Nintendo ordnet The Legend of Zelda: Breath of the Wild in die Zelda-Timeline ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo ordnet The Legend of Zelda: Breath of the Wild in die Zelda-Timeline ein

      Ein großes Streitthema unter Zelda-Fans ist und bleibt die offizielle Zelda-Timeline – eine offiziell von Nintendo festgelegte Reihenfolge, in der sich die verschiedenen The Legend of Zelda-Spiele innerhalb des Spieluniversums abgespielt haben sollen – und die damit immer wieder aufkommenden Diskussionen, sobald ein neuer Serienableger erscheint. Immerhin muss dieser irgendwo in dem großen wie auch komplexen Konstrukt Platz finden. Das ist auch beim jüngsten Teil The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht anders. Fans als auch Entwickler scheinen allerdings ratlos, wo das Spiel genau hineinpassen könnte.

      Zu Beginn diesen Monats aktualisierte Nintendo die offizielle japanische Webseite der The Legend of Zelda-Reihe um eine neue Rubrik, welche die gesamte Historie der Zelda-Timeline zusammenfasst. Breath of the Wild setzte man dabei ohne eine Verbindung zu irgendeinem der anderen Spiele ganz ans Ende, was wenig überraschend kommt und zu den Aussagen von Producer Eiji Aonuma und Director Hidemaro Fujibayashi von vor einigen Monaten passt.

      Gegenüber dem Famitsu-Magazin haben die beiden nämlich vor einiger Zeit verraten, was es mit der Timeline-Platzierung von Breath of the Wild auf sich habe. Demnach sei es für Herrn Aonuma offensichtlich, dass Links neuestes Abenteuer ganz am Ende der derzeit bekannten Geschichte Hyrules spiele. Allerdings könne er nicht sicher sagen, an welchem der drei verschiedenen Enden es sich einreihe. Herr Fujibayashi plädiert dafür, dass die Spieler sich selbst ausmalen sollen, wo die Geschichte des Spiels für sie hineinpasst.

      Wie auch im Dezember 2017 machte man im Gespräch mit der Famitsu auf die Schwierigkeiten aufmerksam, die mit der Einordnungen von Zelda-Spielen in die Timeline einhergehen. Aonuma erklärte, dass man sich bei einem neuen Spiel überlege, was man damit erreichen möchte und sich dann anschaue, ob es gut in den Handlungsverlauf passt und man es ohne Weiteres in die Timeline einordnen kann. Manchmal gebe es aber auch mehr Probleme und man muss den Platz in der Timeline ändern. Tatsächlich habe man schon mehrmals Änderungen an der Geschichte vorgenommen. Innerhalb von Nintendo nenne man dies aber auch gerne die "Neue Übersetzung" und spreche davon, neue Informationen und Wahrheiten entdeckt und nicht die Geschichte eigenhändig geändert zu haben, so Fujibayashi. Was die exakte Platzierung von Breath of the Wild angeht, so solle man auf weitere Entdeckungen in der Zukunft hoffen. Bevor man eine genaue Einordnung vornimmt, möchte Nintendo wohl weitere Spiele veröffentlichen, welche die Handlung klarer und schlüssiger machen.

      Was ist eure persönliche Theorie für Breath of the Wild? Und wie könnte Nintendo es geschickt lösen, die Einordnung von Breath of the Wild durch die Erzählung in einem anderen Zelda-Spiel schlüssiger zu machen?

      Quelle: Siliconera, Famitsu, Nintendo
    • Die drei Timelines sind mithilfe des Raum- und Zeitportals aus Hyrule Warriors wieder zusammengeführt worden, welches auch die riesige Welt erklärt mit der Artenvielfalt.
      Hyrule Warriors hat noch vor Breath of the Wild gespielt, oder ebssergesagt während der 100 Jahre mit einem anderen Link. Dies würde erklären, wieso der BotW Link mit Zelda in Hyrule Warriors vertreten ist.
      So, ich hoffe das Thema ist nun geklärt, die Diskussionen darum waren teilweise traumatisch :notlikethis:

      Vielleicht hat sich ein Praktikant bei Nintendo aber auch einen kleinen Streich erlaubt und die Diskussionen gehen in die nächste Runde...
    • 1,2, oder 3 - vorbei! Ob es da auch wirklich richtig steht, seht ihr erst, wenn der Zelda(timeline) Fan sich aufregt. :D
      Most Wanted Switch Crossovers:

      Grand Theft Mario
      Assassines Shiek
      Call of Metroid
      Beyond Good & Donkey Kong
      Gears of Yoshi
      The Last of Toads
      Captain Toad: Dungeon Keeper
      The Legend of Dark Souls

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Solaris ()

    • Ich verstehe absolut nicht, wieso die Fans unbedingt einen Zusammenhang zwischen diesen Spielen sehen wollen. Da kann man auch gleich eine Timeline zu Mario (mitsamt Mario Party, Mario Kart und Mario Tennis) anfertigen...

