Digimon Survive für die Nintendo Switch angekündigt

  • Bandai Namco hat vor kurzem in der Weekly Famitsu Digimon Survive, ihr neues Spiel aus dem Digimon-Franchise, für die Nintendo Switch und die PlayStation 4 angekündigt. Hierbei handelt es sich um ein Rollenspiel mit Survival-Elementen, welches sich in 2D- und 3D-Grafiken präsentiert. Besonders Dialoge sollen sich dabei in der zweiten Dimension abspielen und den Spieler vor Entscheidungen stellen, die die Geschichte beeinflussen. Zudem wird es ein strategisches Kampfsystem geben, welches auf das altbewährte Schachbrettmuster setzt, welches wir zum Beispiel aus der Fire Emblem-Reihe kennen. Weitere Informationen, abseits davon, dass der Protagonist ein Schüler ist, der ein Agumon besitzt, und dass der Titel sich in seinem Gameplay an Point and Click-Spielen orientieren soll, sind noch nicht bekannt.


    Digimon Survive soll 2019 in Japan für die Nintendo Switch erscheinen. Ein Release in unseren Breiten wurde noch nicht bestätigt. Würdet ihr euch über eine europäische Lokalisierung freuen?


    Quelle: Nintendo Everything, Ryokuta2089, Twitter (BlackKite)

  • @MAPtheMOP Ich sehe die beiden eh schon lange nicht mehr als Konkurrenten an.
    Die Digimon Reihe spricht mich persönlich 100 mal mehr an und ist interessanter, leider hat aber die Pokemon Reihe das Geld und die große Fanbase hinter sich um mehr in ihre Spiele stecken zu können als Digimon, sonst wären die DIgimon Games wirklich genial wenn sie nicht an so vielen Ecken sparen müssen.

  • Das letzte Mal habe ich Digimon auf der PS1 gespielt. Da hat man das auch noch geschaut. Mittlerweile habe ich die Bindung dazu verloren, aber ich fand das, was ich gespielt habe, auch nicht besonders gelungen.


    Pokémon hat mich schon immer mehr getouched und Yo-Kai Watch hat das für mich jetzt perfekt ergänzt, wobei man sehen muss, in welche Richtung Pokémon nun gehen wird und ob Yo-Kai Watch auch so eine Langlebigkeit haben wird.

  • Solange das Spiel so gut wie Next Order wird, kanns echt gut werden. Für alle die damals das Original Digimon World gemocht haben und hoffen sowas ähnliches zu spielen, kauft euch Digimon World: Next Order. Selbst einige Musikstücke sind die selben wie damals. Ein tolles Spiel kann ich echt nur weitermpfehlen.

  • Das klingt vielversprechend. Entscheidungen treffen, Strategie mit Digimon. Glaube früher gab es schon auf dem Handheld (Wonderswan?) Strategie Spiele von Digimon. Vielleicht wird es so ähnlich.


    Was ich richtig schön fände, wäre ein Remake vom ersten Teil. Heute da nochmal reinzukommen, ist schwer, aber ich hatte so unglaublich viel Spaß damit. Was gibt es besseres, als sein Digimon auf die Toilette zu begleiten? :ugly:


    Auch Digimon World 2003 und 4 fand ich toll. Allgemein gibt es gute Digimon Spiele und die, für die PS4, scheinen auch gut zu laufen und machen ebenfalls Spaß. Wenn zukünftig die Reihe auf die Switch kommt und bleibt, kann man das nur begrüßen.

  • @Flynn Zu Digimon Adventure gibt es zumindest ein von Fans gemachter Englisch Patch, sofern man natürlich das spiel als ISO für den Emulator nutzt


    @Tarik. Naja grafik war denke ich nie das Problem, ich mein allein in den letzten 2 Cyber Sleuth Ablegern war es grafisch sehr gut aus und die Digimon Modelle sahen nie so hammer aus. Viel mehr hoffe ich das es qualitativ besser wird als diese. Leider wie schonmal erwähnt ist das Budget sicher ein Problem meist damit man nicht an allem spart.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!