Diablo III: Eternal Collection offiziell für Nintendo Switch angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr cool das Blizzard jetzt eng mit Nintendo zusammenarbeitet.

      Ich wollte es immer mal spielen, bin nie zu gekommen. Jetzt werde ich wohl zur Switch version greifen. Wegen dem mobilen Aspekt.
    • @Steve Russ

      Kann ich unterstreichen. Die Optik ist in D3 einfach völlig anders und irgendwie "weicher". Gewitter, Regen und kühle Pixeloptik haben in D1 und D2 ihren eigenen Charme entfaltet. Geniale Atmosphäre.

      D3 habe ich seinerzeit genau deswegen auch gemieden, ganz bewusst. Aber ich glaube der Erfolg spricht für sich, deswegen werde ich das Spiel auf der Switch nachholen. Ich bin zudem auch neugierig, ob ich meine Vorurteile abbauen kann. So viele Spieler und positive Kritiken können eigentlich nicht irren.