THQ Nordic listet ein Giana Sisters-Spiel, Pathfinder: Kingmaker und Bards Tale IV für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Lexymon Ich erwarte auf Dauer auch eher, dass Deep Silver und THQ Nordic GmbH zusammen gelegt werden und der Retailbereich von Koch Media eigenständig weitergeführt wird. Sollten ja so schon leichte Interessenskonflikte entstehen, da Koch Media den Vertrieb für Sega, Square Enix, Capcom etc. macht.
    • @Trungel Nah, Deep Silver sollte genau wie HandyGames eigenständig als Publisher agieren. Mit Deep Silver werden AAA-Produktionen und mit HandyGames sollen kleine-mittlere Titel, auch im VR-Bereich, veröffentlicht werden. THQ Nordic (GmbH) übernimmt den Vertrieb von mittleren-großen Spiele, so wie bisher auch. Glaube eine Zusammenlegung hätte nicht viel Vorteile, außer das alles unter einem Namen dann vertrieben werden würde. Die Aktiengesellschaft THQ Nordic AB verdient ohnehin an allen.

      Der Film- und Games-Vertrieb durch Koch Media sollte denke ich mal ohnehin nicht mit Deep Silver konkurieren.

      BTW: In der News ging es nach wie vor um die Informationen, die seitens der THQ Nordic AB verbreitet werden. Wie viele der 51 Spieleprojekte nun bei Deep Silver, HandyGames oder der THQ Nordic GmbH veröffentlicht werden, ist doch eher zweitrangig... ;) (deswegen auch das Wort "Label" in der News stellvertretend für die Sparte, in welcher die Spiele erscheinen)
    • @Marco Kropp Mir ist bewusst, dass es in dem Artikel um die Meldung der THQ Nordic AB geht, aber vielen ist das bis heute nicht klar, dass die GmbH nur ein Teil der AB ist. Ich seh ja oft genug noch Leute, die sagen THQ Nordic und Koch Media/Deep Silver seien jetzt ein Unternehmen.

      Tatsächlich gibt es hinter den Kulissen eine Menge Dinge die besprochen werden und wo im Moment noch nicht so genau klar ist, wie es sich entwickeln wird. Ich hab über meine Quelle da so einiges an Möglichkeiten gehört, was da passieren könnte, weswegen ich mir vorstellen könnte, dass Deep Silver und THQ Nordic GmbH zusammengelegt werden. Dies würde nicht heißen, dass Deep Silver oder ThQ Nordic verschwinden und für uns als Spieler, hätte das meistens auch kaum Relevanz, aus Unternehmenssicht gäbe es aber einige Vorteile.