Digital Extremes versucht Warframe für Crossplay tauglich zu machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Digital Extremes versucht Warframe für Crossplay tauglich zu machen

      Die Überraschung dürfte groß gewesen sein, als Digital Extremes und Panic Button letzte Woche gemeinsam Warframe für die Nintendo Switch ankündigten. Selbstverständlich dürften sich viele darüber freuen, einen großen Online-Shooter nun auch auf der Nintendo Switch spielen zu können, jedoch mit einer fehlenden, großartigen Funktion: Anders als bei Rocket League oder Fortnite wird bei Warframe kein Crossplay möglich sein. Allerdings sieht Digital Extremes dies nicht als etwas an, was für immer so bleiben muss. In einem Interview hat der Studio-Manager von Digital Extremes, Sheldon Carter, erzählt, dass das Studio Crossplay positiv gegenüber steht und dies auch gerne ermöglichen würde. Sollte dieser Traum Realität werden, ist es nicht auszuschließen, dass ihr den Spielstand einer anderen Plattform auch auf der Nintendo Switch benutzen könnt.

      Habt ihr Warframe bereits auf einer anderen Konsole gezockt?

      Quelle: techradar


      I play to win!
    • Seit der Ankündigung hab ich gut 10 Stunden in Wareframe investiert und ich liebe es. Schell das Spiel angeworfen, 1-2 Missionen gespielt um Ressourcen zu farmen und dann wieder was anderes gemacht. Perfekt für die Switch.
      ------
      Bin gespannt wie sie das bewerkstelligen wollen. Da müssten sie Intern einiges umstrukturieren um alle Plattformen gleichzeitig mit Updates versorgen zu können. Wäre aber echt nice.
      Was mir allerdings lieber gefallen würde, wären Cross-Savefiles. Den Fortschritt den ich grad auf der Xbox habe, hätte ich gerne auf die Switch übertragen.
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    • @DiaDemon
      Kann ich nachvollziehen - habe seit der Switch Ankündigung plus des Material zu den kommenden Update(s) angefangen Warframe zu spielen, und bin auch hin und weg. Natürlich wie für dieses Genre üblich relativ repetitive, aber zeigt halt auch wieder, das repitivität absolut nichts schlechtes sein muss, wenn das core-gameplay spass macht. Das Ressourcen Hunten mit verschiedenen Frames und das im Co-op mit Freunden, ist einfach ne gaudi. Und als jemand der vor 4 Jahren schon Warframe angetestet hat, sind mir auch gleich einige Unterschiede aufgefallen und wie weit sich das Spiel entwickelt hat. Vorallem je weiter man spielt desto mehr wird man von dem Spiel erschlagen... (Bin jetzt bei 85 Spielstunden^^)

      Aber ja, ich würde mir auch wünschen wenn es Crosssave geben würde, bzw. man seinen Account auf der Switch übertragen dürfte.