• [Blockierte Grafik: https://i.kym-cdn.com/photos/i…ginal/001/399/742/de2.jpg]


    eShop Release : 07.08.2018 (Preis 24,99 €)


    Physischer Release : 17.08.2018 (Preis 35,99) inkl. Mini Artbook


    Da das Spiel noch keinen eigenen Thread hat dachte ich ich mache mal einen auf, zumal es ja doch sehr positive Resonanz erhalten hat, sowohl von Testern als auch von Käufern. Es ist ein Rouguevania Action-Platformer in einem sehr schickem Pixellook.


    Tests :


    Ntower Test (Wertung 9 / Geniales Spiel)


    4Players (Wertung 81)



    GamePro (Wertung 80)



    Dann mal noch ein paar Fragen :


    1. Weiß jemand wie man Doppelsprünge macht um zBsp. einen schmalen Gang/Kamin hoch zu gelangen ?


    2. Hat vielleicht jemand die Nintendo Switch Signature Edition ?
    Was ist der Unterschied zur PC Special Edition was das Artbook und die Soundtrack CD betrifft ?
    Bin am überlegen ob ich mir eine der beiden hole da ich den Soundtrack ganz gut finde.

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Ich bin schon sehr gespannt auf das Spiel. Ich habe es mir nun auch bestellt. Ich wollte noch warten bis es Retail unter 30 € zu kriegen ist, was ja doch recht flott ging. Als Vorbesteller konnte man es digital ja für 20 € bekommen.


    Ich glaub das Spiel wird mich lange im Bann halten. Solche Games mag ich ja sehr gerne.

  • Der Einstieg ist mir nach Hollow Knight recht schwer gefallen, und in den ersten Runs wollte es nicht so richtig Spaß machen. Aber wenn man erstmal im Spiel drin ist, dann steigt die Motivation immens.

  • @EmpireOfSilence



    Dann mal noch ein paar Fragen :


    1. Weiß jemand wie man Doppelsprünge macht um zBsp. einen schmalen Gang/Kamin hoch zu gelangen ?

    Das ist ein bisschen anders: Hab jetzt nun schon gute 30+ Stunden hinter mir und bekomme nicht genug vom Spiel! Aber jetzt zu deiner Frage. Doppelsprünge kannst du nur mit einem entsprechenden Amulett machen. Ist sozusagen ein Zusatz-Attribut.


    Um an Wänden hoch zu kommen, brauchst du ein permanentes Update, mit diesem kannst du dann an Wänden hochlaufen "Spider Rune" nennt sich diese glaube ich.


    Dafür musst du aber tief in die Katakomben, glaube sogar Friedhof. Dort gibt es dann diesen Bossfight mit dem Zyklopen-Schleim-Dings-Da.


    Der spuckt dir das aus!


    Ich hab bis jetzt noch nicht geschafft den Endboss zu besiegen. Ist mir echt noch zu knifflig und habe irgendwie noch kein passendes Build.

  • Hab zwar schon die deutsche Retail, aber hab mir jetzt nochmal die Signature Edition vorbestellt, die 2te Welle soll wohl Ende September versendet werden.
    Das Spiel ist zwar nicht leicht aber auch irgendwo motivierend wenn man dann weiter kommt oder auch wieder neue Items freischaltet. Optisch finde ich es vom Stil her richtig toll und der Soundtrack passt auch super.


    Signature Edition :
    [Blockierte Grafik: https://cdn.shopify.com/s/files/1/1366/2939/products/Dead_Cells_Signature_Edition_Switch_large.png?v=1530807737]
    Inhalt :

    • A region free 'Dead Cells' Game On Switch (inc. mini-artbook)
    • A double-CD digipak soundtrack
    • An exclusive enamel character pin
    • A fifty-six-page hardback artbook
    • A certificate of authenticity featuring Motion Twin autographs
    • An outer box featuring exclusive artwork with a spot-gloss finish

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Kann schon jemand sagen ob man irgendwann an einen Punkt kommt, dass man fast schon overpowered ist, wenn man genug freigeschaltet hat?


    Also das man zumindest in den ersten Bereichen die Gegner im vorbeigehen erlegt?

  • hm schwer zu sagen, je nachdem was du für eine startwaffe bekommst. die sind random und manche etwas stärker und andere schwach. die ersten bereiche sind eigentlich immer neutral und man hat nie irgendwie ne op waffe zum start. im weiteren verlauf bekommen die waffen erst mehr damage usw. ab und zu dropt aber eine legendary und diese ist schon recht wirksam, außer man bekommt dadurch 3x schaden an sich selber, nicht immer aber man sollte aufpassen. mutatoren sind auch auf 3 begrenzt. man bekommt aber alles erst nach und nach, level für level. man hat am anfang nie eine komplette ausrüstung und immer wenig Health.

  • @KlaBooster


    Schade, ich dachte man hat größere Vorteile durch das immer wieder spielen, dass hätte mir viel besser gefallen.


