Hungry Shark World beißt sich durch 12-minütiges Gameplay-Video

  • Gestern angekündigt, heute bereits erschienen: Hungry Shark World lässt euch in der Rolle eines Hais auf hungrige Jagd schwimmen. Dabei ist nichts vor dem monströsen Kiefer des Raubfischs sicher. Das Spiel umfasst insgesamt 25 verschiedene Haie und mehr als 250 Missionen. Zudem wird eine extra für Konsolen angepasste Controller-Steuerung geboten. In einem neuen, 12-minütigen Gameplay-Video könnt ihr euch einen Eindruck von Hungry Shark World verschaffen:



    Hungry Shark World lässt sich im Nintendo eShop der Nintendo Switch herunterladen.


    Quelle: YouTube (Nintendo Impact Gaming!)

  • Ich hatte damlas den ersten Hungry Shark Teil auf dem Smartphone gespielt und mir sehr viel Spaß bereitet. Obwohl ich eigentlich absolut kein Fan von Smartphone Spielen bin. Freut mich aber, dass die Reihe ihren Weg auch auf die Switch gefunden hat. Allerdings ist es echt schade und unnötig, dass die Haie jetzt extrem Comic-Lastig und möchtegern witzig aussehen.
    Im ersten Teil damals konnte man natürlich auch nicht unbedingt von Realismus sprechen, aber wesentlich besser als das hier - schade.

    :triforce: "You’ve met with a terrible fate, haven’t you?" :triforce:

  • 10 Euro sind absolut fair. Das Spiel bockt doch sehr. Übertrifft meine Erwartungen sogar. Bisschen Rougelike, hübsche Grafik, blutig aber lustig, süchtig machendes Gameplay, die Viecher steuern sich super. Scheint recht viel Content zu haben. Gibt neben Wolfenstein meine Hauptbeschäftigung im Urlaub.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!