      Bis auf wenige Ausnahmen bleiben die Nintendospiele für mich allein stehende Meisterwerke, wovon jedes seine eigene Geschichte erzählen möchte. Ich will und kann da einfach keinen großen Zusammenhang erkennen und ich bin mir sehr sicher, dass die Zeldaserie niemals für solch eine Timeline ausgelegt war.

      Die offizielle Timeline ist nur ein Produkt welches existiert, weil einige sehr laute Fans danach gebettelt haben. Sie ergibt hinten und vorne keinen Sinn und musste sogar in 3 Achsen (mit welchen man sogar ein Mario und Metroid verbinden könnte) geteilt werden, damit das überhaupt irgendwie klappen kann. :dead:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lluvia ()

    • @RhesusNegativ

      Es gibt Gamer, die bei Zelda ernsthaft von einer guten Storyline sprechen. Dabei war diese in jedem Zelda simpel gestrickt. Die Stärken der Zelda Reihe liegen in anderen Bereichen. Davon wirst du aber viele nicht überzeugen können. Die wollen das einfach so sehen.

      Nintendo bedient mit der Timeline den Bedarf dieser Fans.

      Ich selbst sehe Zelda immer als Neuinterpretation der gleichen Grundstory.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Breath of the Wild ist ganz am Ende der Timeline und vereint die 3 Pfade wieder zu einem unausweichlichen Szenario, so macht es für mich am meisten Sinn.

      SSB #hypebrigade

      Hier geht's zum November-Gewinnspiel (30€ Preis für den Sieger) und zu den aktuellen Zwischenständen --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      Freundescode für Smash Ultimate: SW-7813-3347-6892
    • an alle theoretiker. das heißt NICHT, dass bei botw alle timelines zusammenlaufen und sich die timeline wieder vereint. das wäre ja auch unlogisch, so müsste link ja gewonnen und nicht gewonnen haben und ganondorf wäre getötet und nicht getötet, sowie link wäre zurück gereist und nicht zurück gereist und das alles zur gleichen zeit. das das alles keinen sinn ergibt sollte ja logisch sein. auch ist es jetzt offiziel, dass die timelines NICHT zusammengefügt wurden, wäre es so wären dort verbindungslinien.

      nein das heißt, dass die geschichte außerhalb der und bekannten timeline spielt

      @Rincewind
      nur weil eine geschichte einfach gestrickt ist heißt es nicht, dass sie schlecht oder nicht gut ist. auch einfache geschichten können gut sein, siehe zelda. nur weil du sie nicht gut findest heißt es nicht, dass andere sie nicht gut finden könne. sprich also bitte nur für dich und nicht für andere
      youtube.com/watch?v=EZNyrmuLRSQ
      für alle die denken, lets go pikachu/evoli wären KEINE core games. hier der Beweis, dass sie es sind

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von derbesserwisser ()

    • Ich finde persönlich dass die Spielreihe überhaupt keine Timeline braucht. Sinnvoll wäre es wenn die Spiele in Sachen story wirklich komplex verknüpft wären oder allgemein weniger simpel gehalten wären...
      Kostet nun den Fans nerven da einen logischen Aufbau aufzuzeigen der eh wenig Aussagekraft oder Sinn hat. Anders ist es z.B. in Kingdom Hearts um die Story zu begreifen womit solche Timelines sinn machen aber sicher nicht bei Zelda
    • Erstaunlich wie lange es dauert, bis man bei Nintendo selbst in der Lage ist, das Spiel einzuordnen.

      Ich finde diese Timeline auch an den Haaren herbei gezogen.

      Für mich steht jeder Zelda Teil allein und damit bin ich weitaus glücklicher, als der Zwang der Timeline.
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.