Umfrage der Woche: Welcher Port von Nintendo auf der Nintendo Switch ist der beste?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe von den Ports bisher nur MK8 und Donkey Kong und beide sind prima auf der Switch :D
    • Kann mir nicht helfen, auch wenn es ein "Doppel-Release" war (und ein sehr guter), so empfinde ich dass BotW genauso ein Port ist wie es TP damals bei Gamecube und Wii war (auch Doppel-Release). Leadplattform war die WiiU, und ja diese hat das "Downgrade" erfahren bzw es wurde nicht ihr Fähigkeiten ausgenutzt zugunsten der Switch Version. Alles nicht schlimm, BotW ist für beide Plattformen ein hervorragender Titel (wenn nicht überhaupt der beste), ähnlich wie Mario Kart auch für beide Plattformen super ist.
    • Also ich habe DK und HW im Sale gekauft, beide ca. 30,-.

      HW finde nich einfach nen tolles Hirnlos Game für zwischendurch.

      Mario Tennis war leider ein Fehlkauf, Meine Befürchtung des damaligen Tests hat sich leider bewahrheitet, die Balance ruiniert das komplette Spiel und der Onlinemodus ist im momentanen Zustand zu schwach.

      Da ich dieses Jahr noch auf Ankündigungen der Gamescom warte und ich momentan wenn überhaupt noch Smash für das Jahr eingeplant habe, musste DK her.

      Für 30,- € verkraftbar und wenigstens nen Game mit einem gewissen Maß an Schwierigkeitsgrad.

      Bajo ist leider total uninteressant, da ich letztens meinen freien Speicher der 200 GB Karte geprüft habe und fast erschrocken Bin, Selbst als Retailkäufer ist fast die Hälfte weg, da wird nix mehr gekauft, bei dem der Hersteller sich die Kosten für ne 2te Karte spart.

      BotW ist ein Port, die Ehre von der damals gesprochen wurde war ein Kit der Swatch.
      Wegen diesem Port wurde das Game dann nochmals um ein Jahr verschoben.
      Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.
    • Für mich sind hier Hyrule Warriors DE und Mario Kart 8 DX ähnlich gut, auch wenn beides natürlich niemanden umhaut.

      Bei Hyrule Warriors gibt es streng genommen bis auf zwei Kostüme keine weiteren neuen Inhalte, wenn man sowohl die Wii U-, als auch die 3DS-Version besitzt, aber zumindest alles aus der 3DS-Version auch in HD erleben zu können, ist schon ziemlich nice. Es ist eben wirklich die "Definitive Edition", best of both worlds.

      Mario Kart 8 Deluxe hat hingegen wirklich interessante neue Inhalte zu bieten mit dem Battle Mode, auch wenn dies natürlich etwas ist, was die Wii U-Version schon hätte haben sollen, und was man auch auf der Wii U per DLC hätte nachreichen können, wenn man denn wollte. Will Nintendo aber natürlich nicht. ^^ (Bei Pokkén scheint es ähnlich zu sein, aber hierzu kann ich nichts sagen, da ich mich nicht für den Titel interessiere.)

      Captain Toad bietet natürlich auch noch neue Inhalte, aber diese sind sicher nicht so langlebig und lohnenswert wie der Battle Mode in Mario Kart 8 Deluxe. Dafür finde ich den neuen Koop-Modus aber sicher ganz nett.

      Das sind auch die drei Titel, wo ich es überhaupt in Betracht ziehen würde, diese mir nochmal auf der Switch zu holen (Mario Kart 8 Deluxe besitze ich zum Glück sogar schon). Bei den Bayonettas und Tropical Freeze fällt das schon mal aus. Dafür mangelt es hier mir an neuen Features, die mich auch interessieren...

      Das finde ich aber ehrlich gesagt auch nicht schlimm. Ich finde es sogar gut, wenn die Wii U-Version irgendwo noch ihren Wert behält und man nicht das Gefühl hat, man verpasst irgendetwas, wenn man sich nicht auch noch die Switch-Version kauft. So Sachen wie der Battle Mode in MK8DX werden ja genau aus dem Grund nur in die neue Version gepackt, damit Wii U-Käufer überhaupt erst auf die Idee kommen, sich das Spiel vielleicht noch ein zweites Mal zuzulegen...

      Für Switch-Besitzer, welche keine Wii U hatten, reicht ja wiederum ein 1zu1-Port völlig aus.
    • In der Tat eine schwierige Frage:
      Mario Kart 8 ist sauber geportet, allerdings habe ich das auf der WiiU auch schon wirklich viel gespielt. Der Battlemode interessiert mich nicht und die Inklinge als Fahrer auch wenig... daher bleibt es doch ziemlich das original gute MK8

      Bayonette 1&2 sind mein persänliches Hilight, einfach weil ich so nochmal in den Genuss kam beide Teile wieder zum durchspieln. Und Teil 2 läuft nochmal flüssiger. Aber neue Inhalte gibt es natürlich leider keine.

      DKTF werd ich mir irgendwann noch holen, ist mir so aber als reiner Port zu teuer.

      Hyrule Wariors: ist eigentlich das geilste Paket, beinhaltet es immerhin alle DLCs und 3DS Inhalte, sowie die beim 3DS hinzugekommene Funktion des Charakter Wechsels / Zuweisens auf der Karte.
      Hab ich aber halt auf 3DS und WiiU jeweils schon viel Zeit reingesteckt.


      Ich persönlich hätte ja gerne noch WiiU Ports von:
      - Wonderfull 101
      - Pikmin 3
      - Paper Mario Color Splash
      - Twillight Princes HD
      - Windwalker HD
    • Alle Ports von der Wii U auf die Switch waren qualitativ und von den neuerungen sehr gut
      umgesetzt für die Switch. / Aber es waren nur Ports und keine neuen Spiele.
      @Nintendo: Ich hätte gerne endlich mal neue Spiele für die Switch und nicht nur
      Ports von der Wii U. / Die Ports haben zwar neue Features bekommen; aber neue
      Spiele wären auch nicht so schlecht zum rausbringen.
      Build the Future / Lost in Control
      The Future is now / motion 2020.
      Redakteur von Player´s Central:

      playerscentral.de
    • Schwere Frage. Der allgemein beste Port ist meiner Meinung nach Skyrim, kommt aber nicht von Nintendo.

      Mario Kart 8 war auf der Wii U viel besser, weil ich die Doppel Items nicht mag.

      Die anderen Spiele hab ich nicht, darum nehme ich das, von dem ich weiß, dass nichts geändert wurde und mein Favorit der Liste ist: Bayonetta.

      Überhaupt: was soll die Umfrage bezwecken? Den beliebtesten Port oder die beste Portierung?
    • @Sinobin Tja nur das die ganzen neuen Sachen bei Hyrule Warriors alle entweder schon als DLCs da waren oder bei der 3DS Version dazu kamen.
      Im Gegensatz dazu waren MK8 Deluxe´s Battle Mode und neue Fahrer komplett neu.

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ich versuche immer konstruktiv zu sein, wenn ich anderen meine Meinung mitteile.
      Falls dies nicht der Fall ist, dann antworte ich mit schlechten Memes.
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------