Nintendo Switch-Spieletest: Go Vacation

  • Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind soeben auf der Kawawii-Insel gelandet. Wir hoffen Ihnen hat der Flug mit ntower-Airlines gefallen und Sie hatten einen angenehmen Aufenthalt bei uns an Bord. Im Namen von Kapitän Holger und der gesamten Besatzung hoffen wir, Sie bald wieder an Bord von uns begrüßen zu dürfen. Bitte bleiben Sie noch so lange angeschnallt sitzen, bis wir unsere finale Parkposition erreicht haben. Unser Bordpersonal wird Ihnen nun das spektakuläre Angebot dieser neu eröffneten und fast vergessenen Insel von Go Vacation näher bringen.


    Hier geht es zum Spieletest!


    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

  • Das schnelle Geld lockt sehr, wa!
    Wieso das nicht 20,30 oder vllt sogar 40€ kostet erschließt sich mir nicht!
    50€ ist einfach sowas von Übertrieben!
    Bin von Nintendo anderes gewohnt.

    • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Panzer Dragoon, NewDonkeyKong und LuigisMansion! :block:
  • Bei expert/hem gibt es das Game für 39,99 €. Laut einem Video auf nintendoeverything reicht ein Knopf für Gas geben und der Stick zum lenken. (Zuminfest bein ATV Rennen).

    :thankyou:

  • Danke für den Test!


    Ich mochte es auf der Wii, finde es aber schade, dass die Steuerung auch auf der Switch noch nicht wirklich gut zu sein scheint und dass die Grafik nicht hergibt, was möglich wäre.


    Vielleicht hole ich es mir, weil es momentan kaum Alternativen gibt. Aber 50 werde ich dafür aus Prinzip nicht zahlen. Bei 40 muss ich grübeln, darunter wird auf jeden Fall gekauft.


    Mit einem Online Modus würde ich schon anders denken. Sehr schade.


    Edit: Eben bei cerealkillerz einen Test mit anderen Hintergrundinfos gelesen und entschieden, einen Bogen um das Spiel zu machen.
    720p im Dockmodus mit matschigen Texturen und teils unmöglicher Steuerung in einem Wii-Remake ohne große Verbesserungen muss ich mir dann doch nicht antun.

    Einmal editiert, zuletzt von alfalfa ()

  • Hab es mir Heute morgen bei Saturn geholt und muss sagen das mich die Steuerung auch echt übelst nervt. Mit der Grafik hab ich kein Problem hab mich eher aufs Gameplay gefreut aber die Steuerung schmeißt einem da immer wieder ein Knüppel zwischen die Beine. Hoffe die patchen da noch was dran.

  • @xylant


    Danke für die Rückmeldung!
    Auch auf anderen Seiten fallen die Reviews leider ziemlich schlecht aus, besonders was die Steuerung angeht und Minispiele, die im Prinzip gleich sind und nur ein anderes Setting haben und man nichts weiter machen muss, als A zu drücken.


    Wirklich schade, ich hatte mich schon darauf gefreut.
    Naja, kann es ja mal wieder auf der Wii spielen.

  • Seit Heute habe ich es. Habe bereits über 17 Levels abgeschlossen. Macht wirklich Spass. Vor allem Der Ski Resort sieht aus wie in Family Ski auf der Wii. Man sieht dem Spiel aber seine Wii Zeit an. Nur eben in HD und Classic Controller Unterstützung.

  • @ Nintendo :3
    Ich habe es vorbestellt. Dann ist es üblich das die Spiele immer einen Tag zuvor kommen. Die Post braucht manchmal eben bis zu 2 Tage deshalb wird es 2 Tage vorher versendet.

  • Wie spielt sich das Spiel mit den JoyCons+Bewegungssteuerung?

  • @KingDarunia57
    Auf jeden Fall, es gibt so viel zu erkunden und zu entdecken und es macht deshalb auch alleine unheimlich viel Spaß. Ich habe auch die Minispiele immer alleine gespielt und trotzdem war es sehr spaßig. :thumbsup: Ich kann es dir also auch empfehlen, wenn du alleine spielst.

  • Im Multiplayer sind gefühlt so wenig Sportarten/Minispiele vorhanden. Muss man die im Single Player erst freispielen oder so?

    :mario: New 3DS XL + A9LH + Luma3DS
    :luigi: Wii U Premium + Haxchi + USBLGX
    :kirby: Switch + Atmosphère + Switchroot Android

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!