Große Überraschungen zum zehnten Jubiläum: Internationale Publisher stellen auf der gamescom Eröffnung Weltpremieren vor [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Große Überraschungen zum zehnten Jubiläum: Internationale Publisher stellen auf der gamescom Eröffnung Weltpremieren vor [PM]

      Dieses Jahr wird in Köln zum zehnten Mal die gamescom stattfinden. Zahlreiche Aussteller präsentieren schließlich über einige Tage hinweg ihre Neuigkeiten einem breiten Publikum an Zockern und machen ordentlich Werbung für ihre zukünftigen Projekte. Da dürfen Neuankündigungen von Spielen, die bislang niemand auf der Kappe hatte, natürlich auch nicht fehlen. Welche Publisher sich für derartige Ankündigungen bereits angemeldet haben, könnt ihr der folgenden Pressemitteilung entnehmen.
      Große Überraschungen zum zehnten Jubiläum: Internationale Publisher stellen auf der gamescom Eröffnung Weltpremieren vor

      Am 21. August um 11:00 Uhr ist es so weit: Die zehnte gamescom wird eröffnet. Passend zum Jubiläum gibt es einige Überraschungen: Erstmals präsentieren internationale Publisher wie Ubisoft und THQ Nordic Weltpremieren zur gamescom Eröffnung. So stellt THQ Nordic einen bisher noch nicht angekündigten Titel basierend auf einer etablierten Marke des Publishers vor. Fans der Adventure-Experten von DONTNOD freuen sich auf die öffentliche Premiere des ersten Trailers zu LIFE IS STRANGE 2 von Square Enix. Eine Neuankündigung können Spiele-Fans in aller Welt auch von Koch Media und seinem Publishing Label Deep Silver erwarten. BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S. nutzt die gamescom Eröffnung, um ein komplett neues Spiel von einem europäischen Spiele-Entwickler anzukündigen. Einige der Neuankündigungen werden direkt nach der Vorstellung an den Ständen der Publisher in der entertainment area spielbar sein. Wer keine der Premieren verpassen möchte, kann die komplette gamescom Eröffnung auf gamescom.de live verfolgen.

      Anwesend bei der Eröffnung sind unter anderem die politischen Ehrengäste Dorothee Bär, die als Staatsministerin für Digitalisierung für alle Games-Themen in der Bundesregierung zuständig ist, José Guirao, Minister für Kultur und Sport des gamescom-Partnerlandes Spanien, Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker. Im Konrad-Adenauer-Saal sind erstmals zur gamescom Eröffnung auch Besitzer einer gamescom Wildcard live vor Ort.

      Was denkt ihr, was Bandai Namco und THQ Nordic am 21. August in Köln ankündigen werden?

      Quelle: gamescom-Pressemitteilung
    • Bandai Namco kann gerne ein Tekken für die Switch und THQ Nordic kann dann Darksider Trilogy für die Switch ankündigen :whistling: . Das Ganze dann noch für 2018 und ich bin happy :saint: .
      Aktuelles WiiU-Spiel: Pokémon: Let's go Pikachu, Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans

      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch

      Aktuelles Wii-Spiel: Final Fantasy Crytsal Chronicles: The Crystal Bearers

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!
    • @sCryeR

      Die Gamescom spielt außerhalb Deutschlands keine große Rolle.
      Da solche Messen an Wichtigkeit eh immer weiter abnehmen wird die Gamescom nie die E3 einholen.
      Aber sie könnten gemeinsam untergehen.

      Aber Naja auf der anderen Seite Schaufeln die Veranstalter auch viel Geld damit.
      Mal abwarten wohin der Weg führt?
      Wir müssen schnell sein wie wildes wasser.
      Wir müssen stark sein wie ein taifun.
      Wir müssen heiss sein wie höllenfeuer.
      Geheimnissvoll zugleich wie der Mond.