Version 1.5.1 bringt weitere Seltene Klinge, Nebenquests, Spieloptionen und mehr für Xenoblade Chronicles 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Version 1.5.1 bringt weitere Seltene Klinge, Nebenquests, Spieloptionen und mehr für Xenoblade Chronicles 2

      Schon morgen erwartet Spieler von Xenoblade Chronicles 2 ein neues Update, welches das große RPG-Abenteuer auf Version 1.5.1 bringt und somit um einige zusätzliche Inhalte erweitert. Erweitern ist hier das richtige Stichwort, denn alle neu hinzugefügten Spielelemente sind exklusiv für Besitzer des Erweiterungspasses von Xenoblade Chronicles 2. Höhepunkt der Neuerungen sind fünf weitere Nebenquests, welche durch unterschiedliche Bedingungen erhalten und absolviert werden können, sowie die brandneue Seltene Klinge, die im Japanischen auf den Namen "Hibana" hört und im Englischen "Crossette" genannt wird. Entworfen wurde die Figur vom Künstler Atto, ihre japanische Stimme erhält sie von Natsumi Takamori. Zusammen mit Hibana beziehungsweise Crossette erscheint auch eine besondere Quest, welche ihr gewidmet ist. Hier könnt ihr ein Video und Bilder zur Seltenen Klinge vom Feuer-Element sehen.







      Außerdem dürfen sich Besitzer des Erweiterungspasses auf ein paar weitere Ergänzungen freuen. Im frisch veröffentlichten Herausforderungsmodus, welcher auch "Kampfprüfung" genannt wird, können nun neue Kostüme freigeschaltet werden. Noch dazu soll man in diesem Modus ein Item erhalten, mit welchem man die Tugenden von Tora aufwerten kann.

      Wem das Hauptspiel zu einfach war, den wird es freuen, dass die zuvor als "Bringer of Chaos" bezeichnete Schwierigkeitsstufe endlich verfügbar gemacht wird. Dabei darf man sich wohl auf eine mächtige Herausforderung freuen, auch wenn die genaueren Details bisher ausbleiben. Zudem erlaubt man Spielern nun ebenso einen individuellen Schwierigkeitsgrad festzulegen, bei dem einzelne Werte wie der von Gegnern verursachte Schaden, die erhaltene Heilung etc. eigenständig eingestellt werden können. Auch dies ist leider exlusiv für den Erweiterungspass.

      Eine letzte nennenswerte Änderung betrifft zwei außergewöhnliche Charaktere. Hat man die beiden Spielfiguren, welche in der Kampfprüfung erhalten werden können, in der aktiven Gruppe, kann alternativ das Musikstück "You Will Know Our Names" aus Xenoblade Chronicles abgespielt werden, wenn dies vom Spieler gewünscht wird. Eine nette Hommage an das Wii-Original.

      Im September wird der Erweiterungspass zu Xenoblade Chronicles 2 mit der Veröffentlichung der umfangreichen Story-Erweiterung "Torna ~ The Golden Country" sein Ende finden. Bis dahin darf man sich aber zumindest mit den Ergänzungen aus Version 1.5.1 bespaßen.

      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Super, New Game+ starte ich wohl mit dem neuen Schwierigkeitsgrad (nach dem Story-DLC im September) :thumbsup:
      Nintendos Millionen-Seller und ein Verkaufszahlen-Vergleich zwischen der Switch und der PS4:

      Guide zum Klingen-Erhalt in Xenoblade 2:
    • ach, ich freue mich schon drauf :love:
      mal sehen, wie Bringer of Chaos so wird. Ich plane nämlich dann ein neues NG+ zu starten, und das spiel so durchzuspielen.
      Crossette werde ich zwar warscheinlich nicht verwenden, da ich nicht wirklich weitere feuer klingen brauche, und Nia schon einige gute klingen hat, die bereit zum kämpfen sind, aber ich nehme sie trotzdem gerne :)
      You Will Know our Names brauche ich zwar nicht wirklich, irgendwie, so seit ich den OST dieses spiels kenne, wirkt der track auf mich... wie soll ich sagen, fast schon langweilig. Er ist irgendwie so ruhig, im vergleich zu den battle themes des zweiten teils ^^ Da bevorzuge ich dann doch Those who stand against our Path und gerade You will Recall our Names, aber trotzdem schön, dass der track kommt.
      Ich bin ja auch mal gespannt, was man bei den Quests dieses mal so als Belohnung bekommt, auch wenn ich nicht mehr mit so krassem kram rechne. Aber neue quests, gerade wenn diese auch mit seltenen klingen zu tun haben, sind immer schön. Allerdings frage ich mich, warum man Toras Tugenden erhöhen kann. Die wirken sich doch nur aufs Resonieren aus, oder?
      Wer sich für die Lieblingsitems der Klingen aus Xenoblade Chronicles 2 interessiert
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items
    • Ich dachte immer, dass der neue Schwierigkeitsgrad für jeden ist und nicht nur für die VIPs. =O

      Dann muss ich wohl noch warten bis zur Retailversion der großen Torna-Erweiterung, da ist ja der Erweiterungspass mit bei, sofern ich das richtig verstanden habe.

      Kriegt man diese ganzen DLC-Klingen bzw. alles weitere aus dem Pass während eines normalen Spieldurchgangs oder muss es unbedingt Neues Spiel + sein?
      Nothing is given. Everything is earned.
    • Ich fand den Seasonpass anfangs zu teuer. Aber wenn ich sehe, was einem geboten wird (insbesondere der Story-DLC sieht toll aus), werde ich ihn mir wohl holen. Die Frage ist nur: Soll ich ihn mir schon am Wochenende holen oder warte ich zum Release des Story-DLC? Alternativ gäbe es ja den Story-DLC auch einzeln als hübsche Box-Version (dann gehen mir aber wohl die Zusatzinhalte des Hauptspiels flöten).... :link_confused:
    • Zitat von Ande:

      Alternativ gäbe es ja den Story-DLC auch einzeln als hübsche Box-Version (dann gehen mir aber wohl die Zusatzinhalte des Hauptspiels flöten)....
      nein, gehen sie nicht. Die Retail version von Torna wird auch einen Download für den season pass enthalten, den man beim haupt spiel verwenden kann.
      Aber grundsätzlich, ist es relativ egal, wann du dir den DLC kaufst. Billiger wird er eher nicht, und mehr inhalt bietet er später auch nicht. Der einzige unterschied ist halt, dass du die bisherigen inhalter jetzt schon spielen kannst, wenn du dir es jetzt schon kaufst ^^
      Wer sich für die Lieblingsitems der Klingen aus Xenoblade Chronicles 2 interessiert
      Xenoblade Chronicles 2: Vollständige Liste der Lieblingskategorien und -items
    • @luigi98mario Wirklich nicht? Bei meinem Händler kostet die Box-Version von "Torna - The Golden Country" 29.95 CHF, der Erweiterungspass kostet 39.95 CHF (im eShop noch ein Stückchen mehr).
      Dachte mir der 10er würde vom Umfang her in etwa die Extramissionen und Klingen ausmachen...?
      Wenn das also Stimmt, würde sich das warten auf die Box mit 30% günstigerem Preis ja richtig lohnen...
    • @luigi98mario Es scheint da unterschiedliche Infos zu geben.... Manche Händler sagen in der Box sei nur ein Code für den Seasonpass und man brauche das Hauptspiel, andere es sei eine Stand-Alone-Version die auch ohne Hauptspiel läuft (ohne einen Downloadcode zu erwähnen). Aber auf Nintendos Homepage steht tatsächlich, es sei ein Stand-Alone Spiel und ein Code für die anderen Inhalte liege bei. Dann warte ich vermutlich noch ab, mit der Box komme ich doch ein gutes Stück günstiger weg und fürs Regal ist die auch ganz schick.