Pokémon: Let's Go, Pikachu/Evoli!: Schillernde Pokémon werden sich auf der Oberwelt kaum von gewöhnlichen Pokémon unterscheiden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon: Let's Go, Pikachu/Evoli!: Schillernde Pokémon werden sich auf der Oberwelt kaum von gewöhnlichen Pokémon unterscheiden

      Shiny-Pokémon, zu Deutsch schillernde Pokémon – seit der zweiten Generation begleiten sie Fans der Pokémon-Spiele und sind für viele das wohl begehrenswerteste, was die Titel zu bieten haben. Auch in den kommenden Ablegern, Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!, werden Shiny-Pokémon zu finden sein. Doch eine Frage, die sich sicherlich viele gestellt haben ist, wie das Ganze denn gehandhabt wird. Wie ihr wisst, sind die Pokémon bereits auf der Oberwelt anzutreffen, es wird wohl nicht so sein, dass neben einem gelben Enton plötzlich ein blaues Enton steht. Nun, ganz so einfach machen es die Entwickler gewiss nicht, jedoch wird man durchaus schon in der Oberwelt merken können, ob ein Pokémon nun schillernd ist oder nicht. Laut den Entwicklern wird es so sein, dass das Pokémon von einer schimmernden Aura umgeben sein wird. Wenn man als Spieler genau genug hinsieht und diese Aura bemerkt, wird man auch mit einem Shiny-Pokémon belohnt.

      Wie findet ihr dieses System?


      Quelle: DotEsports


      I play to win!
    • Wieder etwas Schönes für die ganzen Shiny Hunter. :D
      Hab bisher ein einziges Mal eines gefangen, (klammern wir mal das rote Garados aus) und das war ein Shiny Tragosso im Mondberg in der Gold Edition. Ansonsten bin ich nie gezielt auf die Jagd nach ihnen gegangen. Für mich ist der Überraschungseffekt bzw. der besondere Moment größer, wenn man einfach aus Zufall auf eines trifft und nicht gezielt danach Ausschau hält. :)
      20k Abonnenten-Special
    • Also ich kann mit der Lösung leben, aber es nimmt natürlich ein Stückchen der immersion. Da Shinys aber nicht soooo häufig im normalen Spielverlauf vorkommen werden, gehe ich davon aus, dass fie meisten Spieler sich daran nicht stören werden.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Finde ich gut, solange die Chance auf ein Shiny bei 1:4000 bleibt. Aber ich frag mich grad wie dann Shiny-Hunting da aussehen soll :huh: Steht man dann nur da rum und wartet bis ein besonders glänzendes Pokémon erscheint? :link_woot:

      @Splatterwolf
      Wieso? Wer sagt denn, dass die Chance erhöht wird ?(
      Der Grund, aus dem viele Shinys haben werden wird Pokémon Go sein, wo man ja ziemlich leicht Shinys bekommt.
      On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
      - Satoru Iwata :iwata:
    • Natürlich wäre der direkte Überraschungseffekt cooler, wenn der Overworld-Sprite des Pokémon in seinen Shiny-Farben durch die Gegend wandert, aber letztendlich genügt auch die schillernde Aura. Ist ja nichts anderes als das glitzernde Stück Gras, welches beim Pokéradar auftaucht.
    • Shinys waren mir eh immer egal, von daher ist das ok. Alles andere macht aber ja auch keinen Sinn. Wenn die in der Oberwelt herumlaufen wäre es dämlich Shinys gar nicht zu erkennen. Im Grunde müssten sie sogar komplett in korrekter Farbe da stehen.

      Bin gespannt wie das 2019 gelöst wird, sollten sie die Wünsche der Fand berücksichtigen und das mit der Oberwelt lassen, müsste das da ja ähnlich werden.
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • Das geht echt gar nicht. Shinys werden so viel zu Inflationär behandelt. Als ob es nicht schon genug First World Problems gäbe. Jetzt kommt auch das noch dazu!!11111einself :fu:
      Most Wanted Switch Crossovers:

      Grand Theft Mario
      Assassines Shiek
      Call of Metroid
      Beyond Good & Donkey Kong
      Gears of Yoshi
      The Last of Toads
      Captain Toad: Dungeon Keeper
      The Legend of Dark Souls
    • Zitat von aveiro23:

      Wieso? Wer sagt denn, dass die Chance erhöht wird
      Das ist ja auch egal. Es geht schneller, weil man es schon auf der Overworld sieht, man kann also so lange rumwackeln bis man eines sieht und fängt es dann.

