Europa: Octopath Traveler legt laut den Charts einen guten Verkaufsstart hin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich freue mich für Nintendo, dass die Switch auch in Europa so gut ankommt! :love:

      Es gibt keine andere Konsole, mit der ich jemals glücklicher gewesen bin, als mit diesen tollen Gerät. Naja gut, die Auswahl ist für mich neben der Nintendo Switch aber auch echt sehr bescheiden.
    • Freut mich das auch in Europa NIntendo inzwischen wieder deutlich stärker ist.
      Das Octopath hier gut laufen wird hab ich durchaus erwartet, so stark hab ich aber auch nicht vermutet.
      Ebenfalls überrascht bin ich wie stark Captain Toad hier läuft (auf der Switch, 3DS läuft es nicht so gut), da hatte ich mit weniger gerechnet.
      Ssssssswitch
    • @Lluvia

      Empfinde ähnlich. Seitdem ich mir zu Beginn des Jahres die Switch gegönnt habe, ist meine Spielzeit auf dem PC beinah komplett zum Erliegen gekommen. Das hätte ich vorher nicht für möglich gehalten. Eigentlich hatte ich mich nämlich geistig bereits aus der Konsolenwelt verabschiedet. Die Wii U war die erste Nintendo-Konsole seit dem Game Boy, die ich komplett ausließ, und weder Playstation noch XBox übten je einen überdurchschnittlichen Reiz auf mich aus, weil beide aus meiner Sicht (polemisch zugespitzt) lediglich mittelprächtige Computer ohne Tastatur am Fernseher sind. Umso schöner, dass die Switch als “echte“ Konsole mich wieder begeistern konnte. Mit Mario, Link, Donkey Kong & Co. ist es doch immer noch und immer wieder am Schönsten. Und für Indies ist die Switch nunmehr meine bevorzugte Plattform.