70 % der Nintendo Switch-Besitzer in den USA besitzen auch eine PlayStation 4 oder Xbox One

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Shulk meets 9S

      Das sind doch Überspitzingenieur, weil einige so tun als ob es keine Spiele für die Switch geben würde und alles was in ihr beschränktes Interessenschema nicht passt, einfach ignorieren.

      DMC5, SoTR, NNK2 und andere sind tolle Spiele, die ich aber auch auf dem PC spielen kann. LoU finde ich hingegen öde und langweilig.

      Da gibt es dann zwei Sachen zu akzeptieren. Zum einen gibt es Leute, die auf der Switch genug Spiele finden, um ausgelastet zu sein. Zum anderen steht nicht jeder auf Sonys Spiele. Gerade Sonys Spiele langweilen mich oft und ich finde dort nur wenig was mich interessiert.

      Ich hab durchaus was für Storyspiele übrig, aber Sonys Spiele haben in der Regel eine recht simple, oberflächliche Mainstreamstory. So etwas beeindruckt mich nicht.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Rincewind ist ja super das du nen PC hast, das Thema heißt aber "weitere Konsolen neben der switch". Genauso wenig wie die switch nur Kinderspiele hat, gibt es auf der PS4 auch nicht nur film games, eher sogar kaum welche, until dawn...

      Kann man drehen und wenden wie man will, zwischen Bayonetta und Dmc5 gibt es kaum Unterschiede. Warum da dann das eine gefeiert wird und das andere nicht verstehe ich nicht.
    • @Shulk meets 9S

      Weil man in der Regel das feiert, was man sich auch holt. Warum sollte ein Switch only Gamer DMC5 feiern? insbesondere wenn mit Bayo 3 ein ähnlicher Titel kommt.

      Es wäre schön wenn die Unzufriedenen nicht immer die Zufriedenen angreifen und ihnen was unterstellen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Rincewind ich bin nicht unzufrieden
      Und sehe das auch anders, entweder man mag das hack and slash Genre oder nicht.

      Ich schrieb ja, switch für die exclusiven Spiele + indies und ps4 für 3rd Party und die exclusiven Spiele.

      Und feiern muss ein switch und bayo Besitzer Dmc5 nicht, nur so zutun als ob es nicht das fast selbe ist muss man auch nicht. Und schlecht darüber reden und so zutun als ob es die Spiele nicht gibt eben auch nicht
    • @Shulk meets 9S

      Ich hab bisher noch nirgends im Forum etwas schlechtes über DMC5 gelesen. Und dass es hier nicht erwähnt wird ist der Tatsache geschuldet, dass es nicht für Nintendosystem erscheint. Wir sind hier nun mal ein Nintendoforum.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @TheLightningYu

      Alles richtig.

      Ich würde es ja bevorzugen wenn die Hersteller überwiegend einen Mittelweg einschlagen würden. Aber Nintendo neigt leider oft dazu Storyminimalistisch zu sein und Sony das Gegenteil.

      Und alle die wieder die Krise kriegen. Ich weiß es gibt bei beiden auch Ausnahmen ;)

      Edit.

      @Shulk meets 9S

      Bei solchen Vergleichen geht es meist um Firstparty da das die Exclusives sind und an denen der Kauf einer Plattform hängt.
      Most Wanted? Xenoblade was sonst!
    • @Rincewind

      Dir ist schon bewusst das es viele reine Konsoleros gibt die keinen PC haben oder nur eine Kartoffel als Rechner habe oder oder ja das solls geben trotz guten Rechner lieber an der Konsole spielen oder Leute die einfach nicht am PC Spielen wollen weil XYZ das Argument "Konsole nur exklusiv Spiele Third muss auf PC gespielt werden" ist nichtig wenn man reiner Konsoleros ist,genau für diese Leute lohnt sich auch eine Xbox One der auch nachgesagt wird Hardware Schrott zu sein.

      Was nützt es einen Konsolero wie mir wenn es zum Beispiel Nioh für den PC gibt?


      Generell finde ich es fragwürdig das es verpönt ist auf einer Konsole Third Party Spiele zu spielen oder Konsolenexklusive Spiele obwohl es ja die Glorious PCMasterrace Version gibt.
    • Zitat von TheLightningYu:

      Und das ist der Punkt. Der Großteil der Leute, die wirklich substanzgehaltvolles Gameplay suchen, werden bei der Playstation 4 abgesehen von den Drittherstellern einfach nicht viel Freude haben...
      Sorry, aber das ist doch absoluter Blödsinn. Wieso entscheidest du, was substanz- oder gehaltvolles Gameplay ausmacht? Und wo ist eigentlich das Gameplay bei Nintendospielen so viel besser als bei Sonytiteln? Bei Pokémon? Kirby? Splatoon? Dass ich mich nicht kaputtlache.

      Diese Art der Pauschalisierung killt jede Diskussion schon in ihrem Beginn.
    • @Shadowsoul980

      Das ist doch auch alles in Ordnung. Jedem wie ers mag.

      Ich habe ja nur dargelegt, warum die PS4 für mich eben keine Non Plus Ultra Konsole ist und für mich auch kein Must Have darstellt.

      Zudem habe ich ja auch schon erwähnt, dass ich die X Box interessanter finde als die PS4. Sie ist imho einfach die bessere Thirds Konsole.

      @Reagan

      Wenn du schon Spiele nennst, dann solltest auch die richtigen nennen. Wie wärs mit Xenoblade 1 und 2, Mario, Zelda, Metroid, Fire Emblem und viele mehr.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Zitat von Rincewind:

      Wenn du schon Spiele nennst, dann solltest auch die richtigen nennen. Wie wärs mit Xenoblade 1 und 2, Mario, Zelda, Metroid, Fire Emblem und viele mehr.
      Das beantwortet meine Frage nicht. Was ist am Gameplay von Xenoblade, Metroid oder Fire Emblem jetzt so viel anders bzw. besser? Dass wir uns nicht falsch verstehen, ich liebe The Legend of Zelda. Aber bis auf Majoras Mask und Skyward Sword gibts keine Spiele der Reihe, deren Gameplay sich großartig von anderen Spielen abhebt. Breath of the Wild legt zwar seinen Fokus auf die Interaktion mit der riesigen Welt, die Physik ist fantastisch. Aber die große Schwäche des Spiels, nämlich die große, ziemlich langweilige und leere Welt, killt das Gameplay. Bei Mario stimme ich zu. Bei Jump'n'Runs ist und bleibt es die unangefochtene Nr. 1.

      Um zum Thema zurückzukommen, ich bin Multikonsolero. Ich habe gern die Auswahl und momentan alle drei aktuellen Konsolen und einen guten PC, der allerdings nicht wirklich für Spiele herhalten muss.