Neustrukturierung bei Hi-Rez Studios – Paladins-Entwicklerstudio fortan als "Evil Mojo Games" bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neustrukturierung bei Hi-Rez Studios – Paladins-Entwicklerstudio fortan als "Evil Mojo Games" bekannt

      Beim Entwicklerstudio hinter Paladins: Champions of the Realm, Hi-Rez Studios, gibt es einige strukturelle Änderungen. Das Entwicklerteam wurde in drei eigenständige Entwicklerstudios aufgesplittet, passend zu den drei aktuellen Spielen aus dem Hause Hi-Rez. Das Paladins-Team ist fortan unter dem Namen “Evil Mojo Games“ bekannt, während sich “Heroic Leap Games“ weiterhin um Realm Royale und “Titan Forge Games“ um SMITE kümmert. Diese Spiele werden dabei nach wie vor unter dem Hi-Rez Studios-Label vermarktet – das dortige Team fungiert fortan ausschließlich als Publisher. Das Evil Mojo Games-Team präsentiert sich auf diesem Bild:



      Wie Evil Mojo Games in einer offiziellen Meldung verlauten lässt, garantiere diese Neustrukturierung eine größere Kontrolle über die Zukunft von Paladins und man könne sich voll und ganz darauf konzentrieren, den Wünschen der Paladins-Community in den kommenden Jahren gerecht zu werden. Das Intro von Evil Mojo Games könnt ihr in folgendem Tweet bewundern:



      Wie sich diese Neustrukturierung auf die Zukunft von Paladins auswirkt, bleibt natürlich abzuwarten.

      Quelle: Paladins, Hi-Rez Studios