Splatoon 2-Producer über Spielspaßfaktoren und die Wichtigkeit der Community

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Splatoon 2-Producer über Spielspaßfaktoren und die Wichtigkeit der Community

      Splatoon 2 ist ohne Frage eines der beliebtesten Spiele auf der Nintendo Switch, demnach sollte man sich auch nicht wundern, wenn der Producer des Spiels, Hisashi Nogami, äußerst häufig zu sehen ist. In einem Video-Interview von Nintendo of Australia hat der gute Mann sich zu einigen Dingen geäußert, so auch zu den Spielspaßfaktoren und der Wichtigkeit der Community. Bezüglich des Spielspaßes sagt er im Video, welches ihr ganz am Schluss finden könnt, folgendes:

      Zitat von Hisashi Nogami:

      Ich denke was Splatoon wirklich spaßig macht ist die Tatsache, dass man zu viert spielt. Jeder Spieler muss eine spezifische Rolle einnehmen, wird ein Spieler ausgeschaltet, müssen die anderen darüber nachdenken, wie sie das Match angehen bis der fehlende Spieler wieder dazutrifft. Da man mit Tinte kämpft, sollte jedem klar sein, wer am Gewinnen ist. Das gilt auch für Zuschauer.

      Und bezüglich der Wichtigkeit der Community waren seine Worte die folgenden:

      Zitat von Hisashi Nogami:

      Splatoon ist ein Spiel, welches man in einem Team spielt, es ist wichtig Freunde zu haben, die das Spiel mit dir spielen. Selbstverständlich kann man auch mit Leuten in einem Team kämpfen, die man gar nicht kennt, das ist auch ziemlich wichtig. Private Kämpfe mit Freunden, in denen ihr eure Sieges-Strategie besprecht sind ziemlich spaßig. Das streckt sich weit über Gameplay hinaus. Du kannst Gespräche über das Spiel außerhalb des Spiels führen. Bei Veranstaltungen treffen sich viele Leute und tauschen sich über das Spiel aus. Wegen diesen Gründen denke ich, dass Communitys wirklich wichtig sind.

      Und hier das bereits erwähnte Video, viel Spaß!



      Was macht für euch den Spielspaß an Splatoon aus?

      Quelle: YouTube (NintendoAU)


      I play to win!
    • Schön wäre wen, wenn man die Leute endlich mal bei Splatfests auch mit Freunden spielen lässt, wenn man keine 4 Leute fürn Team zusammen hat... Dass man also auch zu Dritt dann mit ner vierten Random Person spielen kann, wies auch beim anderen Modi geht, dessen Name mir grad entfällt^^
      Wie oft wollte ich schon mit 1-2 Leute zusammen beim Splatfest mitmischen aber wir konnten nicht, weil wir keine 4 Person hatten. Das echt ätzend.
      Und auf gut Glück einzeln joinen und hoffen, zufällig ins selbe Match geworfen zu werden hat auch noch nie geklappt xD
    • Warum spielen die Leute von Nintendo nicht selber mal ihrer Spiele Online mehr um die wirklich zerstörenden Spielfaktoren zu erkennen? Sie sind deutlich. Was für eine Frechheit dieser Artikel. Und ich würde gerne mit Freunden in Splatfest spielen. Aber man kann nicht Splatoon 2 an einer Konsole zu 2 Spielen! Die Leute sollten ihren Job bei Nintendo anständig machen und nicht immer nur dumm grinsen beim Kohle einsacken von zahlenden, halb zufriedenen Gamern. Was für ein Rotz das macht so brutal wütend das ich denke wir Spieler sind doch Nintendos Programierern egal. Es geht mir auch um die Punkte wie oben schon andere Sacken. Doch nein Spieler werden ignoriert.
    • Schön wie die Frage von diesem Beitrag hier völlig ignoriert und nur völlig negatives in den Kommentaren geschrieben wird.