    Jetzt versteh ich auch die Kritiken das es zu repetiv wird.


    Ich hatte wirklich gedacht, dass man für das viele immer wieder spielen mehr belohnt wird, man mehr Vorteile vom Start an hat und dadurch die Anfangsbereiche schneller durchlaufen kann.

  • @Link84


    Man wird schon bedeutend stärker durch vorherige Runs, man kann nämlich immer nach einem Bosskampf Zellen in die Droprates von besseren Gegenständen investieren, bessere Waffen erhöhen gleichzeitig auch die Levels des Charakters und somit Damage und Hitpoints.


    Außerdem wird man besser weil man die Gegner besser kennenlernt.

  • @Zarathustra


    Ja und nein, man wird besser klar, aber nur weil man mehr Gegenstände freischaltet die dann Random wieder auftauchen. Heißt nicht, das wenn ich ein "verfluchtes Schwert" mit kritischen Damage freigeschaltet habe, das ich diesen Gegenstand auch bekomme. Wenn ich ihn bekomme, ist das Item auch nie OP, was den Start des Spiels betrifft. Zum Anfang bist du immer ein und der selbe, auch das Lvl ist immer 1, außer das man permanente Upgrades installiert hat wie: Wände klettern, Dash Jump, Portal Rune (für neue Bereiche) usw. ... man levelt also auch erst Bereich für Bereich weiter. Startlevel immer 1!


    Von bedeutend Stärker kann man nicht sprechen, höchstens das es leichter wird, aber nur minimal durch dazu lernen usw.


    Man ist immer der selbe zum Beginn und sammelt sich auf dem Weg sein Zeug zusammen, zufällig wohlbemerkt!


    Man kann es verbessern, denn es gibt noch einen 2. Seelensammler, der es einem ermöglicht, die Zufallsrate von legendären Items zu erhöhen.


    Nichts desto trotz macht es einen riesen Spaß und man erwischt sich immer wieder, wie man es mit einer neuen Combi nochmal probiert. So schlimm ist es nicht und es macht auch Runde für Runde Spaß, weil man eben immer wieder neue Bereiche/Gegner findet, die wiederum dich stärker für den EndBoss machen (den ich immer noch nicht geknackt habe)


    Gruss


    @Link84


    Ja die Anfangsbereiche sind in der Tat jetzt schneller zu durchkämmen, aber es gibt halt trotzdem immer wieder Gegner die es dir schwer machen, oder man ist zu unvorsichtig. Es gibt auch verfluchte Schatzkisten die dich dazu drängen Sie zu öffnen :D ... nur tust du das, musst du 10 Gegner töten, ohne Schaden zu nehmen. Trifft man dich, ist alles vorbei!

  • @KlaBooster


    die Waffen vom Anfang werden ja auch unter Umständen besser, ist die Droprate hoch genug kann man ja gleich zu Beginn eine Waffe mit + oer ++ bekommen, die macht dann schon ca. 25% mehr Schaden als die Ursprungsversion.


    Aber du hast Recht, leichter wird es nicht, aber der Spielfluss wird schneller und dadurch spielt es sich leichter finde ich.


    Ich hab den Boss auch noch nicht geknackt, langsam fange ich an, chlecht auszusehen weil das Spiel mich so vereinnahmt.


    Das letzte Mal ging es mir so mit Dark Souls.


    PS: Ich überlege, einen neuen Spielstand anzufangen um nur noch Waffen freizuschalten die ich auch gerne nutze, das müsste die Wahrscheinlichkeit auf gewünschtes Equipment massiv erhöhen.

  • Wieso ist denn der Thread für so ein tolles Spiel so wenig besucht? Leute ehrlich. =O


    Ich hänge gerade dran und find es super. Wahrscheinlich mein Indiespiel des Jahres. Hollow Knight werde ich ja erst nächstes Jahr mit der Retailversion spielen.

    Einmal editiert, zuletzt von DarkStar6687 ()

  • Habe knapp 15 Stunden und finde es nach anfänglicher hype Phase momentan eher nur repetitiv, komme aber auch nicht wirklich weiter und sehe immer nur das gleiche. Vielleicht liegt es daran? Bei mir zumindest.


    Und die Performance auf Switch ist echt enttäuschend bei so einem Spiel.

  • Habe knapp 15 Stunden und finde es nach anfänglicher hype Phase momentan eher nur repetitiv, komme aber auch nicht wirklich weiter und sehe immer nur das gleiche. Vielleicht liegt es daran? Bei mir zumindest.

    An welcher Stelle hängst du fest? Ich komme sehr gut voran, hatte aber auch oft viel Glück mit den Waffen.

    Und die Performance auf Switch ist echt enttäuschend bei so einem Spiel.

    Ja, die FPS Einbrüche sind echt mies. Hoffentlich kommt da bald ein Patch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!