      Zitat von Wowan14:

      Finde daher Shinys schon lange uninteressant, da sie einfach wegen der leichteren Erreichbarkeit nichts besonderes mehr sind.
      Das ist Quatsch. Wenn du Shiny hunten willst, dauert das trotzdem mehrere Stunden, ob nun durch Chaining oder Zucht. Man braucht da wahnsinnig viel Geduld für. Auch wenn man den Schillerpin hat, ist das keine Garantie dafür, dass dir die nächsten fünf Minuten ein Shiny über den Weg läuft.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • @Splatterwolf Mehrere Stunden vs. 1-2 Shinys in 100 Stunden Spielzeit
      also ich finde das es immernoch definitiv damals besonders war xD klar hatten die einen mehr oder weniger Glück aber im Vergleich zu damals kann man es halt nun gezielter tun und vorallem deutlich deutlich schneller. Zudem gab es damals auch deutlich weniger ercheatete Pokemon als heute. Zudem war es damals auch nur ein Programmierfehler oder? Kein Feature, somit mehr eine Besonderheit.
      Ungefähr ein Vergleich wie zwischen einer Sammelkarte mit einzigartigem Produktionsfehler und einer sehr seltenen Sammelkarte.

      @derbesserwisser

      ich dachte das Spiel gehört andersrum nicht zu den Hauptteilen und spricht auch eine völlig andere Zielgruppe an, somit auch kein core game.

      Naja dann kriegen es halt Cheater/Hacker einfacher na und? Shinys sind ja keine Währung oder bringen irgendeinen Vorteil mit sich. Die Dinger werden doch schon lange wie Vieh in Massen gezüchtet durch solche Spieler und in Umlauf gebracht.
    • Zitat von Lunarbaw:

      Da ich immernoch die Hoffnung hab, dass es keine Verbindungsmöglichkeit zu den richtigen Teilen geben wird, ist es mir relativ egal
      auf die gefahr hin dich enttäuschen zu müssen: lets go evoli/pikachu gehören zu den richtigen teilen/hauptspielen/core games (wie auch immer man es nennen will), deswegen wirst du davon ausgehen müssen, dass man die pokemon auf die pokebank schieben kann.

      zum thema: ich find es nicht schön, dass man es schon an der oberwelt sieht. das macht es cheatern/bottern noch einfacher shinys zu bekommen. die switch wurde bereits "gehackt" somit kann man auch ganz leicht einen bot erstellen welcher nichts macht / den pokemon ausweicht / das gebiet neu läd bis ein pokemon mit aura da ist und dann da rein rennt :(

      aber shinys haben eh ihre seltenheit verloren. gefühlt 90% der turnierspieler züchten nicht mehr selber sondern manipulieren ihre spieldaten mit drittanbieterprogrammen und setzen so die IV auf 5-6*15 + shiny...
      youtube.com/watch?v=EZNyrmuLRSQ
      für alle die denken, lets go pikachu/evoli wären KEINE core games. hier der Beweis, dass sie es sind
    • @Wowan14
      doch es ist ein hauptspiel/coregame, dies wird auch seitens nintendo und GF so kommuniziert, schon damals auf der PC wurde es als ein hauptspiel/core game betitelt und auch so vermarktet. auch auf den seriösen seiten steht es unter den hauptspielen, es gibt zwar ein paar schlechte seiten, welche es als spin off bezeichnen, dies ist aber faktisch falsch

      @MAPtheMOP
      es wäre schon etwas komisch einem hauptspiel zun zugang zur pokebank zu verwehren nur weil es ein remake ist. OR/AS konnten ja auch auf die pokebank zugreifen, wobwohl sie "nur" remakes waren
      youtube.com/watch?v=EZNyrmuLRSQ
      für alle die denken, lets go pikachu/evoli wären KEINE core games. hier der Beweis, dass sie es sind
    • Zitat von Splatterwolf:

      [...] Das ist ja auch egal. Es geht schneller, weil man es schon auf der Overworld sieht, man kann also so lange rumwackeln bis man eines sieht und fängt es dann. [...]
      Aber war das nicht immer so? Du läufst so lange durchs Gras und besiegst die Pokémon, bis eines auftaucht? Ob du nun dreizehn Stunden in der Overworld verweilst und rumgurkst (oder rumstehst) oder gegen Pokémon kämpfst und / oder den Pokéradar resettest - ... am Ende wird aus der Kuh trotzdem ein Steak, egal, wie man es zubereitet.