      Was für mich den Spielspaß ausmacht:
      • Die größtenteils kreativen Maps
      • Viele verschiedene Waffen
      • Die tollen Spielmodi
      • Die Individualisierung durch verschiedene Kleidung (und die spielbaren Oktolinge)
      • Die Splatfests, auch wenn es sie nicht für immer geben wird
      Mehr fällt mir nicht ein auch wenn es sicher noch viel mehr gibt.
    • Zitat von Ntower:

      Was macht für euch den Spielspaß an Splatoon aus?
      Vor allem die Tatsache, dass Nintendo es geschafft hat einen "Shooter" zu entwickeln, der sogar mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert! :love:

      Es ist in vielerlei Hinsicht ein sehr lustiges und motivierendes Spiel mit sehr viel Umfang und seitdem die Octo-Erweiterung da ist, hat sich der Spielspaß für mich fast schon verdoppelt.

      Zitat von Jwka_20:

      Schön wie die Frage von diesem Beitrag hier völlig ignoriert und nur völlig negatives in den Kommentaren geschrieben wird.
      Es heißt nicht umsonst:

      „Das größte Lob des Deutschen: Da gibt es nichts zu meckern!“ :rover:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lluvia ()

    • Ich möchte meinen Spaßfaktor hier gerne mitteilen weil ich bin echt fertig mit dem Nerven wegen Splatoon 2 Rangkampf. Muschelchaos war angesagt und ich hatte einen frischen S+8 Rang mit 2 Rissen. Zu allererst hatte ich Teams die echt nicht ein einziges bisschen Lust hatten sich zu helfen oder einfach gar keine Kills bekammen. Also hatte ich zum Spielstart 2 bittere Niederlagen bekommen mit Riss Nr. 3. Soweit so gut auch ich war noch nicht in fahrt und die ersten 10 Minuten von 2 Stunden Muschelchaos gingen vorbei.
      Nun kommt aber das was ich absolut nicht mehr begreifen kann weil das System beschloss mich zu quälen: ca. fast nur noch Siege hatte ich erkämpft. Und mein Rang kroch wie eine langsame Schnecke in grünen Bereich nach oben. 3 Disconnect,s Lose mit zum Glück Rangschutz da beide Spieler zum Glück früh Disconnectet sind. Es war egal ob die Siege von mir mit Ko Sieg waren oder auch das sie wenig knapp waren. Mein Rang kroch immer nur 2 cm weiter hoch. Ich war kurz vor der Ok Linie da droht mir das System mit " Gefahr" für meine Rangleiste. Und trotzdem siegte ich weiter und 2 cm kroch die Leiste nur hoch. Obwohl selbst meine Waffe leuchtete was einen Strike bedeutet. Und was passierte mit meinen Rang mit 3 Rissen? Ich bekam ein Team das sich nicht raus traute. Ein Team was zu 3 einen Kaligraf durch liess durch ihre Mitte und der Kaligraf brauchte keinen Kill sogar.
      Mein Rang brach nach S+8 zum Anfang und nochmal so ein Team zum drauf gehen. Ich war so verzweifelt ich hatte fast jedesmal die meisten Kills. Was habe ich getan das mich Splatoon,s Berechnungsystem so hart bestrafte durch kriechender füllender Rangleiste? Das waren 2 Stunden reine Qual. Das war der "Spaßfaktor" in diesen 2 Stunden heute. Selbst die Leute posten in Beitragen wütende und frustrierte dinge nun mindestens soviel wie irgendwelche anderen Post. Aber es wird nicht reagiert darauf. die Beschwerden auf Facebook zum letzten Splatfest oder auf N Tower. Wirklich ich habe eine reine Hassliebe zu diesen Spiel. Und selbst wenn mein Beitrag viele Fehler hat. Ich bin ein Mensch mit Behinderung und will nicht dafür schlecht geredet werden. Es geht ums Prinzip. Es geht um das Prinzip das ich evtl. nur ein paar Monate Abo mache für dem Online Service für die X Ränge die ich sicher trotzdem noch packen werde und dann ist Nintendo Online wegen Splatoon 2 für ich gestorben.