Aus Etrian Odyssey X wird Etrian Odyssey Nexus: Ab Februar 2019 im Westen erhältlich (inkl. PM)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aus Etrian Odyssey X wird Etrian Odyssey Nexus: Ab Februar 2019 im Westen erhältlich (inkl. PM)

      Etrian Odyssey X ist erst vor zwei Wochen in Japan erschienen und schon veröffentlicht Atlus Neuigkeiten zu einer westlichen Veröffentlichung. Bei uns wird das Spiel Etrian Odyssey Nexus heißen und am 5. Februar 2019 für die Nintendo 3DS-Familie erscheinen. Der Titel handelt davon, dass ein königliches Dekret von Prinzessin Persephone die größten Entdecker des Reiches zusammenbringen soll, um die Mysterien um das Archipel von Lemuria – Heimat des großen Yggdrasil Baumes – zu lösen. Dabei sind wieder bekannte Entwickler. So übernahm Yuji Himukei das Charakterdesign, Shin Nagasawa das Monsterdesign und Yuzo Koshiro komponierte die Musik für das Spiel. Insgesamt soll das Spiel über 100 Quests, verschiedene Schwierigkeitsgrade und vieles mehr bieten. Weitere Informationen zum Dungeon-Crawler erfahrt ihr in der Pressemitteilung:
      Etrian Odyssey Nexus: letzter Teil der Serie angekündigt

      Etrian Odyssey Nexus erscheint am 05. Februar 2019

      München, 16. August 2018 – ATLUS kündigt mit Etrian Odyssey Nexus den letzten Teil der legendären Serie an. Etrian Odyssey Nexus erscheint am 05. Februar für den Nintendo 3DS™.

      Ein königliches Dekret von Prinzessin Persephone hat die Zusammenkunft der größten Entdecker des Reiches in die schwebende Stadt Maginia veranlasst. Das Ziel: Die Mysterien des Archipels von Lemuria, der Heimat des großen Yggdrasil Baumes, zu lüften. Der Spieler kann Entdecker aus 19 verschiedenen Klassen, welche aus dem Etrian-Odyssey-Universum bekannt sind, rekrutieren. Außerdem mit dabei: die brandneue „Hero“-Klasse.

      Das Trio um Yuji Himukai (Character-Designer), Shin Nagasawa (Monster-Designer) und Yuzo Koshiro (Composer) arbeiten einmal mehr zusammen, um der Etrian-Odyssey-Nexus Welt Leben einzuhauchen. Mit bekannten Charakteren und Orten der vergangenen Etrian-Spiele, über 100 Quests, verschiedenen Schwierigkeitsgeraden, der Rückkehr des optionalen Auto-Mappings und vielen mehr ist Etrian Odyssey Nexus eine Erfahrung für Etrian Verteranen und-Neueinsteiger.

      Etrian-Odyssey-Nexus-Features:
      • Die komplette Etrian-Odyssey-Erfahrung – Mit mehr Klassen, Charakteren, besserem Gameplay und größeren Labyrinthen als in jedem anderen Spiel der Serie, ist Etrian Odyssey Nexus das ultimative Dungeon-Crawler-Erlebnis.
      • Bauen Sie die perfekte Gruppe auf – Erstellen und individualisieren Sie Charaktere aus 19 spielbaren Klassen, um die gefährlichen Kreaturen in Lemurias Labyrinthen zu besiegen.
      • Für Neueinsteiger und Veteranen – Mit jederzeit einstellbarem Schwierigkeitsgrad, Auto-Mapping und der wunderschönen Story ist Etrian Odyssey Nexus perfekt für Neueinsteiger und erfahrene Veteranen.
      Ein Liebesbrief an Etrian – Yuji Himukai (Character-Designer), Shin Nagasawa (Monster-Designer) und Yuzo Koshiro (Composer) sind zusammengekommen, um das schönste Etrian Erlebniss aller Zeiten für den Nintendo 3DS™ zu entwickeln.
      Außerdem gibt es bereits ein paar Screenshots zur englischen Version:


      Werdet ihr euch das Spiel am 5. Februar kaufen? Welche Teile der Reihe sind in eurem Besitz?

      Quelle: Koch Media-Pressemitteilung
    • Ist das tatsächlich der letzte Teil der Serie? Wird EO auf Switch nicht fortgesetzt?

      Ich hatte zwar eher auf ein Untold 3 gehofft, da ich diese Serienableger im Flow besser finde, aber sollte EO Nexus tatsächlich der letzte Teil der Serie sein, dann werde ich wahrscheinlich zugreifen.

      Edit:
      Das Cover sieht klasse aus. Und wenn es wirklich das beste EO wird, muss man zugreifen! Die Feature-Liste klingt super. Für Fans ein großes Fest! Und vielleicht ein Abschied von der Serie?

      Edit2:
      Also nur ein Abschied vom 3DS!
      Even the darkest Night can be broken by Light.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blither ()