt. nicht mit eingerechnet sind die spieler die monatlich hohe 3 oder evtl. sogar 4 stellige beträge zahlen. somit würde man am ende auf weniger als 10 spieler pro stadt/ort im schnitt kommen.

      da du das aber wohl nicht einsehen möchtest und du dir lieber die beschönigten zahlen anschaust bin ich aus der diskussion mit dir mal raus. spar dir deine mühe noch zu antworten, denn ich werde es eh nicht lesen die zahlen und hintergründe sprechen für mich und ich möchte meine zeit nicht für jemanden verschwenden, welcher es nicht versteht bzw verstehen will
    • Neu

      @derbesserwisser Und nun die Quelle dazu, sprich einen Link zu diesen Angaben. Diese 4,5 Millionen Orte würden mich mal interessieren. Dass man meist 10-20 Euro zahlt auch.

      Zitat von derbesserwisser:

      da du das aber wohl nicht einsehen möchtest und du dir lieber die beschönigten zahlen anschaust bin ich aus der diskussion mit dir mal raus. spar dir deine mühe noch zu antworten, denn ich werde es eh nicht lesen die zahlen und hintergründe sprechen für mich und ich möchte meine zeit nicht für jemanden verschwenden, welcher es nicht versteht bzw verstehen will
      Ach, ich will nur Quellen sehen, mehr nicht.

      @derbesserwisser Edit: Aber um dir mal entsprechend vor Augen zu führen was du gerade treibst und auch die Ernst der Lage:

      Zitat von derbesserwisser:

      Das Spiel ist doch schon lange tot, die Alola Formen werden das Spiel auch nicht wieder beleben. Spielt doch kaum noch wer.

      Zitat von derbesserwisser:

      ich glaube die bei niantic sind die einzigen die nicht merken, dass das spiel kaum noch einer spielt und schon lange tot ist xD ich habe schon lange keinen mehr gesehen der das spiel spielt und ich wohne in einer großstadt.

      Zitat von derbesserwisser:

      niantic wird auch noch merken, dass das spiel tot ist und man es mit einem "ich schmeiße euch alle seltenen pokemon hinterher" events nur noch weiter schändet und die spieler die viel mühe in seltene pokemon investiert haben noch mehr vertreibt.

      Zitat von derbesserwisser:

      niantic merkt echt nicht, dass der hype schon lange vorbei und das spiel tot ist oder? xD

      Zitat von derbesserwisser:

      man man man die hauen event nach event raus und versuchen das spiel somit krampfhaft am leben zu erhalten dabei spielt das doch eh keiner mehr xD

      Zitat von derbesserwisser:

      niantic bringt update nach update raus und versucht das spiel krampfhaft am leben zu halten dabei ist es schon tot xD

      Zitat von derbesserwisser:

      btw ich weiß das natürlich nicht jeder spieler dort war trotzdem merkt man an den zahlen ja wie tot das spiel ist xD

      Zitat von derbesserwisser:

      so viele events und kaum einer spielt das spiel noch xD damals als es viele gespielt haben gab es kaum events, aber jetzt wo das spiel tot ist muss man ja irgendwie krampfhaft die letzten verbleibenden spieler versuchen zu halten xD

      Zitat von derbesserwisser:

      mit diesen neun neuen pokemon kann man das spiel trotzdem nicht wiederbeleben, mit pvp evtl für 1 oder 2 wochen aber das spiel ist ja schon tot, das zeigen auch die zahlen und fakten. und auf kurz oder lang wird es auch niantic verstehen, ich glaube niantic und die letzten go spieler merken einfach nicht, dass das spiel fast keiner mehr spielt

      Entsprechendes Spammen ist jedenfalls in diesem Forum nicht gestattet und wird auch entsprechend gemeldet.

      Zitat von Community-Regeln:

      b) Sogenanntes Spammen, also das Erstellen von Beiträgen, die nur Smileys oder einzelne Worte enthalten, ist untersagt. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen. Vermehrter Spam kann mit Schreibentzug ohne weitere Verwarnungen geahndet werden. Der Zeitraum des Schreibentzugs richtet sich nach dem jeweiligen Vergehen. Als Spam sehen wir auch Texte mit Capslock. Das Eröffnen von unsinnigen Themen ist in diesem Punkt mit eingeschlossen.
      Und für Trolling gilt hier entsprechend das Gleiche, jedenfalls sehe ich das derzeit so da hier von dir keine entsprechenden Quellen von dir kommen.

      Es gibt auch zur Genüge User, die auch genug davon haben.

      Zitat von padlord:

      Unter jeder Pokemon Go News schreibst du diese Scheiße.
      Im Mai gab es mehr aktive Spieler als je zuvor, die App macht Top Umsätze.
      Pokemon Go ist alles andere als Tod.

      buffed.de/Pokemon-GO-Spiel-561…len-allzeit-hoch-1259684/

      Zitat von Lillyth:

      Ein Troll muss diesen Müll immer schreiben, was?

      Zitat von Mani501:

      @derbesserwisser langsam wird es langweilig wie du überall Streit provozierst und rumtrollst ganz ehrlich. Unter jedem Go Post derselbe Müll. Wenn es für dich tot ist, brauchst du dich nicht zu äußern.

      Zitat von YoungSuccubus:

      @Mani501 Die Frage ist doch warum sich jedes mal wieder Leute trollen lassen, obwohl es wirklich offensichtlich ist...
      ...und ich mittlerweile auch. Jedenfalls solltest du lieber mal darauf achten was du hier praktizierst, ansonsten werden hier Konsequenzen gezogen.

      Für weitere Diskussionen bitte per PN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Zenitora ()