A.O.T. 2 erhält Anfang August ein Gratis-Update anlässlich des Starts der dritten Anime-Staffel von Attack on Titan in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • A.O.T. 2 erhält Anfang August ein Gratis-Update anlässlich des Starts der dritten Anime-Staffel von Attack on Titan in Japan

      Am Sonntag ist in Japan die dritte Anime-Staffel zur beliebten Serie Attack on Titan gestartet und Koei Tecmo würdigt dies mit einem Gratis-Update für A.O.T. 2. Dieses Update wird am 9. August 2018 veröffentlicht. In diesem wird der "Himmel"-Schwierigkeitsgrad eingeführt, womit die eigentlich limiterten Items wie Rauchsignale und das Gas sowie die Klingen unbegrenzt vorhanden sind. Der Spieler solle sich dadurch mehr auf die Action fokussieren können.

      Des Weiteren können die vom Spieler erstellten Charaktere nun die Fertigkeiten mancher Anime-Helden bekommen. Wenn der entsprechende Anime-Charakter die Stufe 10 erreicht hat und im Kampf besiegt wurde, kann die Fertigkeit erlernt werden. Nachfolgend eine Auflistung der entsprechenden Fertigkeiten:
      • Mikasa – Ultimative Klingenkunst: Verringert die Klingenbeschädigung bei intensiven Schnellangriffen.
      • Armin – Natürliche Taktiken: Die Angriffskraft verbündeter Soldaten steigt, umso mehr Soldaten zusammenkämpfen.
      • Jean – Stärke durch Einheit: Die Angriffskraft steigt je mehr Soldaten zusammenkämpfen.
      • Connie – Leicht Zufrieden: Verstärkt erheblich den nächsten Angriff nach Erhalt einer Vollständigen-Vernichtung-Medallie.
      • Sasha – Überlebensinstinkte: Der Spieler erhält mehr Items durch die Rekrutierung eines Soldaten zum eigenen Team.
      • Christa – Gottesgrinsen: Der Spieler erhält mehr Items durch die Rekrutierung eines Soldaten zum eigenen Team.
      • Levi – Flügel der Freiheit: Wiederholtes Tastendrücken während eines Angriffes führt einen Mehrfachangriff aus.
      • Hange – Forscherherz: Verstärkt den Angriffsschaden durch die Nutzung von Werkzeugen.
      • Erwin – Anhänger: Angriffskraft steigt während ein Missions-Rauchsignal im Kampf aufsteigt und die Effektdauer wird erhöht
      Auch können dann die Online-Modi "Wettkampfs-Modus" und der "Showdown-Modus" offline zu Übungszwecken gespielt werden. Darüber hinaus werden die EP für die Vervollständigung des "Berichts zur biologischen Titanenforschung" abgeändert in einen allgemeinen Entwicklungsstatus. Der Bericht zur biologischen Titanenforschung kann auch ohne Nutzung von Flügeln der Freiheit ausgefüllt werden. Außerdem werden noch folgende Elemente zum Spiel hinzugefügt:
      • Die Kampfmusik kann nach Belieben für Aufklärungs- und bereits absolvierte -Missionen ausgewählt werden.
      • Verschiedene Ausrüstungsgegenstände können nun gleichzeitig aufgerüstet werden. Auch können bis zu 30 Materialien zugleich bei der Verstärkung von Waffen eingesetzt werden.
      • Im Regimentsladen wird der allgemeine Entwicklungsstatus hinzugefügt.
      • Es ist nun möglich, diverse Kamerafahrten während eines Kampfes zu überspringen.
      Spoiler anzeigen

      Und schließlich wird Kennys Hut zur Charakter-Erstellung hinzugefügt, womit ihr theoretisch Kenny auch Erstellen könnt. Dazu gibt es auch drei entsprechende Bilder:





      Das Update mit der Versionsnummer 1.0.7 erscheint wie erwähnt am 9. August 2018 für die Nintendo Switch. Freut ihr euch über die Neuerungen?

      Quelle: Koei Tecmo Europe (1), (2)